Haar

Wie man schlanke Retro-Wellen meistert


Glatte, weiche, retro-inspirierte Wellen werden niemals aus der Mode kommen. Sie sollten also wahrscheinlich lernen, wie man sie beherrscht jetzt. Wir haben die Promi-Hairstylistin Jen Atkin (Jessica Alba, Jennifer Lopez, Jessica Biel und andere) gebeten, uns die Seile zu zeigen.

Klicken Sie den Kopf für 5 einfache Schritte zu hübschen, vintage-aussehenden Wellen!

Erster Schritt: Vorher

Beginnen Sie mit sauberen, trockenen Haaren. Sie können Ihre Fäden an der Luft trocknen lassen oder sie mit einem Föhn grob trocknen.

Zweiter Schritt: Lockenschnitte

Trennen Sie 1-Zoll-Abschnitte Ihres Haares und wickeln Sie sie um einen 1/2-Zoll-Lockenstab. "Wickeln Sie Ihre Haare über das Fass und stellen Sie sicher, dass Sie bis zum Ende wickeln", sagt Atkin

Schritt drei: Mit Kamm lösen

Ziehen Sie Ihre Finger vorsichtig durch die Locken, um den Look zu mildern, und bürsten Sie sie dann mit einem feinzahnigen Kamm durch

Vierter Schritt: Curl Crown

Um ein subtiles Volumen an Ihrer Krone zu erzeugen, sollte Atkin einen 1-Zoll-Abschnitt an Ihrer Krone nehmen, ihn senkrecht über den Kopf halten und ihn dann um den Lauf Ihres Lockenstabs wickeln. Nehmen Sie einen weiteren 1-Zoll-Abschnitt hinter Ihre Krone und wiederholen Sie den Vorgang.

В

Fünfter Schritt: Back Comb

"Nehmen Sie einen Viertel-Zoll-Abschnitt Ihrer Krone, heben Sie es vertikal und setzen Sie es mit Haarspray", sagt Atkin. Dann kämme diesen Abschnitt leicht zurück und beginne zwei bis drei Zoll über deinen Wurzeln.

Schritt Sechs: Glatter Rücken

Jetzt, wo Sie eine große Lautstärke in Ihrer Krone haben, ist es Zeit, die Dinge zu glätten. Atkin empfiehlt, eine Pomade oder ein Wachs mit mittlerem Halt (probieren Sie die Moulding Cream (28 USD) von Moroccan Oil) und tragen Sie sie mit den Händen auf Ihre Krone auf. Wenn Ihre Wurzeln noch zu hoch sind, kämmen Sie sie mit den Fingern durch.

Getan!

Und da haben Sie wunderschöne, romantische Wellen, perfekt für jeden Anlass!

В

Klicken Sie hier, um unser letztes Tutorial mit Atkin zu lesen, wie Sie einen perfekten Kopf erstellen.

Und vergessen Sie nicht, auf ihrer Website, Mane Addicts, nach alltäglicher Inspiration zu suchen!

В

Fotograf: Chris Patey
Friseur: Jen Atkin
Make-up: Lauren Andersen
Stylistin: Laurie Trott
Model: Nicole Akhtarzad, Modeassistentin