Bewertungen

Rezensiert: Dieses Peeling hat meine Mitesser in 30 Sekunden zerstört


Isabella Behravan

Vor ein paar Monaten beschloss ich, dass ich damit fertig war, mit meinen Mitessern Schlag auf Schlag zu spielen. Ich hatte diesen Krieg jahrelang geführt, mit allen Arten von Waffen - Lanzetten, regelmäßigen Gesichtsbehandlungen, aufhellenden Ölen, Porenstreifen, Tonmasken - einige waren effektiver als andere, zumindest vorübergehend, aber letztendlich nutzlos. Als ich bereit war, die sprichwörtliche weiße Fahne zu schwenken, waren meine Nase und mein Kinn nicht nur mit winzigen schwarzen Flecken übersät, sondern auch mit echten Kampfwunden - Verfärbungen, vergrößerten Poren und kaputten Kapillaren -, die allesamt ein Beweis für meine energischeren Versuche, sie zu entfernen ein für alle Mal.

Also habe ich aufgegeben. Lohnte es sich wirklich, so viel Zeit für ein Ärgernis aufzuwenden, das (definitiv) nur dann für mich sichtbar war, wenn ich zufällig in meinen Vergrößerungsspiegel spähte? Insbesondere Wann sagt fast jeder Experte, dass es keine Möglichkeit gibt, alle Mitesser dauerhaft loszuwerden?

Man sagt, Liebe passiert, wenn man aufhört, danach zu suchen, und obwohl mich die Kraft meines eigenen Augenzwinkerns fast von meinem Stuhl geworfen hat, kann ich nicht leugnen, dass das Sprichwort hier zutrifft. Ungefähr zwei Monate, nachdem ich meine Mitesser als unproblematisch eingestuft hatte, versuchte ich, meine Haut nach einem sehr langen internationalen Reisetag mit einigen neuen Waren von Skin Inc. zu retten. Ich griff nach dem Neuankömmling Pure Revival Peeling (55 US-Dollar), weil ich ein Trottel für ein Peeling im Stile von Gommage bin und weil mein Teint eine schnelle Wiederbelebung brauchte. Ich tupfte es an, rieb die abgestorbenen Hautschichten ab und ging, nachdem ich mich schnell über den helleren Ton meiner Haut gewundert hatte, ohne lange nachzudenken ins Bett.

Erst als ich am nächsten Morgen die Hälfte meiner Hautpflege-Routine hinter mir hatte, bemerkte ich es etwas war anders. Ich spähte näher und merkte plötzlich, dass ich nach etwas suchte, das nicht da war. Meine Mitesser waren verschwunden - eigentlich komplett verschwunden -, an das ich mich zum ersten Mal erinnern konnte. Die Ironie bestand natürlich darin, dass ich mich genau um nichts bemüht hatte, um sie loszuwerden - auch eine Premiere.

Ich bin offensichtlich beeindruckt von der Fähigkeit dieses Peels, das Unmögliche zu erreichen, aber anscheinend bin ich nicht allein. In den Versuchsstudien von Skin Inc. mit dem Produkt stellten 94% der Benutzer eine hellere und glattere Haut fest, und 90% berichteten von einem sichtbar abgezogenen Teint. Die Formel ist frei von Parabenen, Duftstoffen, Sulfaten und Phthalaten und basiert auf AC-11, einem Bestandteil der DNA-Reparatur, Arbutin, einer aufhellenden Komponente, und Fulleren, einem äußerst wirksamen Antioxidans.

Was die Wissenschaft betrifft, wie dies alles zu Mitesser-Mageddon wird, könnte ich mir vorstellen, dass es anderen Gommage-Peelings ähnelt - die Enzyme und Extrakte der Formel lösen unnötige Hautzellen und Schmutz auf, die unsere Poren verstopfen. Ein weiterer Hinweis, den ich kürzlich von der Model-geliebten Kosmetikerin Sadie Adams erhalten habe, ist, immer Gommage-Peelings auf trockener, sauberer Haut zu verwenden. Um noch bessere Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie sich wirklich die Zeit, das Produkt in Ihren Teint einzubringen, damit es nicht nur den letzten Tod erleidet Hautzelle, Sie geben Ihrem Gesicht auch eine lymphatische Massage. Im Grunde genommen ist es eine sehr gründliche Gesichtsbehandlung - in weniger als einer Minute.

Es ist auch erwähnenswert, dass die kleinen Flecken für mich wie erwartet wieder auftauchen, wenn ich das Peeling nicht mehr benutze. Aber es ist schon Monate her, dass ich mich damit abgefunden habe, also ist es an der Zeit, dass meine Mitesser im Gegenzug abtreten, oder?

Wenn Sie neugierig sind, werfen Sie einen Blick auf die Wissenschaft hinter den Mitessern.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 6. Oktober 2016 veröffentlicht.