Wellness

6 hilfreiche Tipps für eine produktive Morgenroutine


@rademita

Morgenmenschen sind nicht nur geboren - sie können gemacht werden. (Ich bin ein lebender Beweis.) Aber es gibt nicht nur ein großes Geheimnis für diese Metamorphose. Vielmehr ist es ein Versuch und Irrtum, kleine Rituale zu etablieren, die gemeinsam für Sie arbeiten.

Dies ist natürlich eine sehr persönliche Angelegenheit, aber es gibt ein paar bewährte Tipps, um die perfekte Morgenroutine zu finden. Dafür verweisen wir auf Rachel Demita: Als Influencerin, Gastgeberin und Athletin erfordert ihr anspruchsvoller Zeitplan, dass sie sofort nach dem Aufwachen den Boden berührt.

Unten zeigt sie ihre Lieblingszeiger für eine hochproduktive Morgenroutine - und was auch immernicht machen.

@rademita

Schlummer deinen Alarm nicht

"Egal wie schläfrig Sie sind! Sie stellen Ihre Weckzeit aus einem bestimmten Grund ein, und je schneller Sie in der Lage sind, aufzustehen und sich zu bewegen, desto energetischer werden Sie sich im Laufe des Tages fühlen. Diesen Rat habe ich aus dem Buch" The 5 Zweite Regel "von Mel Robbins, und es ist zu einer wesentlichen Gewohnheit in meiner morgendlichen Routine geworden."

Trinke Wasser

"Nachdem ich aufgewacht bin und meiner Katze Daisy ein paar Kuscheltiere gegeben habe, gehe ich direkt in die Küche, um meine Swell-Wasserflasche (35 US-Dollar) aufzufüllen. Nach dem Schlafen bin ich oft dehydriert. Trinkwasser ist also als erstes anregend und erfrischend. Wenn du magst morgens nicht den Geschmack von klarem Wasser, dann versuche einen Spritzer Zitrone hinzuzufügen oder andere Früchte hineinzugießen! Ich trinke insgesamt ungefähr 3-4 Liter Wasser während des Tages. "

Social Media nicht überprüfen

@rademita

"... für mindestens eine Stunde nach dem Aufwachen! Dies ist eine der besten Gewohnheiten meiner morgendlichen Routine. Indem Sie das Scrollen von Social-Media-Seiten unterlassen, ermöglichen Sie Ihrem Gehirn, sich während der produktivsten Stunden zu konzentrieren, und lassen keine unerwarteten Ereignisse zu Negativität oder äußere Einflüsse, die Ihren Morgen stören. "

Erledigen Sie Ihre geistig anspruchsvollsten Aufgaben

"Innerhalb von 30 Minuten nach dem Aufwachen nehme ich meine Wasserflasche und den englischen Frühstückstee mit einem Schuss Sojamilch und gehe auf meinen Laptop, um etwas zu arbeiten. Ich bin am effizientesten beim Schreiben von Skripten, bei der Drehbuchplanung, bei der Recherche von Interviews und bei langen E-Mails." und andere geistig anstrengende Aufgaben in den frühen Morgenstunden. Und tatsächlich gibt es wissenschaftliche Erkenntnisse, die zeigen, wie die Produktivität Ihres Gehirns morgens am höchsten ist! "

Stress nicht beim Frühstück

@rademita

"Es gibt so viele unterschiedliche Meinungen über das Frühstück - wann sollte man essen, was sollte man essen, wie viel sollte man essen, wie wichtig es ist als jede andere Mahlzeit, usw. Nun, ich habe mich mit den Trends beschäftigt, und hier ist es was ich gefunden habe:

  1. Iss Frühstück, wenn du Hunger hast-Ob das ist 17 Uhr oder 13 Uhr.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mahlzeit mit ganzen, unverarbeiteten und vorzugsweise pflanzlichen Lebensmitteln gefüllt ist. Mein vitalisierendes Frühstück besteht aus Haferflocken mit Kakaopulver und Zimt sowie einer Banane mit Erdnussbutter an der Seite.
  3. Iss nach deinem Hunger. Manche Menschen haben morgens sehr viel Hunger (das bin ich die meiste Zeit), andere können nur ein Stück Obst vertragen. Hören Sie auf Ihren Körper, treffen Sie gesunde Entscheidungen und sorgen Sie sich nicht um Stress. "

Bewegen Sie sich

@rademita

"Meine besten Trainingseinheiten finden in den Morgenstunden statt! Ich fühle mich nach einer großartigen Trainingseinheit mit frühmorgens viel Energie, Konzentration und Motivation für den Tag. Mein aktueller Trainingsplan besteht aus Trailrunning, Treppensprints, Gymnastik und etwas leichtem Basketball."