Bilden

Wie man die Kunst der Lippenstiftschichtung beherrscht


Während unser tägliches Make-up-Motto lautet, dass es nicht mehr ist, wenn es um Lippenstift geht, ist es eine ganz andere Geschichte. Warum sollten wir zwischen einem roten oder einem nackten wählen müssen? Ein metallischer oder subtiler Schimmer? Hier setzt die jahrhundertealte Kunst der Lippenstift-Schichtung an. Wie kann man besser den maximalistischen Make-up-Impulsen frönen, die die Weihnachtszeit in uns hervorruft? Der leitende Maskenbildner von NARS, Niko Lopez, stimmt dem zu: „Die Lippen erhalten mehr Sättigung und Dimension, sodass die Farbe nicht nur länger hält, sondern Sie auch ein besseres Selfie machen können“, erklärt er. Ein besseres Selfie? Influencer Carissa Alvarado war alles in.

Alvarado nahm das limitierte Lippenstift-Set NARS x Man Ray The Kiss Velvet Matte, um zu beweisen, wie einfach das Mischen und Anpassen von Lippenfarben ist. Sie arbeitete mit vier Lippenstiften: Endangered Red, einem matten Bordeaux; Wild Ways, eine limitierte Edition aus reinem Mahagoni; Toundra, ein matter Rost; und Spellbound, eine limitierte Edition von schimmerndem Pink-Beige. Was die Regeln angeht, gab es keine. Lopez rät nur, eine Farbe auszuwählen, die Sie lieben, und dann eine andere Farbe zu wählen, die zur selben Familie gehört, aber zwei bis drei Töne dunkler ist - der Rest liegt bei Ihnen.

Lust auf Action? Alvarado kreierte dreischichtige Lippen-Looks und teilt mit, wie man sie unten erhält.

1. Weiches, subtiles Ombré

Carissa Alvarado

Wir lieben Ombrélips, aber wir sind die Ersten, die zugeben, dass sie in schwieriges Gebiet vordringen können schnell. Die Lösung? Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht in die Nähe von Vollgaspedalen begeben. Beginnen Sie mit Ihrer Grundfarbe - etwas Dunklem mit einem subtilen, funkelnden Unterton. (Hier verwendete Alvarado Toundra, eine matte Rostfarbe). Verwenden Sie den Bleistift, um Ihre Lippen zu zeichnen. Dann geh zurück und fülle sie aus. Füge als nächstes einen helleren, schimmernden Farbton (wie Spellbound) zu dem dicksten Teil deines Mundes hinzu - der Mitte deiner oberen und unteren Lippen. Tupfen Sie den Farbton mit Ihrem Ringfinger auf und mischen Sie ihn mit Ihrer Grundfarbe. Dies fügt Kontrast hinzu und erzeugt einen weichen, subtilen Ombré-Effekt, der geradezu stilvoll ist.

2. Nicht ganz Purpur

Carissa Alvarado

Unsere Wahl für die diesjährige festliche rote Lippenfarbe? Etwas, das nicht ganz purpurrot ist - ein sattes Rot mit einem violetten Schimmer. Für diesen Lippen-Look entschied sich Alvarado für Endangered Red, eine dunkle Weinfarbe. Tragen Sie den Farbton direkt auf Ihre Lippen auf und mischen Sie ihn dann mit Ihrem Ringfinger. Vervollständigen Sie den Look mit etwas Dunklem, aber Klarem wie Wild Ways. Abhängig von Ihren Plänen können Sie diesen Look aufpeppen (reichhaltig halten) oder abputzen (mehr der zweiten transparenten Farbe darüber auftragen) - Sie haben die Wahl.

3.Nicht Ihre durchschnittlichen Nudes

Carissa Alvarado

Bei diesem dritten Look dreht sich alles um Nacktöne - aber denken Sie an die "zusätzliche" Version von Nackt. Es sind doch die Feiertage. Wählen Sie Ihren Hauptfarbton (Alvarado verwendete hier Wild Ways, ein schieres Mahagoni mit kupferfarbenem Finish). Markieren Sie als Nächstes die Lippen. Tragen Sie mit Spellbound einen Schimmer auf die Mitte Ihrer Oberlippe auf und strecken Sie ihn über den Bogen Ihres Amors. Dies erzeugt die Illusion von volleren Lippen und verleiht einem ansonsten einfachen Look eine gewisse Faszination.