Bilden

Folgendes geschah, als ich eine Woche lang verrückte Lippenfarben trug


Es gibt einige Leute - namentlich Models auf der Couture-Piste und Prominente -, die auf smaragdfarbenen Lippenstift streichen und unglaublich cool aussehen können. Aber so sehr ich mich normalerweise für einen kühnen oder aufgeregten Schönheitslook interessiere, muss ich zugeben, dass ich das nicht tuegenauIch habe das gleiche Vertrauen wie Rihanna, um eine solche Aussage zu treffen. (Hat jemand wirklich?)

Aber vor ein paar Wochen, nachdem ich mir Kat Von Ds Herbst-Make-up-Angebote angesehen hatte, wurde ich mit einer Goodie-Bag nach Hause geschickt, die einen langlebigen Lippenstift in einem alarmierenden Schimmer von Rotgrau enthielt. "Wer trägt das?" Ich dachte bei mir, bevor mir klar wurde, dass jemand wie Rihanna wahrscheinlich würde - und sie würden auch schlecht aussehen. Warum konnte ich nicht? Und so wurde der Spießrutenlauf geworfen: Ungefähr eine Woche lang forderte ich mich heraus, mein ganzes Leben und Geschäft mit den avantgardistischsten Lippenstifttönen zu verbringen, die ich auf dem Markt finden konnte. Wie würden die Leute reagieren? Wie würde ...Ichreagieren? Es war Zeit, mein inneres RiRi zusammenzubringen und es herauszufinden.

Lesen Sie weiter, um zu sehen, welche Farben ich probiert habe, wie ich sie gestylt habe und was andere zu meinem Experiment zu sagen haben!

Kate Winick

Tag 1: Rotguss

Was ich trug:Kat Von D Studded Kiss Lippenstift in Nayeon ($ 10)

Ich habe mich an einem Wochenende für diesen Gunmetal-Farbton entschieden, weil es der erste und kühnste Farbton war, den ich die ganze Woche über probieren würde. Ich nahm an, dass der Sonntag anstelle des Firmenrummels an Wochentagen einen etwas entspannteren Rahmen bot, um in etwas Avantgardistischeres einzusteigen. Außerdem ist das Wiederaufleben der 90er Jahre in meiner Nachbarschaft in Brooklyn lebendig und in Ordnung, sodass ich vermutete (hoffte?), Dass ich mich ein bisschen mehr in die Hipster-Masse einfügen könnte. Aber während ich all das in akribischen, ängstlichen Details plante, vergaß ich, mich daran zu erinnern, dass die New Yorker von allem ziemlich unbeeindruckt sind.

Mein Tag begann mit einem Ausflug in das neue Whitney Museum - was bedeutete, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Manhattan zu fahren. Aber abgesehen von vielleicht ein oder zwei verstummten Blicken warf mir niemand einen zweiten Blick zu. Und schließlich fiel mir ein, dass von all den Dingen, auf die meine U-Bahn-Begleiter heute wahrscheinlich in der Stadt stoßen würden, mein Lippenstift aus Rotguss ziemlich unvergesslich war. Als die Freundin, die ich im Whitney traf, ankam, erwähnte sie nichts über mein Aussehen. Ich dauerte ungefähr drei Minuten, bevor ich auf mein Gesicht deutete und herausplatzte: „Aber was halten Sie von DIESEM?“ Und gab zu, dass es sich um einen Arbeitsauftrag handelte (Umschlag geblasen, ich weiß). »Mir gefällt es«, sagte sie. »Ich habe nichts gesagt, weil du würde Tragen Sie so etwas, nur weil. «Oh. Ist es komisch, dass ich es als Kompliment aufgenommen habe?

Kate Winick

Tag 2: Grün

Was ich trug:Illamasqua Lipstick in Apocalips (21 $)

Aber die Verschwörung sollte sich verdichten - am Montag musste ich ins Büro. (Dummer Montag.) Da ich wusste, dass Grün als nächstes in der Warteschlange stand, wählte ich mein Outfit sorgfältig aus: einen schwarzen American Apparel-Body und lila Cord-Culotte-Shorts. (Wenn deine Lippen mutig genug sind, um als eigenständiges Accessoire zu fungieren, ist es wichtig, an dein gesamtes Ensemble zu denken.) Ich habe den Rest meines Make-ups (das Thema der Woche!) Auf ein Minimum reduziert und mir die Haare zu einem Band zusammengebunden Chignon.

Dieser Look bekam ein bisschen mehr Aufmerksamkeit als der Heavy Metal-Farbton, den ich am Tag zuvor gerockt hatte. Als ich für eine Kaffeepause am Nachmittag das Büro verließ, machte eine Frau eine doppelte Aufnahme, als ich in den Aufzug stieg und mich dann die ganze Treppe hinunter anstarrte. (Der Blick war nicht aggressiv genug, um alle sozialen Anstandswerte aus dem Fenster zu werfen.) Als ich nach draußen kam, stieß ein schäbig aussehender Typ seinen schäbig aussehenden Freund an und die beiden kicherten (was zufällig die Reaktion war) Ich musste zu ihren Bro-Tanks, aber der Unterschied war, dass ich dies höflich unterdrückte und es innerlich behielt. Und gerade dieser Austausch hat mich letztendlich angespornt, da ich mich genau zu diesem Zeitpunkt entschlossen habe, dass die einzige Möglichkeit, dieses Recht zu erfüllen, darin bestand, es vollständig zu besitzen

Eine Sache, auf die du mich nicht vorbereitet hättest, aber grüne Flecken auf meiner KaffeetasseJarring. Niemand mag eine Lippenstiftübertragung, egal welchen Farbton Sie rocken.

Kate Winick

Tag 3: Blau

Was ich trug:MAC Lippenstift in Matt Royal ($ 19)

Während ich mir dieses Lied immer wieder vorsang, wischte ich diesen Schatten auf und verliebte mich sofort. Es ist der schönste Blauton - fast violett. Ich trug an diesem Tag Mom Jeans und ein weißes T-Shirt, und die Lippenfarbe war gerade druckvoll genug, um den ganzen Look zusammenzubringen und es ein bisschen weniger lässig zu machen. Es war einer dieser Tage - ich war ziemlich zuversichtlich und werde dies definitiv zu meiner regulären Lippenstiftrotation hinzufügen. Und ein zufälliger Bonus? Auch nach dem Entfernen der Farbe mit dem Make-up-Entferner blieb der schönste Beerenfleck - so pigmentiert ist der Lippenstift. (Einige mögen sich darüber ärgern, aber im Ernst - die verbleibende Farbe war einfach wunderschön.)

Kate Winick

Tag 4: Schwarz

Was ich trug: Schminke für Ever Rouge Artist Intense Lipstick in Satin Black ($ 22)

Ich war kein besonders nervöser Teenager - weshalb ich vielleicht fünf Jahre später (zumindest im Bereich der Schönheit) eine etwas rebellische Phase durchläuft. Aus diesem Grund war ich besonders bemüht, mein Inneres zu umarmen und diese glänzende schwarze Farbe anzuprobieren. Und obwohl ich versuchte, es mit einem feminineren Outfit auszugleichen - einem langen Seidenkleid über einem weißen T-Shirt -, ahnte ich nicht die aggressive Stimmung, die die Lippenfarbe dem Gen-Pub verlieh. Während es in Manhattan ein täglicher Kampf ist, mich durch eine sich langsam bewegende Menge zu schlängeln, schienen die Menschen heute aus dem Weg zu gehen, als sie mich kommen sahen. Sogar die Barista in meinem örtlichen Café beäugte mich nervös, als sie schnell mein kaltes Gebräu bekam, als ob sie dachte, ich würde sie beschimpfen, wenn sie nicht hektisch wäre. Ist es das, was sie mit schwarzer Magie meinen?

Kate Winick

Tag 5: Gelb

Was ich trug:Nyx Macaron Lippies in Citron ($ 7) und Kat Von D Studded Kiss Lipstick in Gothica (eingestellt)

Was zum Teufel geht mit gelbem Lippenstift? Die Antwort: NICHTS. "Ähm, weiß. Oder schwarz", riet ein Kollege unsicher. (Warum war sie nervös?)

Zumindest hat Google mich zu einem großartigen Bild von Solange geführt, auf dem die Sängerin einen bloßen Gelbstich auf ihren Lippen abbildet, und ich entschied, dass ich diesen Ansatz vielleicht ausprobieren würde. Natürlich, wie sich herausstellte, sah ich, während das reine Gelb auf ihrer tiefen Haut wunderschön aussah, nur gelblich aus, als ich es anwischte. Also habe ich eine Bronzefarbe ausgegraben, die ich auch für die Woche in der Warteschleife hatte, und einen Hauch davon oben auf dem Gelb hinzugefügt, um zu sehen, was passieren würde. Und plötzlich perfekt! Das Ergebnis war ein schimmernder goldener Pfirsichfleck, den ich mit einem schimmernden braunen Lidschatten und einem Bronzer kombinierte. "Das ist auf jeden Fall deine Farbe", sagte ein Kollege, und meine Freunde spiegelten dieses Gefühl wider, als ich sie später zum Trinken traf. Vielleicht war das Hinzufügen der Bronze ein Betrug, aber andererseits ist es kein Wunder, dass ich Gelb gemacht habetragbar? Am Ende von einigen WunderDiese kanarienfarbene Röhre wird in meiner Eitelkeit bleiben - das ist mehr als das, was ich für das Grün sagen kann. (Das Rotguss? Vielleicht.)

Sind Sie mutig genug, um einen ungewöhnlichen Schatten zu tragen? Was ist deine ungewöhnliche Lieblingslippenfarbe? Sag es mir unten!