Wellness

Ein Astrologe, zwei Psychologen und ein Dating-Experte darüber, warum Gegensätze sich anziehen


Nach jeder Trennung, die ich von meinen Exen hatte, ist der häufigste Kommentar, den meine Freunde machen, neben der loyalen Bestie-Aussage, mit der sie ihn nie gemocht haben, dass ich mit diesen Jungen nichts wirklich Wesentliches gemeinsam hatte.

"Sie können keine Beziehung haben, die nur auf der Tatsache beruht, dass Sie beide gerne in netten Hotels übernachten."

"Das Einzige, was du an ihm wirklich mochtest, war, dass er dich zum Lachen bringen kann?"

"Ihr beide zusammen hattet einfach keinen Sinn."

Ich bin ein popkulturbesessener, sportbegeisterter Buchsonderling, der zufällig das Nachtleben von New York liebt. Aber ich neige dazu, auf Homebodies hereinzufallen, die sich nicht weniger für die neueste Speakeasy-Eröffnung in der Lower East Side interessieren und keinen Roman aufgegriffen haben, seit es in der High School erforderlich war. Ich bin auch nicht sehr religiös und bin zugegebenermaßen leichtsinnig mit meinem Geld, während die Jungen, mit denen ich mich verabredet habe, aus verschiedenen, aber stark religiösen Verhältnissen stammen und ziemlich sparsam sind. Vielleicht liegt es an mir, ein Hindernis zu überwinden, aber der hoffnungslose Romantiker in mir kann nicht aufhören zu glauben, dass mein Seelenverwandter jemand ist, der mir nicht ähnlich ist.

Wir alle kennen und hassen diese beliebte Liebestheorie, die uns seit unserem ersten Romcom in den Sinn gekommen ist. Die Prinzessin verliebt sich in den Bürgerlichen. Der blöde Jock, der sich in den leisen Nerd verliebt. Der Spieler, der sich in das engagierte gute Mädchen verliebt. Dies ist die Theorie der Gegensätze anziehen.

Merriam-Webster definiert die Redewendung "Gegensätze ziehen sich an" als eine Redewendung, "die verwendet wird, um zu sagen, dass Menschen, die sich sehr stark voneinander unterscheiden, oft voneinander angezogen werden". Es ist eine Trope, die wir in TV-Shows und Filmen immer wieder gesehen haben und die nicht nur für romantische Beziehungen gilt, sondern auch für Freundschaften. Es ist eine großartige Geschichte, in der zwei Menschen mit völlig unterschiedlichen Hintergründen die Chance überwinden, zusammen zu existieren und zu einem romantischeren Extrem zu werden, und glücklich für immer leben. Aber in Wirklichkeit könnte das nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Wenn es verschiedene Studien gibt, die zeigen, dass die Beziehung zu einem Partner, der Ihnen ähnlich ist, länger andauert, warum fühlen wir uns dann so von einer Theorie angezogen, die uns auffordert, jemanden zu suchen, mit dem wir nichts gemeinsam haben? Finden wir Nervenkitzel im Drama? Wollen wir beweisen, dass diese Chancen falsch sind? Wir haben einen Astrologen, zwei Psychologen und den Vice President of Engineering bei OkCupid gebeten, sich mit diesem romantischen Phänomen auseinanderzusetzen. Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, was sie zu sagen hatten.

Stocksy

Der Astrologe

"Hey, Baby, was ist dein Zeichen?" Vielleicht ist es eine der kitschigsten Tonabnehmerreihen, aber für diejenigen, die an Astrologie glauben, ist es eine wichtige Frage in Bezug auf die Kompatibilität.

Ophira Edut, eine Hälfte der AstroTwins, sagt, dass es mit den 12 astronomischen Zeichen sieben mögliche Übereinstimmungen gibt: Gleiches Zeichen, ein Zeichen auseinander, zwei Zeichen auseinander, drei Zeichen auseinander, vier Zeichen auseinander, fünf Zeichen auseinander und sechs Zeichen auseinander. Von diesen sieben Kombinationen gibt es zwei, die als "am schwierigsten" zu verstehen sind, und zwar diejenigen, die ein Zeichen und fünf Zeichen voneinander entfernt sind.

In ihrem Buch, das sie zusammen mit ihrer Schwester Tali schrieb, Wie man mit jemandem auskommtSie erklärt, warum bestimmte Streichhölzer besser miteinander auskommen als andere und gibt Tipps, wie man mit den einzelnen Zeichen zurechtkommt. Sie schreibt, dass wir unbewusst diejenigen anziehen, mit denen wir wenig zu tun haben, "weil sich unsere Seelen nach Wachstum sehnen. Wir müssen aufwachen, aufpassen und etwas lernen."

Für die einen dreht sich alles um die Reibung. Sie schreibt, dass es eine Hassliebe ist, weil keiner der beiden astrologische Merkmale gemeinsam hat. Aber die Anziehungskraft ist stark.

"All diese Reibereien können zu explosiver Sexualchemie und sogar zu dem zwanghaften Wunsch führen, sich gegenseitig herauszufinden (Heads-up: Das wirst du nie ganz)", schreibt sie. "Einige Astrologen glauben, dass jedes Zeichen eine weiterentwickelte Version des vorhergehenden ist. Nach dieser Theorie spielt das Zeichen nach Ihrem die Rolle eines Lehrers - obwohl Ihr Stolz es Ihnen möglicherweise erst Jahre später erlauben wird, es zuzugeben."

Für das Paar, das fünf Zeichen auseinander liegt, ist dies das ungerade OG-Paar und hat astrologisch nichts gemeinsam. "Von einem Moment auf den anderen fühlen Sie sich entweder wie mit einem verwandten Geist oder wie mit einem völlig Fremden, egal wie viele Jahre Sie sich gekannt haben", schreibt sie. "Ihre Bindung ist intensiv, unausgesprochen und verwirrend, selbst für Sie. Es ist, als ob Sie sich immer gekannt haben, aber Sie können nicht wirklich herausfinden, wie. Wir glauben, dass dies die ultimative Wiedervereinigung in der Vergangenheit ist, wenn zwei Menschen zusammenkommen unvollendete Geschäfte zu klären. "

Wenn jede einzelne Person, die Sie treffen, einen Sinn in Ihrem Leben hat, dann sollen Ihnen diejenigen, die fünf Zeichen von Ihnen entfernt sind, eine der größten Lektionen beibringen, besonders wenn es sich um eine romantische Beziehung handelt. "Sie können jahrelang in Ihrem Leben sein und aus Ihrem Leben verschwinden, wenn Sie für eine karmische Lektion oder einen bestimmten Zweck zusammen sind und dann für eine Weile getrennte Wege gehen", schreibt sie. "Es kann zu Versöhnungen mit Tränen in den Augen kommen, wenn Sie beide aus Erfahrung weiser geworden sind. Oder Sie könnten sich treffen, nachdem Sie beide eine herzzerreißende Erfahrung gemacht haben, die Sie dazu zwingt, zu wachsen und persönliche Verantwortung zu lernen. In diesem Fall können Sie Schätzen Sie einfach Ihre Unterschiede, anstatt sie als Bedrohung für Ihr Ego oder Ihre Weltanschauung zu betrachten. "

Aber wie bei allem, was mit Astrologie zu tun hat, sollen diese Erklärungen niemanden davon abhalten, jemanden zu treffen, der nur ein Zeichen oder nur fünf Zeichen von ihnen entfernt ist. Das Buch gibt Tipps und Ratschläge zum Navigieren in diesen Beziehungen und zum Ausgleich derart unterschiedlicher Persönlichkeiten. "Sie können es mit jedem klappen lassen", sagt sie.

Stocksy

Die Psychologen

Wir alle lieben eine gute Herausforderung. Wir stoßen auf die Underdog-Story. Das unpassende Paar fasst all diese Gefühle zusammen, und wir können nicht anders, als Ehrfurcht vor ihnen zu haben.

"Es ist, weil es faszinierend ist", sagt der Neuropsychologe Sanam Hafeez, Psy.D. "Paare, die einzigartig anders sind, sind die glamourösesten und erhalten mehr Aufmerksamkeit."

Hafeez sagt, das mysteriöse Element, wie zwei verschiedene Menschen eine Beziehung zustande bringen können, und die Neuheit eines Oddball-Matches seien verlockend. Ihrer Meinung nach lässt die Art und Weise, wie es in Filmen, Fernsehsendungen und Romanen romantisiert wird, uns glauben, dass auch wir die Gewinnchancen übertreffen können.

Auf der anderen Seite des Arguments steht der Glaube, dass die gesamte Theorie ein Missverständnis ist. "Körperlich fühlen wir uns zu Menschen hingezogen, die wie wir aussehen. Kulturell fühlen wir uns zu Menschen mit ähnlichen Hintergründen hingezogen. Psychologisch fühlen wir uns zu Menschen mit ähnlichen Überzeugungen, Werten und Persönlichkeiten hingezogen", sagt Dr. Sara Konrath ., Berater für Sozialpsychologie bei OkCupid. "Dies ist eine der etabliertesten Erkenntnisse in der Psychologie von Beziehungen aller Art, ob Freundschaft oder Romantik. Eine kürzlich durchgeführte große Studie mit realen Online-Verhaltensweisen ergab jedoch, dass Ähnlichkeit in romantischen Beziehungen wichtiger ist als Freundschaft."

Konrath sagt, dass es eine Ausnahme von dieser Regel gibt. "Es kann eine Tendenz geben, dass Gegensätze sich mit dominanteren und unterwürfigeren Persönlichkeiten anziehen", sagt sie. "Es ist sinnvoll, dass Leute, die es vorziehen, die Führung zu übernehmen, gut zu Leuten passen, die es vorziehen, mit dem Strom mitzugehen. Es ist auch sinnvoll, dass Leute, die in keiner Weise eine Präferenz haben, gut zu anderen passen, die auch irgendwo in der Welt sind." die Mitte."

Sie und Hafeez sind sich einig, dass es zwar nicht unmöglich ist, dass zwei völlig unterschiedliche Menschen es schaffen, aber es ist grundsätzlich schwierig, die Persönlichkeitsmerkmale zu ändern, wenn Sie sie nicht mögen. "Wenn Sie zum Beispiel die Ausgabegewohnheiten einer Person nicht mögen, ist dies eine rote Fahne, die Sie nicht ignorieren sollten. Ganz gleich, wie attraktiv sie jetzt ist, das wird im Vergleich zu den Schulden, die Sie in ein paar Jahren haben, verblassen", sagt Hafeez . "Das heißt nicht, dass die Menschen ihre Differenzen nicht überwinden können. Es bedeutet nur, dass es Engagement und Mühe erfordert."

Stocksy

Der Online-Dating-Experte

Sie würden denken, dass Online-Dating und Dating-Apps diese "Gegensätze anziehen" -Theorie vollständig zerstreuen würden. Wenn Sie Präferenzen ausfüllen und sich mit diesen Präferenzen abgleichen lassen, sollten diejenigen, die diese Fragen unterschiedlich beantwortet haben, automatisch aussortiert werden. Dies ist jedoch nicht der Fall, insbesondere bei OkCupid.

"Ich denke, es gibt einen Unterschied zwischen Anziehungskraft und Kompatibilität, und wir verbinden Menschen nicht durch ähnliche Interessen oder Überzeugungen. Wir tun dies, indem wir Menschen zeigen, die die Standpunkte des jeweils anderen akzeptieren", sagt Tom Jacques, Vice President of Engineering von OkCupid. "Nun, das häufigste, was die Leute akzeptieren wollen, sind die Überzeugungen, die sie bereits vertreten, aber das bedeutet nicht, dass es keinen Raum für Unterschiede gibt, und selbst wenn Sie sich in etwas nicht einig sind, ist es wahrscheinlicher, dass Sie vorbeischauen Ihre Unterschiede, wenn Sie sehen können, worauf Sie sich einigen. "

In einer Live-DebatteWischen Sie nach links: Dating-Apps haben Romantik getötetJacques erklärt, dass der OkCupid-Algorithmus nicht unbedingt Leute herausfiltert, weil sie mit jemandem in einer Sache nicht einverstanden sind. "Wir stellen Ihnen die verfügbaren Personen vor und versuchen, Ihnen Dinge zu zeigen, mit denen Sie sich verbinden können", sagt er.

Er stimmt auch Hafeez zu, dass es ansprechend ist, jemanden zu treffen, der sich sehr von Ihnen unterscheidet. "Jemand, der das Gegenteil von dir ist, ist anders und unbekannt. Es ist mysteriös und das macht es interessant", sagt er. "Über die Datierung Ihres Klons zu sprechen, klingt dagegen klinisch und ein wenig seltsam. In der Populärkultur sieht man tatsächlich beide Tropen."

Er glaubt auch, dass es für eine bessere Liebesgeschichte sorgt. "Es ist aufregender und macht mehr Spaß zu denken, dass zwei Menschen, die so unterschiedlich sind, so perfekt sein können", sagt er. "Wir neigen dazu, das Unerwartete zu mögen."

Die erfolgreichsten Beziehungen, die er gesehen hat, sind diejenigen, die sich nicht unbedingt sehr ähnlich sind. Es geht darum, was deine Schwelle ist und woran du vorbeischauen willst. "Was wir tatsächlich sehen, ist, dass keine zwei Menschen wirklich identisch sind und der Erfolg oder Misserfolg Ihrer Beziehung mehr damit zu tun hat, wie sehr Sie sich gegenseitig akzeptieren", sagt er. "Es ist im Allgemeinen einfacher, Menschen mit demselben Standpunkt zu akzeptieren, insbesondere wenn es sich um Grundüberzeugungen handelt. Wir konzentrieren uns jedoch darauf, Ihnen zu zeigen, was Sie miteinander gemeinsam haben und was Sie zu akzeptieren bereit sind."

Werde ich mich also weiterhin für Menschen entscheiden, die das genaue Gegenteil von mir sind? Ehrlich gesagt, ich habe das Gefühl, ich würde - Sie können nicht anders, als Sie es möchten, und wie alle unsere Experten sagten, hat das Unbekannte eine starke Anziehungskraft. Aber ich gehe vorsichtiger vor und überlege, was ich kompromissbereit bin. Zumindest bin ich jetzt reif genug (zumindest hoffe ich, dass ich es bin), um zu verstehen, dass ich, wenn es um eine Beziehung zu meinem Gegenüber geht, bereit sein muss, Arbeit zu leisten, wenn ich möchte, dass sie von Dauer ist.