Haut

Rowan Blanchard über Hautpflege und die Tatsache, dass er nicht alle Antworten kennt


Ich ging in eine SoHo-Hotelsuite und fand Rowan Blanchard, der das gleiche blaue Satinkleid trug, das ich mir gerade online angesehen hatte. FaceTiming war ein Freund. »Hi!«, sagte sie süß zu mir, bevor sie zurück ins Schlafzimmer ging, um ihren Anruf zu beenden. "Staud Herbst 2018?", fragte ich und zeigte auf ihr Kleid. Ich liebe es, aber ich kann mich nicht hinsetzen. Es knittert «, antwortete sie schnell, während sie tippte. Die Szene kam mir bekannt vor, genau wie eine Interaktion mit jemand anderem als einem Prominenten. Aber eine Berühmtheit, die Blanchard mit einer erfolgreichen Fernsehsendung, Filmrollen, Model-Gigs, einem Buch und einer Hautpflege-Partnerschaft mit Bliss vereint. Oh, und sie wurde 2001 geboren. "Vor etwa einem Jahr haben wir gemeinsam eine Kampagne gedreht, und es war ein ganz besonderer Tag", sagte Blanchard über ihre Interaktion mit der Marke. Es fühlte sich wie die richtige Verbindung an, die ich herstellen sollte. Es wurde gefeiert, jung zu sein. Glückseligkeit ist etwas, an das ich mich erinnere, als ich noch sehr jung war. Es ist erschwinglich, zugänglich und es scheint mir nur angemessen, eine Partnerschaft einzugehen und zu repräsentieren

Alter war der Faden, der die meisten ihrer Gefühle zusammenhielt - ein Bewusstsein dafür, wie man am besten durch eine Welt und Industrie navigiert, die voll von Erwachsenen ist, die Jahrzehnte älter sind. Ein Gespräch mit Blanchard fühlt sich nachdenklich an, eine Anspielung auf ihre Intelligenz und ihr gut gesprochenes Wesen, aber auch freudig. Durch jedes Wort zieht sich eine jugendliche Unterströmung, dieses Verständnis, dass sie durcheinander bringen und neu anfangen oder Witze machen und Spaß haben darf. Zum einen machten wir das Interview auf ihrem Bett - einer massiven Wolke auf dem Kopfkissen, die mitten im Raum stand. Sie rollte sich in den flauschigen weißen Decken zusammen, und ich schaltete meinen Diktiergerät ein und stieg ein. „Ich habe das Gefühl, dass so viele Fragen, die mir gestellt werden, lauten, wie Sie in Ihren Teenagerjahren nur zuversichtlich sein sollten, und natürlich sind Ihre Teenagerjahre zum Kotzen! Du bist ein Teenager! Ich kenne keinen Lebenden und vertraue keinem Lebenden, der sagt: "Sie waren so einfach." Noch vor zwei oder drei Jahren sagte ich mir: ‚Entspann dich. Du sollst die Antwort nicht wissen. Es ist cool. «

Emily Soto Emily Soto

Blanchard wurde in Los Angeles geboren und wuchs dort auf. Sie trägt kein Make-up, wenn sie nicht arbeitet, und vergleicht ihren Westküstenstil nur mit einem T-Shirt. "Es gibt definitiv eine entspanntere Atmosphäre", sagt Blanchard über ihre Heimatstadt. Für New York packe ich meine wirklich guten Sachen. In LA wird weniger erwartet, dass jemand die Straße entlanggeht und einen vollständigen Blick darauf wirft. Das ist alles Teil einer großartigen Leistung in New York. “Ebenso hat die Wellnessbranche einen großen Teil ihres Lebens beeinflusst, da beide Eltern Yoga-Lehrer sind und sie seit Jahren eine pflanzliche Diät isst. Mein Lieblingsrestaurant in LA ist Crossroads. Ich bin Veganer, aber ich esse Sushi. Ich war eine Weile voll vegan. Ich koche keinen Fisch. Aber ich meine, Sushi dieses Mädchen. Ich kann es nicht mehr leugnen. Sushi ist ... verdammt. Ich liebe auch den Impossible Burger. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie rotes Fleisch gegessen, aber ich verstehe, warum Leute rotes Fleisch essen, wenn es so schmeckt. Meine Eltern haben vor meiner Geburt aufgehört, es zu essen, also habe ich es nie versucht

Obwohl wir uns nicht über Aktivismus unterhalten haben - Blanchard ist von dem Aktivistenlabel verdutzt, als sie auf Instagram erklärt, warum es reduktiver als progressiv sein kann -, habe ich in einem solchen Kontext Make-up erwähnt. Schönheitswahlen haben so viel mit Präsentation zu tun. Sie dienen dazu, den Blick zurückzunehmen und der Welt alles zu geben, worauf Sie Lust haben. Es ist klar, dass Blanchard auf diese Weise mit ihrer Make-up- und Haarauswahl interagiert. "Ich liebe es wirklich, wie Solange Make-up trägt", sagt sie. Ich nicke begeistert. „Ich habe definitiv das Gefühl, dass ich immer entscheide, in welcher Art von Performance oder in welcher Art von Drag ich sein möchte. Ich habe mir Make-up immer so angesehen - ein Kostüm. Vielleicht liegt es daran, dass ich gespielt habe. Es ist etwas, das Ihre Persönlichkeit fast verändern und die Art und Weise, wie Sie auftreten, intensivieren kann Sie fährt fort: „Ich liebe Audrey Hepburn. Es gibt einen Grund, warum diese Blicke die Zeit zurückhalten. Marilyn, Audrey, Grace Kelly - all diese Frauen. Ich glaube, an ihrer Regalität ist etwas so Unantastbares

Emily Soto

Bei einer Diskussion über Make-up kommt immer die Hautpflege, der wahre Grund, warum wir vor ein paar Nachmittagen in diesem Bett waren, und ihr Alter ist wieder ein Thema. Als ich anfing, mich mit Schönheit zu beschäftigen, war ich bereits bekannt. Ich habe gearbeitet. Es hat definitiv einen Einfluss auf mich, aber ich habe das Gefühl, dass Hautpflege mir Zugang zu Selbstvertrauen verschafft Blanchard sagt. "Ich versuche, eine konsistente Routine beizubehalten, und jetzt, da ich eine Reihe von Bliss-Produkten habe, ist es ganz einfach." $ 20) und Eye Do All Things Eye Gel ($ 22). "Ich benutze die Mighty Marshmallow Mask ($ 15) ein paar Mal pro Woche und ich peele viel", sagte sie mir. Ich mag es nicht, viel Geld für Make-up auszugeben. Ich würde gerne etwas essen. «» Ein Mädchen nach meinem Geschmack «, dachte ich, als ich mich auf dem Bett bewegte. Sie liebt jedoch eine Drogerie-Mascara.

Anscheinend glaubt Blanchard, der Himmel sei die Grenze. Sie ist neugierig und hoffnungsvoll und hat keine Angst, ihre Träume auf einem großen oder kleinen Silbertablett zu verwirklichen. »Ich möchte mir die Haare platinblond färben«, ruft Blanchard aus. »Ich möchte sehen, wie ich mit gebleichten Augenbrauen aussehe. Ich möchte glitzernde Augenbrauen machen. Ich tue nichts mit meinen Augenbrauen «, lacht sie. »Ich möchte aufs College. Ich möchte mehr Filme machen.« Sie macht eine Pause, um ein wenig rot zu werden, und schließt verträumt die Augen, bevor sie fortfährt Ihr Gesicht mit der Decke, schwindelig über die Liste, die sie gerade erzählt hat. Sie sammelt sich und sagt: "Ich bin noch jung, also habe ich definitiv keine erwachsenen, gesunden Bewältigungsmechanismen für einige der Dinge, die ich fühle. Aber das Hilfreichste ist, wenn ein Erwachsener diese Dinge nicht ungültig macht, Sie weißt du, aufgrund meines Alters. Es ist sehr intensiv, wenn du ein Teenager bist. Du erlebst buchstäblich alles zum ersten Mal. Also gibt es keine Überlebensausrüstung, wie man durch etwas kommt. Alles ist einfach da. "Damit lächelten wir uns an und ich schaltete mein Telefon aus. Ich konnte nicht anders als zu strahlen, aufgeregt, dass dieser Mensch ihre Träume zwischen ihren Fingerspitzen fängt und wir anderen uns an dem Prozess beteiligen können

Emily Soto