Haut

Hautpflege SparkNotes: Wie man jede Art von Akne-Narbe loswird


Imaxtree

In unserer Serie Hautpflege SparkNotesWir teilen Ihre brennendsten Fragen zur Hautpflege in leicht verdauliche Informationen auf. Ähnlich wie beim "Lesen" Der Widerspenstigen Zähmung in der High School (wir urteilen nicht), unsere Hautpflege SparkNotes wird Ihnen helfen, alle wichtigen Informationen, die Sie zu diesem Thema benötigen, schnell zu finden. Abgesehen davon, dass diese Serie keine Ecken abschneidet, bietet sie Ihnen schnelle und eindeutige Antworten auf Ihre Hautpflegeprobleme, sodass Sie wieder zu Ihrem regulären Programm zurückkehren können.

In diesem Kapitel von Skincare SparkNotes befassen wir uns mit etwas, das nicht gerade glamourös oder lustig ist, aber dennoch ein Problem für Männer und Frauen darstellt: Aknenarben. Kerry Benjamin, Gründer der StackedSkincare, sagt uns, dass es zwei verschiedene Arten von Aknenarben gibt: atrophische und hypertrophe. Dann gibt es eine Hautdeformität, die viele Menschen denken ist eine Aknenarbe, aber tatsächlich eine Verfärbung der Haut. Natürlich möchten wir ohne alle drei leben, aber es ist wichtig, die richtigen Schritte zu unternehmen, damit sie der Vergangenheit angehören. Also lasst uns anfangen, sollen wir?

Ursprüngliche Illustration durch Haobin YE

• Geprägte Aknenarben treten auf, wenn die Haut während der Heilung Ihrer Hautunreinheiten nicht genügend Kollagen produziert. Um diese Narben zu behandeln, müssen Sie sich darauf konzentrieren, die Kollagenproduktion zu beschleunigen “, sagt Benjamin. Sie erklärt, dass diese Arten von Narben in verschiedenen Formen und Größen vorkommen: Boxcar-Narben (rund oder oval mit steilen vertikalen Seiten), Ice-Pick-Narben (tiefe, sehr schmale Narben, die sich in die Dermis erstrecken) und rollende Narben (breite Vertiefungen mit abfallende Kanten - nicht so tief wie Eispickel- oder Boxcar-Narben).

Um diese zu entfernen, schlägt Benjamin Behandlungen vor, die im Büro durchgeführt werden, z. B. Mikronadeln mit PRP oder thrombozytenreichem Plasma, bei denen Ihr Blut entnommen, in eine Zentrifuge gegeben und dann wieder hineingestempelt wird. Sie schlägt auch Laserbehandlungen vor, es sei denn, Sie haben Dunkelheit Haut zu tun, wäre sehr schmerzhaft, da Laser nach dunkler Pigmentierung suchen, um zu zappen und zu entfernen. Für Behandlungen zu Hause empfiehlt Benjamin ihren Dermaroller (125 USD) in Verbindung mit Seren mit epidermalen Wachstumsfaktoren (mehr dazu in unserem Dermaroller-Leitfaden). Peelings zu Hause sind auch hilfreich, um die Hautstruktur auszugleichen.

Ursprüngliche Illustration durch Haobin YE

• Einige Patienten mit zystischer Akne leiden unter hypertrophen oder erhöhten Narben, obwohl sie seltener sind als eingedrückte Narben. Diese treten auf, wenn die Haut während des Heilungsprozesses Kollagen überproduziert. Hypertrophe Narben sind oft rot oder rosa und können manchmal wie geschwollene Akne-Läsionen aussehen. Diese Art von Narbenbildung kann unglaublich störend sein, da es so aussieht, als ob Sie auch nach dem Verschwinden Ihrer Hautunreinheiten noch Akne haben “, erklärt Benjamin.

Wie behandeln Sie diese problematischen Stellen? Benjamin sagt: „Dermatologen verwenden topische Steroide oder Steroidinjektionen, um diese Art von Narben zu behandeln. Leider sind hypertrophe oder keloidale Narben auch nach einer anscheinend erfolgreichen Behandlung besonders häufig

Ursprüngliche Illustration durch Haobin YE

Wie oben erwähnt, sind einige Akne-Folgen technisch gesehen keine Narben, sondern dunkle Flecken im Hautgewebe. "Einige Leute verwechseln Hyperpigmentierung mit Narben, aber sie sind eigentlich verschiedene Dinge", sagt Benjamin. • Aknenarben führen entweder zu erhöhter oder zu depressiver Haut, wodurch die Hautstruktur ungleichmäßig wird. Akne kann auch PIH oder eine postinflammatorische Hyperpigmentierung hinterlassen. Dies sind die bräunlich-roten Flecken, die aufgrund einer Entzündung durch die Akne von der Läsion zurückbleiben. Dies ist technisch gesehen keine Narbe

Um diese Bereiche aufzuhellen, empfiehlt Benjamin Peelings, Mikronadeln und ihr Pflanzenstammzell-Peptidserum (150 US-Dollar), das mit Peptiden infundiert ist, um die Haut weich und fleckenfrei zu halten. Benjamin betont auch, wie wichtig es ist, SPF zu tragen, da die Sonne die Hyperpigmentierung noch mehr verdunkeln kann.


Schau das Video: Auf diese Art kannst du Akne bekämpfen und Aknenarben entfernen (Oktober 2021).