Haut

Permanente Haarentfernung: Nicht garantiert


Jeder würde gerne irgendwo Haare loswerden und sich für alle Ewigkeit verabschieden, um nie wieder darüber nachzudenken. Möglicherweise fragen Sie sich, ob eine dauerhafte Haarentfernung mit einer bestimmten Methode oder Maschine erreicht werden kann. Hier ist die Tatsache: Es gibt keine zu 100 Prozent garantierte dauerhafte Haarentfernungsmethode.

Elektrolyse

Das heißt, es gibt Haarentfernungsoptionen, die für die Dauerhaftigkeit besser sind als andere. Die Food and Drug Administration betrachtet die Elektrolyse als dauerhafte Haarentfernungsmethode, da sie die besten Gesamtergebnisse erzielt. Dies bedeutet, dass durch die Elektrolyse Haare für längere Zeit oder sogar ein Leben lang entfernt werden können. Die Elektrolyse ist die einzige Methode, die die FDA und die American Medical Association als dauerhaft anerkennen.

Studien haben jedoch gezeigt, dass nicht jeder diese dauerhaften Ergebnisse erzielt. Sie werden nicht genau wissen, wie es in einer bestimmten Zone für Sie funktioniert, bis Sie es versuchen. Wenn Sie das Ziel haben, niemals wieder Haare in Ihrem Zielbereich zu sehen, ist dies die beste Wahl.

Für die Elektrolyse sind mehrere Sitzungen erforderlich, die abhängig von den Preisen des Elektrologen und der Größe der Zone teuer werden können. Auf der positiven Seite ist keine bestimmte Haarfarbe für die Wirksamkeit oder ein sicherer Hautton wie bei der Laser-Haarentfernung erforderlich

Die Elektrolyse zerstört den Haarfollikel mit chemischer oder Wärmeenergie. Durch Elektrolyse können Sie Haare aus praktisch jedem Bereich des Körpers entfernen lassen, einschließlich des Genitalbereichs, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie Nebenwirkungen haben, die über eine vorübergehende Rötung hinausgehen.

Falsche Behauptungen

Es gibt viele Geräte, Maschinen und Behandlungen, die eine dauerhafte Haarentfernung versprechen. Diese Unternehmen lügen oder verdrehen den Begriff "permanent", wenn Sie ihr Kleingedrucktes lesen. Sie müssen nicht nur auf Produkte achten, die Sie online sehen, sondern auch auf Profis, die garantieren, dass Sie bei ihren Behandlungen für immer frei von Haaren sind.

Laser-Haarentfernung

Bei einigen Laserzentren klingt es so, als müssten Sie nie wieder mit Ihren Haaren vereint werden, wenn Sie nur die richtige Anzahl von Besuchen haben. Es gibt jedoch kein Laser-Haarentfernungsgerät, das von der FDA für die dauerhafte Haarentfernung zugelassen wurde.

Die FDA hat jedoch Laser-Haarentfernungsgeräte für die dauerhafte Haarentfernung zugelassen, da sie bei vielen Menschen mit mehreren Behandlungen über einen längeren Zeitraum Haare entfernen können. Im Allgemeinen sind die idealen Kandidaten diejenigen mit hellen bis mittleren Hauttönen und dunklem Haar. Ständig werden Verbesserungen vorgenommen, damit mehr Menschen außerhalb dieser Grenzen auch Laser- oder andere lichtbasierte Behandlungen wie IPL oder intensiv gepulstes Licht erhalten können. Dazu gehören Hybridgeräte, die die lichtbasierte Haarentfernung mit anderen Technologien kombinieren.
Irgendwann nachwachsen der Haare ist weiterhin möglich, egal ob es sich um eine reduzierte Menge, eine feinere Version oder eine Kombination aus beiden handelt. Laser können die Anzahl der Haare um 40 bis 80 Prozent senken, berichtet die Mayo-Klinik.

Die Farbe des behandelten Haares, die Genetik, das Alter, das Geschlecht, die Hormone und die Jahreszeit bestimmen, wie gut das Haar auf die Laser-Haarentfernung anspricht und wie lange das behandelte Haar fern bleibt

Elektrolyse und Laser-Haarentfernung zu Hause

Es gibt keine Elektrolysegeräte für den Heimgebrauch. Sie müssen die Elektrolyse von einem zertifizierten Elektrologen durchführen lassen. Es gibt jedoch echte lichtbasierte Laser- und IPL-Systeme, mit denen Sie sich selbst behandeln können. Einige der Systeme können auch zur Haarentfernung im Gesicht sowie am Körper eingesetzt werden. Lesen Sie alle Anweisungen und Sicherheitsinformationen vollständig durch, bevor Sie mit dem Zappen beginnen.

Andere Möglichkeiten, Haare loszuwerden

Während andere Methoden der Haarentfernung keine Langlebigkeit versprechen, können einige die Haarmenge im Laufe der Zeit verringern, wenn sie wiederholt durchgeführt werden. Durch Pinzetten, Wachsen, Zuckern und Einfädeln kann der Haarfollikel im Laufe der Zeit beschädigt werden, wenn dies häufig bis zu einem Punkt erfolgt, an dem das Haar in diesem Bereich nicht mehr wächst.


Schau das Video: Dauerhafte Haarentfernung ohne Schmerzen Garantiert Neueste Diodenlaser Technologie (Oktober 2021).