Haut

Bulgaris neuester Duft ist knallrosa und auf Millennials ausgerichtet


Billy Farrell / BFA

Wahrnehmung ist alles. Nehmen wir zum Beispiel Millennials. Berechtigt, materialistisch, faul - wir alle kennen die negativen Stereotypen. Oder man könnte sagen, ihr Anspruch ist tatsächlich Vertrauen, ihr Materialismus spiegelt eine arbeitsintensive Denkweise wider, und die Faulheit ist nur die Fähigkeit, in kürzerer Zeit mehr zu erreichen.

Diese positivere Sichtweise könnte erklären, warum die Schönheitsindustrie erkannt hat, dass Millennials der ideale Kunde sind, und warum High-End-Marken jeden Tag ihre Strategie überdenken und Produkte auf den Markt bringen, die speziell auf diese von Instagram besessene Generation zugeschnitten sind. Die neueste, auf tausend Jahre ausgerichtete Markteinführung stammt von niemand anderem als Bulgari, dem italienischen Luxusschmuckhaus, das dafür bekannt ist, Diamanten wie Bella Hadid zu schmücken, die mehr kosten als die meisten Gehälter.

Der brandneue Duft Omnia Pink Sapphire (84 US-Dollar) ist für sie eine neue Richtung. Meisterparfümeur Alberto Morillas beschreibt es als "schäumenden und skurrilen Duft", und es ist definitiv eine Abkehr von einigen seiner opulenteren Düfte, die die Marke in der Vergangenheit auf den Markt gebracht hat. Zum einen ist es rosa. Zum anderen fand die Marke drei tausendjährige Frauen, die den mutigeren und unbekümmerteren Charakter des Duftes verkörpern, anstatt eine Berühmtheit für die Kampagne zu gewinnen: die Vloggerin Amanda Steele, die Sängerin Madison Beer und die Mode-Cool-Girl Margaret Zhang.

Bulgari Omnia Pink Sapphire $ 84Shop

Auch die Art und Weise, wie das Parfüm hergestellt wird, ist das Gegenteil von traditionell. Anstatt die Frangipani-Blüten und die wilden Tiare-Blüten, die das Herz des Duftes bilden, zu pflücken, zu destillieren oder zu extrahieren, verwendete Morillas eine sogenannte "Headspace" -Technik, die nach seinen Worten einen olfaktorischen Moment in der Zeit bewahrtEine beschichtete Glasfaser absorbiert den Duft der Blüte und lässt die Blüte selbst intaktDer Parfümeur kann dann seinen Duft aus seiner Palette von Rohstoffen rekonstruieren

Der Duft selbst ist frisch und nicht zu ernst, mit rosa Pfeffer- und Zitrusnoten, die über dem tropischen Blumenherz liegen, das zu einer moschusartigen Holzbasis verschmilzt. Es ist die Art von Duft, mit der Sie sich sofort glücklicher fühlen, wenn Sie ihn aufsprühenOder erinnert Sie an eine Zeit in Ihrem Leben, als Sie jung und sorglos waren und Dinge taten, die Ihnen Angst machten, wie mit verführerischen Fremden nach Hause zu gehen oder voll bekleidet in Pools zu springen (zumindest möchte Ihre Kampagne #JustDare, dass Sie sich so fühlen).

"Für einen Parfümeur ist es wirklich aufregend, Millennials als Zielgruppe zu wählen, wenn sie sich trauen, Neuheiten voll und ganz zu erleben", sagt Morillas. "Ich stelle mir Düfte vor, die ihr einzigartiges, unerschütterliches Selbstvertrauen und ihre freche Persönlichkeit stilisieren." verzauberte Welt

Ich weiß nicht, ob ich nach dem ersten Spritz in eine verzauberte Welt versetzt wurde, aber ich hatte das Gefühl, definitiv besser zu riechen (es war ein feuchter Tag in LA). Glitzernd und strahlend lässt dieses neue, rosafarbene Parfum seine älteren, vergoldeten Vorgänger mit den Zungen schnalzen und die Augen rollen - und wundert sich dabei heimlich darüber, wie wenig es für sie wichtig ist, was sie denken.


Schau das Video: MEINE PARFUMSAMMLUNG I ELIE SAAB, CALVIN KLEIN, BULGARI (Dezember 2021).