Wellness

4 Möglichkeiten, wie Kokosöl beim Abnehmen helfen kann


Victorias Geheimnis

Die zahlreichen Vorteile von Kokosöl sind nicht gerade ein Geheimnis. Es gilt als Schönheitsmittel, sei es zur Aufhellung der Haut oder zur Vorbeugung von Spliss. Die vielen Vorteile dieses kleinen Elixiers beschränken sich jedoch nicht nur auf die äußere Schönheit. Kokosöl wird schnell zum vom Ernährungswissenschaftler empfohlenen Öl auch zum Kochen, solange es in Maßen und in Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung verwendet wird. Wenn es um Gewichtsverlust geht, ist Kokosnussöl eine eigene Liga im Vergleich zu anderen Speiseölen. Es hat die unglaubliche Fähigkeit, die Ansammlung von Fett zu verhindern, den Stoffwechsel anzuregen und den Hunger einzudämmen. Bruce Fife schreibt in sein Buch Das KokosnusswunderВ dass Kokosnussöl Ihren Stoffwechsel für 24 Stunden beim Verzehr erhöht, was eine größere Fettverbrennung und eine erhöhte Energierate ermöglicht. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Ernährung genauso einfach ergänzen können wie jedes andere SpeiseölLesen Sie weiter und lernen Sie vier Möglichkeiten kennen, wie Sie Kokosöl in Ihrer täglichen Diät zur Gewichtsreduktion verwenden können.

Iss einen Löffel pro Tag

Das Wichtigste, was Sie beim Thema Kokosöl beachten sollten, ist Mäßigung. Kokosöl hilft, Ihren Appetit zu zügeln, aber das heißt nicht, dass Kokosöl keine eigenen Kalorien hat. Kokosöl enthält wie jedes andere Öl gesättigte Fette. Beginnen Sie mit einem Esslöffel pro Tag. Benutzer berichten manchmal von anfänglicher Übelkeit mit Kokosnussöl, also beruhigen Sie Ihren Körper. Auch nach einer Anpassungsperiode sollte Ihre Einnahme auf zwei bis drei Esslöffel täglich begrenzt sein.

Nutiva Bio-Kokosöl $ 17Shop

Hinzufügen zu heißem Wasser oder Tee

Suchen Sie nach einer einfachen Möglichkeit, Kokosöl einzunehmen? Versuchen Sie morgens einen Löffel heißem Wasser oder Kräutertee hinzuzufügen. Kokosöl ist anfangs fest, schmilzt aber beim Rühren in Ihrem Getränk. Wenn das Kochen mit Kokosöl einschüchternd wirkt, können Sie es auf einfache Weise zu Ihrer Ernährung hinzufügen.

Bruce Fife The Coconut Oil Miracle $ 11Shop

Ersetzen Sie die Speiseöle durch Kokosnussöl

Wenn das Essen von Esslöffeln Kokosnussöl etwas zu intensiv klingt, verwenden Sie es stattdessen als Speiseöl. Es kann Butter oder Olivenöl in Ihren Lieblingsrezepten wie Smoothies oder sogar Desserts ersetzen.

20 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen

Kokosöl ist ein natürlicher Appetithemmer, ein weiterer Grund, warum es zur Gewichtsreduktion in einer Weise nützlich ist, wie es andere Speiseöle nicht tun. Der Grund? Kokosöl ist das, was Wissenschaftler als "mittelkettiges Triglycerid" bezeichnen. Das Vorhandensein dieser speziellen Art von Fettsäure verringert nicht nur die Ansammlung von Körperfett, sondern wirkt auch als Appetitzügler, indem es das Völlegefühl steigert. Dies ist eine der unmittelbarsten Möglichkeiten, Kokosöl zur Gewichtsreduktion zu verwenden.

Rockridge Press Coconut Oil für Anfänger $ 5Shop

Sind Sie bereit, mehr über die abenteuerliche Verwendung von Kokosnussöl zu erfahren? Erfahren Sie 13 Gründe, warum Sie täglich Kokosöl verwenden sollten.