Wellness

Turboladen Sie Ihr Training mit diesen von PT genehmigten Tipps


Manchmal können Sie mental und physisch zu 100 Prozent trainieren, aber Sie erzielen keine maximalen Ergebnisse, was ehrlich gesagt mehr als ein wenig frustrierend ist. Aber es gibt Dinge, die Sie außerhalb des Fitnessstudios tun können, die Ihnen dabei helfen, maximale Gewinne zu erzielen, sowie strategische Methoden, um zu trainieren, von denen wir alle profitieren können.

Zum Beispiel trainiere ich gerne, nachdem ich gefastet habe, damit mein Körper mehr Fett verbraucht als das Essen, das ich gerade als Treibstoff konsumiert habe. Ich habe ein koffeinreiches Pre-Workout-Getränk mit einer Portion der Aminosäure Leucin; dies gibt mir die energie zum trainieren und hilft, meine muskeln zu schützen und dafür zu sorgen, dass mein körper stattdessen hartnäckiges fett verbrennt. Aus diesem Grund habe ich sieben Personal Trainer gebeten, herauszufinden, wie Sie Ihr eigenes Training hacken können, um sicherzustellen, dass Sie die Ergebnisse erzielen, die harte Arbeit (und Schweiß) verdienen. Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Trainingsergebnisse aufladen können.

Der Sport von Victoria Secret

• Ich arbeite viel mit meinen Kunden zusammen, um die Verbindung zwischen Geist und Muskel zu verbessern, insbesondere während des Aufwärmens. Haben Sie jemals ein bestimmtes Körperteil trainiert, aber nicht wirklich viel Anspannung oder Aktivierung gespürt, wo Sie es fühlen sollen? Zum Beispiel mehr im unteren Rücken als im Gesäß.

Führen Sie vor Ihrer nächsten Sitzung einige einfache Aktivierungsübungen durch (z. B. Glute-Bridges), senden Sie jedoch dieses Mal ein starkes Signal von Ihrem Gehirn direkt an Ihre Muskeln, um sie mit 100-prozentiger Anstrengung einzuschalten. Dies wird Ihre neuromuskulären Bahnen verbessern, was dazu führt, dass mehr Muskelfasern rekrutiert werden und der Ergebnisprozess beschleunigt wird. Gehirn, treffe Muskeln. Muskel, Gehirn, Rory Knight, Nike Master Trainer und Run Club Coach bei Equinox

• Mein Tipp vor dem Training aktiviert meine Neurotransmitter, was sich auf die Konzentration und Klarheit beim Training auswirkt. Ich werde einen doppelten Espresso aus einer guten Kaffeebohne trinken und eine Prise Maca hinzufügen. Das gibt mir wirklich einen Kick! “-Russ Bateman, Gründer von SBC

• Sie möchten drei- oder viermal pro Woche hart trainieren? Toll! Aber Ihre Leistung wird allmählich nachlassen, wenn Sie sich nicht gut vom Training erholen und Muskelkater haben, der letztendlich zu müde ist, um Ihren Trainingsplan einzuhalten.

Vergewissern Sie sich nach jeder Sitzung, dass Sie etwas Zeit mit Schaumrollen verbringen. Dies ist eine Form der Selbstmassage. Konzentrieren Sie sich auf die Muskeln, die Sie in der Sitzung trainiert haben, und rollen Sie sie, um die Schmerzen zu lindern, die Sie am nächsten Tag verspüren.

Nehmen Sie sich auf dem Heimweg aus dem Fitnessstudio ein paar Epsom-Salze und nehmen Sie nach dem Training mindestens 12 Minuten lang ein heißes Bad, wobei buchstäblich die Hälfte des Salzpakets im Bad liegt. Dies wird die Muskelregeneration unterstützen. Versuchen Sie schließlich sicherzustellen, dass Sie acht Stunden Schlaf haben. Hier erholt sich Ihr Körper am besten, damit Sie Ihre Trainingsbegeisterung aufrechterhalten können! - Richard Tidmarsh, Eigentümer und leitender Trainer von Reach Fitness London

• Trainieren Sie nicht ohne Plan. Holen Sie sich strategisch. Trainieren Sie jeden Tag eine andere Muskelgruppe, damit Sie nie zu müde werden, um zu trainieren. Bei Barry konzentriert sich jeder Tag auf eine andere Gruppe, probieren Sie es im Fitnessstudio selbst aus. Anya Lahiri, Trainerin bei Barry's Bootcamp London

Versuchen Sie diesen Wochen-Split-Trainingsplan:

Montag: Arme und Bauch
Dienstag: Beine und Po
Mittwoch: Brustkorb und Rücken
Donnerstag: Ader
Freitag: Ganzkörper
Samstag: Sich ausruhen
Sonntag: Sich ausruhen

• Wenn Sie beispielsweise 10 Wiederholungen ausführen, behandeln Sie jede Wiederholung als nur eine. Sie konzentrieren sich also zu 100% auf Technik und Bewegung, anstatt sich durch die Anzahl der Wiederholungen zu stürzen, um das Ende zu erreichen. - Dalton Wong, Gründer von TwentyTwo Training und Autor von Der Wohlfühlplan

Eines der besten Dinge, die Sie vor dem Training tun sollten, sind Kohlenhydrate, da sie Energie und ein ergogenes Hilfsmittel sind, mit dem Sie härter, schneller und länger trainieren können. Dies kann in Form von Lucozade oder Haribo geschehen, die wahrscheinlich für jeden ein großes No-No sind, aber letztendlich schnell verfügbaren Kraftstoff in Ihre Muskeln geben. Aber das ist nicht das grüne Licht, um Tonnen von Süßigkeiten zu essen. Um die tatsächlichen Ergebnisse Ihres Trainings zu sehen, sollten Sie sich darauf konzentrieren, jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien zu sich zu nehmen. Wenn Sie dies Tag für Tag an sieben Tagen in der Woche mit Beständigkeit tun, werden Sie Ergebnisse sehen. Willst du noch einen Schritt weiter gehen? Betrachten Sie die Aufteilung Ihrer Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Proteine, Fette). - Steve Mellor, Gründer von Freedom2Train

?Vermeiden Sie Alkohol wie die Pest - es ist ehrlich gesagt Ihr schlimmster Feind, wenn Sie versuchen, Ihren Körper wieder in Form zu bringen oder sich an ein Regime zu halten! Sie fühlen sich nicht nur träge und aufgebläht, sondern auch weniger in der Lage, Fett zu verbrennen. James Duigan, Begründer von Bodyism

Victoria's Secret Sport Lightweight von Victoria's Secret Sport-BH mit Riemchen $ 19ShopAdidas by Stella McCartney - Atani - Turnschuhe mit Bounce-Mesh $ 150ShopNike Vintage Jersey-Shorts aus einer Baumwollmischung $ 25Shop

Wie lädst du dein Training auf? Teile deine Hacks im Kommentarfeld unten.