Bewertungen

Rezensiert: I Pekar Cannabis-infundiertes Tissue Repair Serum


I. Pekar Cannabis infundiert Tissue Repair Serum $ 148Shop

Als Beauty-Redakteure werden wir jeden Tag mit einer Tonne neuer Produkte bombardiert (wir kennen das harte Leben). Überprüft In dieser Reihe berichten wir über einige der besten Produkte, die wir bisher ausprobiert haben. Egal, ob es sich um einen ganztägigen Lippenstift aus der Drogerie oder eine Handcreme handelt, die uns diesen Winter gerettet hat, in dieser Rubrik finden Sie alle unsere Favoriten. Genießen!

Ildi Pekar, NYCs Hautflüsterer der Supermodels (zu ihren Kunden gehören Miranda Kerr und Irina Shayk), machte mich vor einigen Monaten mit der Schröpfkopf-Gesichtsbehandlung (330 US-Dollar) bekannt. Ich bin sicher, Sie haben Bilder von der Schröpftechnik gesehen. Es ist ein Favorit unter Prominenten und Sportlern gleichermaßen. Das Ergebnis ist eine fast vollständig schwarz-blaue oder rote kreisförmige Markierung, an der jede Tasse an Ihren Körper gesaugt wurde. In der traditionellen chinesischen Medizin wird angenommen, dass Schröpfen stagnierende Energie bewegt, Toxine beseitigt und bei der Schmerzbehandlung hilfreich ist. Spoiler: Pekars Schröpfkopf-Gesichtsbehandlung ist in der Praxis nicht mit herkömmlichem Schröpfen vergleichbar, weist jedoch viele der gleichen Ergebnisse auf. Vor allem für mich war es die Fähigkeit, dunkle Augenringe praktisch von meiner Haut zu befreien, eine ärgerliche Eigenschaft, die ich nicht zu zittern scheinen kann.

Jetzt hat die prominente Kosmetikerin ein mit Cannabis infundiertes Serum auf den Markt gebracht. Und während ich zögerte, es zu versuchen (ähnlich wie bei der Gesichtsbehandlung), bewies Pekar, dass ich mich erneut geirrt hatte. Das Serum enthält CBD-Öl, eine natürlich gewonnene Verbindung, die sich in allen Bereichen von der Schmerzlinderung bis zur Eindämmung von Angstzuständen als nützlich erwiesen hat. Und während es Sie nicht hoch bringt, unterstützt es ein gesundes Immunsystem und ist besonders gut für Ihre Haut.

"Betrachten Sie es als Vitamin C", sagt Kerrigan Hanna, CMO und Mitbegründer von Sagely, einer CBD-zentrierten Hautpflegelinie. "Wenn unser Körper einen Mangel an Vitamin C hat, leiden wir unter Müdigkeit und Infektionen wie Erkältungen. Vitamin C unterstützt ein gesundes Immunsystem auf die gleiche Weise wie Cannabinoide das Endocannabinoidsystem im Körper. CBD ist ein starker Akteur in der Cannabinoid-Arsenal und verspricht die Aufrechterhaltung eines ausgewogenen Immunsystems bei gleichzeitiger Förderung der alltäglichen Gesundheit und des Wohlbefindens. "

Die Cannabinoide, insbesondere in Kombination mit feuchtigkeitsspendenden Ölen und Antioxidantien, tragen zur natürlichen Barrierefunktion der Haut bei, da sie die Zellregeneration anregen, Entzündungen lindern und bei der Heilung von Akne helfen. Das Serum enthält diese Inhaltsstoffe zusammen mit einem feuchtigkeitsspendenden Cocktail aus Aloe-Vera-Saft, Vitamin C, Vitamin B3, Gurkenextrakt und Hyaluronsäure, um Ihre Haut zu stärken und zu pflegen.

Pekar empfiehlt, das Tissue-Repair-Serum in Verbindung mit ihrem Titan-Mikronadel-Gerät zu verwenden - sie nennt es das Ultimate Glow Package. Da es sich um einen Byrdie-HQ-Favoriten handelt, war ich bereits mit den strahlenden, hautstraffenden Effekten eines Derma-Rollers zu Hause vertraut. Sie können den vollständigen Überblick lesen, aber hier ist das Wesentliche: Die winzigen Nadeln des Werkzeugs verursachen Mikroverletzungen auf Ihrer Haut, die wiederum die Kollagen- und Elastinproduktion in einen übermäßigen Zustand versetzen, um zu kompensieren, dass sie Ihren Teint straffer und praller machen als zuvor .

Zuerst trug ich das mit I. Pekar Cannabis infundierte Tissue Repair Serum (148 US-Dollar) auf meine Haut auf und massierte sie in einer Aufwärtsbewegung. Dann fuhr ich mit dem Dermaroller über mein Gesicht, sodass die Dutzenden von Mikronadeln abgestorbene Zellen abblättern und die Wirkstoffe im Serum weiter in meine Haut drücken konnten. Wenn ich das mache, fühlt es sich normalerweise stachelig an, aber niemals schmerzhaft. Das CBD-infundierte Öl ließ den Druck der winzigen Nadeln jedoch noch weniger unangenehm werden. Danach habe ich das Serum erneut aufgetragen und anschließend meine übliche Feuchtigkeitscreme aufgetragen. Ich ging mit ein wenig Rötung ins Bett, aber nichts zu verrückt. Als ich aufwachte, war die Irritation weg und an ihrer Stelle wurde gelehrt, sogar die Haut. Dies mag der Placebo-Effekt sein, aber ich schwöre, ich bin schneller eingeschlafen und konnte tiefer als gewöhnlich schlafen. Es ist sinnvoll, weil das CBD-Öl Ihre Sinne beruhigen und Schmerzen lindern soll.

Seitdem habe ich das Öl und jede Nacht für eine Woche benutzt und zweimal derma-gerollt. Die Ergebnisse sind nur besser geworden, was zu einer helleren Haut und fast keinem Ausbruch führt. Ich bin offiziell ein Gläubiger.

Zu Ihrer Information: Diese neuen Sephora-Neueinführungen sind die beste Möglichkeit, Ihren Gehaltsscheck auszugeben.