Haut

Fragen Sie einen Biologen: Welche Anti-Aging-Inhaltsstoffe wirken tatsächlich?


Urban Outfitters

Wenn es um Hautpflege geht, gibt es so viele Philosophien wie organisierte Religionen. Es gibt Homöopathen und ganzheitliche Gurus, die die Vorteile von sauberem Essen und der Verwendung ungiftiger Produkte predigen. Es gibt die traditionellen Dermatologen, die glauben, dass alles mit der richtigen Verschreibung behoben werden kann. Es gibt beliebte rezeptfreie Marken, die die trendigsten Anti-Aging-Inhaltsstoffe des Marktes loben. Und dann ist da noch alles. So sehr wir die Ideen und Versprechen bestimmter Inhaltsstoffe lieben, so sehr forschen wir nicht immer, um deren Wirksamkeit zu bestätigen. Manchmal sind die Informationen für die Öffentlichkeit nicht verfügbar oder sogar nicht verständlich. Wir können also den Marken und Experten vertrauen, die sie empfehlen, unabhängig von ihrer Hautpflege-Philosophie.

Aber die Wissenschaft ist kein Fan von blindem Glauben, und um ehrlich zu sein, sind wir es auch nicht. Deshalb haben wir beschlossen, uns der Musik zu stellen und uns mit einem objektiven Wissenschaftler in Verbindung zu setzen, um herauszufinden, welche Anti-Aging-Inhaltsstoffe nachweislich auf biologischer und nicht nur auf theoretischer Ebene wirken. Schließlich würden wir unser Geld nicht für Medikamente ausgeben, die nicht zu 100% von der Wissenschaft unterstützt werden. Warum sollte unsere Hautpflege anders sein?

Wir sprachen mit einer Professorin * für Molekular-, Zell- und Entwicklungsbiologie an der University of California in Santa Barbara, um herauszufinden, welchen Anti-Aging-Wirkstoffen wir tatsächlich vertrauen können. (Wir definieren Anti-Aging-Inhaltsstoffe als Produkte, die in der Lage sind, Alterungserscheinungen wie feine Linien, Falten und dunkle Flecken zu verhindern oder umzukehren.) Sagen wir einfach, die kurze Liste der Inhaltsstoffe ist viel kürzer als gedacht . Blättern Sie weiter, um die einzigen Wirkstoffe gegen das Altern zu entdecken, die laut einem Biologen wirklich funktionieren.

Vitamin C

Fresh Seaberry Skin Nutrition Booster $ 47Shop

Laut unserem Biologen ist dies eine hautpflegende Zutat, die es wert ist, in Ihrem Arsenal aufbewahrt zu werden. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, und es hat tatsächlich die Fähigkeit zu Reduzieren Sie die Intensität von braunen Flecken und Altersflecken weil diese durch Oxidation verursacht werden “, sagt sie. Viele Inhaltsstoffe für die Hautpflege enthalten Moleküle, die zu groß sind, um in die Hautzellen einzudringen, aber Vitamin C-Moleküle sind klein genug, um eine Wirkung zu erzielen.

"Meine Lieblingsform von Vitamin C ist Ascorbyl Tetraisopalmitate, das die Haut am besten durchdringt", fügt die plastische Chirurgin Melissa Doft aus der Park Avenue hinzu. Sobald es in der Haut ist, wandelt es sich langsam in die aktive Form der Ascorbinsäure um, um unzählige Vorteile zu bieten, von der Verringerung der Entzündung bis zur Wundheilung bis zur Verhinderung der Melaninproduktion. Laut Doft hemmt der Wirkstoff die Melaninbildung, indem er die Vorläufer für Melanin reduziert und die Produktion freier Radikale blockiert. Außerdem blockiert er die Melaninbildung, die durch UVA-Bestrahlung hervorgerufen wird, und reduziert die Bildung von Altersflecken im Laufe der Zeit.

Probieren Sie dazu Freshs Seaberry® Skin Nutrition Booster (47 US-Dollar), der das von Doft empfohlene Ascorbyl Tetraisopalmitat enthält.

Vitamin A

Philosophie Helfen Sie mir, Retinol Night Treatment $ 49Shop

Unser Biologe bestätigt, dass Vitamin A ein weiteres wichtiges Anti-Aging-Mittel ist. "Es handelt sich um eine Gruppe ungesättigter organischer Nährstoffverbindungen, zu denen Retinol, Retinal, Retinalsäure und mehrere Pro-Vitamin-A-Carotinoide, insbesondere Beta-Carotin, gehören", sagt sie. "Der Körper kann Retinol in Retinsäure umwandeln, die ein sehr starkes Hormon ist."

Doft sagt, dass das Vitamin A, das unsere Haut speichert, mit zunehmendem Alter abnimmt, was zu Zeichen des Alterns wie Fältchen und Falten führt. Das Auftragen von topischem Retinol kann helfen, es wieder aufzufüllen. Sie sagt, dass viele Kosmetikunternehmen eine Form von Retinsäure verwenden, die kein reines Retinol ist, wie Retinylpalmitat, das weniger reizend ist, aber nach dem Eindringen in die Haut immer noch auf die gleiche Weise wirkt. Die Retinolfamilie Erhöht die Hautdicke, stimuliert die Kollagen- und Elastinproduktion und verringert den Kollagen- und Elastinabbau, der durch Umweltschäden verursacht wird, sagt sie

Dr. Dennis Gross Hautpflege Alpha Beta Universal Daily Peel $ 88Shop

Chemische Peelings wie Alpha- und Beta-Hydroxysäuren sind laut unserem Biologen ebenfalls wirksame Anti-Aging-Mittel. "Diese Zutaten arbeiten, um eine Schicht der Haut abzubrennen, die toten äußeren Zellen zu beseitigen und das Neue einzuleiten", sagt sie. "Das hat eine echte biologische Wirkung."

Abgestorbene Haut entfernen und Durch die Stimulierung der Produktion neuer Haut werden feine Linien, Falten und Altersflecken bekämpftDies trägt zu einem insgesamt jugendlicheren Erscheinungsbild bei.

EltaMD UV Clear Breitband LSF 46 $ 35Shop

• Sonnenschutz Schützen Sie die Haut vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlung"Das wird das Altern auf keinen Fall verlangsamen", sagt unser Biologe. "Es wird es nicht umkehren, aber es wird es verlangsamen."

Sowohl chemische als auch physikalische Sonnenschutzmittel haben sich als wirksam erwiesen. Chemische Filter umfassen Oxybenzon, Avobenzon, Octisalat, Octocrylen, Homosalat und Octinoxat. Mineralische Sonnenschutzmittel verwenden Zinkoxid, Titandioxid oder eine Kombination aus beiden.

Epidermaler Wachstumsfaktor

DNA Renewal DNA Regeneration Serum $ 145Shop

Diese Zutat ist weniger verbreitet, aber umstrittener. "Epidermaler Wachstumsfaktor hat definitiv die Wirkung, die Hautzellen zur Teilung und zum Wachstum anzuregen", sagt unser Biologe. Es funktioniert ähnlich wie chemische Peelings, Förderung des Wachstums von Hautzellen für ein jugendlicheres Aussehen. Aber vollständige Offenlegung - laut unserem Biologen die Zutat kann ermöglichen auch das Wachstum von Hautkrebszellen, wenn die Zellen bereits auf der Haut vorhanden sind.

"Ich glaube definitiv an die biologische Aktivität des Moleküls", sagt sie. Wenn Sie jedoch Bedenken haben, sollten Sie Ihren Hautarzt zu einem Krebstest aufsuchen, bevor Sie die Zutat verwenden.

*Experte hat sich entschieden, anonym zu bleiben.

Möchten Sie mehr über ehrliche Informationen zur Hautpflege erfahren? Verpassen Sie nicht sechs häufige Hauterkrankungen, die laut Dermatologen nicht geheilt werden können.