Haar

Die unerwartete Haarfarbe Promis versuchen für den Sommer


@hoskelsa

Es ist nicht so, dass wir wollen, dass der Trend zu rosa Haaren stirbt. Wir nicht Wir mögen es. Tatsächlich hat sich die Wellness-Redakteurin Victoria Hoff kürzlich die Haare rosa gefärbt, und das gesamte Byrdie-Team kitzelte sich über ihre frischen roségoldfarbenen Strähnen. Es ist mehr die Tatsache, dass rosa Haare seit Jahren ein anhaltender Trend sind. Und in der Regel ist alles, was das Potenzial hat, skurrilen oder übermäßig kostbaren Verbrennungen zu widerstehen, für ein oder zwei Saisons hell, bevor es sofort ausgestampft wird, als würde jemand anhalten, fallen lassen und rollen rufen. Rosafarbenes Haar hat sich jedoch als faszinierend widerstandsfähig erwiesen und erfreut sich zunehmender Beliebtheit, ist aber dennoch allgegenwärtig.

Trotz der Tatsache, dass rosa Haare einen längeren Moment hinter sich haben, als wir erwartet hatten, hat ihre Beliebtheit in letzter Zeit eine beispiellose Leidenschaft erreicht, die sich scheinbar wie ein Flamenco-inspiriertes Lauffeuer von Prominenten zu Prominenten auf unseren Futterseiten ausbreitet. Also taten wir, was jeder Schönheitsliebhaber tun würde, und sammelten unsere Quellen, um herauszufinden, welche Farbtöne (da die meisten tatsächlich temporäre Farbtöne sind) unsere Lieblingsstars verwenden. Und größtenteils waren wir erfolgreich. (Und wenn nicht, haben wir nachgeforscht, welche Produkte die ähnlichsten Ergebnisse liefern würden.)

Getty Images

1. Katy Perry-Kaugummi Pink

Katy Perry ist eines der berühmtesten Haarchamäleons Hollywoods, und in letzter Zeit hat sie uns eine erstaunliche (aber bewundernswerte) Reihe von Drehungen und Wendungen in Bezug auf ihre Strähnen gezeigt. Zuerst hat sie sie alle abgeschnitten und dann gebleicht (und mit Cara Delevingne zusammengearbeitet), und zuletzt hat sie sie in einem üppigen Rosa von Kaugummi getaucht. Und zum Glück erhielten wir die exklusiven Details zum Wechsel von ihrem persönlichen Friseur Rick Henry.

"Joicos Color Butters-Linie ist sehr einfach zu bedienen", erklärt Henry. "Da Katy bereits blond war, dauerte der gesamte Prozess von Anfang bis Ende nur etwa 30 Minuten."

Anleitung:

1. Mischen Sie 1/4-Unzen Joico's Colour Butter in Pink mit 2 Unzen Joico's Blonde Life Conditioner ($ 20)

Das Verdünnen mit einem gesunden Conditioner sorgt für eine weichere Auszahlung der Pastellfarben und eine sofortige Feuchtigkeitszufuhr.

2. Die Mischung gleichmäßig auf das saubere, feuchte Haar auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen.

Joico Farbe Butter in Pink $ 20Shop @Lucy Hale

2. Lucy Hale-Cherry-Dipped Rose Gold

Wie Perry hat Lucy Hale ihre wahren künstlerischen Streifen durch so manche Haartransformation gezeigt. Sie war dunkle Brünette, blond und öfter wieder da, als wir zählen können. Obwohl sie seit Monaten einen fast schwarzen Braunton hatte, bemerkten wir, dass die Sängerin und die Schauspielerin langsam begannen, ihre Haare aufzuhellen. In letzter Zeit hat ihre Haar-Guruin Kristin Ess jedoch eine rosarote Aussage unter Verwendung ihrer eigenen Linie temporärer Farbtöne gemacht, die Sie bequem bei Target abholen können. (Obwohl es ist nur empfohlen für vorbeleuchtete oder hervorgehobene Stränge wie Hale's.)

Anleitung:

1. Tragen Sie das temporäre Spray in der Dusche auf feuchte, saubere Strähnen auf. (Für ein intensiveres Pigment möchten Sie es auf handtuchtrockenes Haar spritzen, und für einen pastelligeren Look sprühen Sie es direkt auf Ihre nassen Strähnen. Je nasser Ihr Haar ist, desto weniger absorbiert es.)

2. Nachdem es gleichmäßig nach Ihren Wünschen verteilt wurde, lassen Sie es ein bis zwei Minuten im Haar ruhen, bevor Sie es ausspülen und mit Ihrer Lieblingshaarmaske nachbehandeln, um maximalen Glanz zu erzielen.

Kristin Ess Rose Gold temporäre Tönung $ 12Shop @hoskelsa

3. Elsa Hosk-Sherbert Rose

Victorias Secret-Model Elsa Hosk ist für ihre blonden Strähnen bekannt, aber Mitte April eroberte sie Instagram im Sturm und debütierte in einem frischen Pink-Look. Ihre genauen Worte: "Rosa Haare, ist mir egal."

Und obwohl wir nicht genau wissen, mit welchen Produkten sie ihren sorbetfarbenen Roséton erreicht hat, hätte sie leicht nach IGKs Girls Club Color Spray greifen können. Die Farbe ist temporär (wie bei Hosk), aber es ist einfach, sie zu verarbeiten und in das Haar zu mischen, um ein schmeichelhaftes Ergebnis zu erzielen, das nicht unnatürlich undurchsichtig wirkt.

Anleitung:

1. Dose gut schütteln und direkt auf trockenes, vorgestyltes Haar sprühen.

2. Wenn Sie mehr Dimensionen wünschen, können Sie einen hervorgehobenen Look erstellen, indem Sie ihn in Abschnitten anwenden. Durch das Kämmen des Produkts nach dem Auftragen wird das Aussehen aufgeweicht.

IGK Girls Club Farbspray $ 29Shop @Matrix

4. Vanessa Hudgens-Hot Pink

Vanessa Hudgens wurde im vergangenen Monat pünktlich zu Coachella pink und wir fanden bei den Haarexperten von Matrix heraus, dass der berühmte Friseur Nick Stenson die brandneue Farblinie SoColor Cult in Flamenco Pink für die Transformation verwendete. (Obwohl wir es offiziell erst im Juni ausprobieren können, wenn es startet.)

Leider ist Hudgens 'Option nicht die, die wir zuhause erreichen können, da es sich um ein professionelles System handelt, das Sie im Salon anfordern müssen. Das heißt, es ist äußerst aufregend und innovativ, da es die erste Linie ist, die die gleichen wunderschönen Farbtöne in drei verschiedenen Farbtechnologien anbietet - demi, semi und permanent. Also komm Juni, lauf, geh nicht zu deinem Farbenkünstler!

Mit freundlicher Genehmigung von Matrix Getty Images

5. Hailey Baldwin-True Rose Gold

Wie bei Hosk sind wir uns nicht ganz sicher, welches Tönungsmodell Hailey Baldwin verwendet hat, um ihre frischen, rosigen Strähnen zu erzielen. Wir bemerkten jedoch eine bemerkenswerte Ähnlichkeit zwischen Baldwins Aussehen und unseren eigenen Victoria Hoffs roségoldenen Locken von vor einigen Monaten. Und wie es passiert, wissen wir alles ihr Haargeheimnisse und das genaue Produkt, das sie für das bezaubernde Ergebnis gutschreibt. Was wiederum Baldwins sehr ähnlich sah.

Lernen Sie Overtone kennen, die erste Adresse für schadensfreie temporäre Haarfarben mit einer breiten Farbpalette und natürlich verschiedenen Rosatönen. Tatsächlich war ihre Rose Gold Deep Treatment (siehe unten) so beliebt, dass sie oft ausverkauft war, was die Marke wiederum dazu inspirierte, eine weitere Variante speziell für Brünette zu formulieren.

Anleitung:

1. Tauschen Sie die Behandlung einmal pro Woche gegen Ihre tägliche Pflegespülung aus und lassen Sie sie etwa 10 Minuten einwirken. VoilÃ!

2. Um den Look beizubehalten oder ein noch subtileres Finish zu erzielen, empfiehlt die Marke die Verwendung des Original Rose Gold Daily Conditioner (17 USD) anstelle Ihrer normalen Formel. (Es muss nur drei bis fünf Minuten einwirken.)

Obertöne Original Rose Gold Deep Treatment $ 29Shop