Haut

Bleichen von Gesichts- und Körperhaaren 101


Das Bleichen von Gesichts- und Körperhaaren wird als Haarentfernungsmethode angesehen, obwohl tatsächlich keine Haare entfernt werden. Es wurde jedoch entwickelt, um das dunkle Pigment des Haares zu entfernen und es hellblond zu färben. Das aufgehellte Haar wird oft weniger auffällig oder auffällig. Es ist eine gute Option für diejenigen, die das Aussehen der Haare nicht mögen und das Gefühl wirklich nicht stören. Die Ergebnisse reichen von zwei bis vier Wochen, je nachdem, wie dick das Haar ist und wie schnell es in diesem Bereich wächst.

Wie funktioniert es?

Das Bleichmittel wird normalerweise gemäß den Anweisungen des Herstellers gemischt und auf das Gesichts- oder Körperhaar aufgetragen. Nach ungefähr zehn Minuten, in denen das Bleichmittel durch Entfernen des Pigments aus den Haaren einwirken gelassen wurde, wird es mit kaltem Wasser entfernt. Es ist ein ähnlicher Vorgang wie das Färben der Haare auf dem Kopf. Während ähnliche Inhaltsstoffe (wie Wasserstoffperoxid) zum Färben der Haare auf dem Kopf auf dem Kopf verwendet werden, ist die spezifische Formulierung für Gesicht und Körper anders und schonender.

Die Profis

  • Es ist schnell. Der gesamte Vorgang vom Mischen bis zum Entfernen des Produkts sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Und die Zeit, in der es losgeht, liegt ganz bei Ihnen, um zu tun, was Sie wollen.
  • Benötigt keinen Termin. Für einen professionellen Zucker-, Wachs- oder Einfädelvorgang müssen Sie sich Zeit nehmen, um einen Salon oder ein Spa zu besuchen. Viele Salons und Spas erfordern einen Termin.
  • Einfach. Es sind keine Fähigkeiten wie Wachsen oder Zuckern oder Finessen wie beim Rasieren erforderlich, um Haare zu Hause zu entfernen. Es ist extrem einfach, sich selbst an den meisten Stellen des Gesichts oder des Körpers zu behandeln.
  • Kann einige Nebenwirkungen bei der Haarentfernung vermeiden. Da die Haare nicht emporgehoben werden, entstehen keine Schmerzen.ВEs besteht auch keine Gefahr, dass eingewachsene Haare, Rasierstöße, Rasierbrand oder Blutergüsse auftreten.
  • Erschwinglich. Bleichcreme finden Sie in jeder Drogerie oder online. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie in der Lage sein sollten, ein paar Bewerbungen zu erhalten, die ein paar Wochen dauern, ist dies eine erschwingliche Option.

Die Nachteile

  • Durch das Bleichen von Gesichts- und Körperhaaren erhalten Sie keine glatte und haarlose Oberfläche. Dies sind die Hauptgründe, warum Menschen Haare entfernen wollen, weil sie sie nicht sehen oder fühlen wollen. Auch wenn das Haar heller ist, kann es dennoch auffallen, insbesondere wenn Sie in der Sonne oder in einem hellen Raum stehen.
  • Nicht alle Haar- oder Hauttypen können davon profitieren. Verlassen Sie sich nicht auf das Entfärben von langen oder dicken Haaren - nur von feineren Haaren wie Gesicht oder Armen. Gebleichtes Haar bei mittleren bis dunklen Hauttönen kann aufgrund des Farbkontrasts noch auffallen (sehr helles Haar bei dunkler Haut).
  • Die Ergebnisse sind nicht sehr langlebig. Das Haar über der Oberfläche ist der einzige Teil des Haarfollikels, der aufgehellt wurde. Während das Haar wächst, sehen Sie die dunklere, natürliche Farbe. Ein Unterschied in Bereichen mit dichtem, dunklem Haar wird sich deutlicher bemerkbar machen.
  • Es kann vorübergehend dunkle Hauttöne aufhellen. Die Bleichmittel können dunkle Hauttöne aufhellen und halten bis zu drei Tage.

Autsch Faktor

Ein Kribbeln, während die Creme wirkt, ist normal, sollte aber nicht schmerzhaft sein. Empfindliche Hauttypen aufgepasst. Ein starkes, brennendes Gefühl ist ein guter Indikator dafür, dass es zu stark für Ihre Haut ist oder Sie allergisch gegen einen Inhaltsstoff sind. In beiden Fällen können Sie sich stunden- oder tagelang rot färben und sich eine chemische Verbrennung oder Blasenbildung zuziehen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers sorgfältig und entfernen Sie sie sofort, wenn Ihre Haut brennt.

Kosten für das Bleichen von Körper- und Gesichtshaaren

Ein Bleichset (vergleichen Sie die Preise für das Bleichen von Körper- und Gesichtshaaren) kann zwischen 5 und 15 US-Dollar liegen. Wie viele Anwendungen Sie aus einem Produkt erhalten, hängt natürlich von der Größe des Bleichmittels, der Anzahl der Zielbereiche und der Größe der einzelnen Zonen ab.