Haar

Zara und Mango Models haben alle diese Frisur - würdest du?


Der Haarschnitt für die Meeräsche ist bereits 2017, aber mit einer neuen Wendung. Woher wissen wir das? Nun, ein großer Teil der Models auf Zaras und Mangos Websites hat es. Ja, wir wissen, dass diese Nachricht für einige ziemlich ärgerlich ist. Aber wenn Sie ein Liebhaber des polarisierenden Schnitts sind? Nun, eine gute Nachricht: Einer der größten Hairstyling-Fauxpas für Frauen und Männer ist zurück, und die neue Vorgehensweise von 2017 könnte sogar den überzeugendsten Widersacher davon überzeugen, es auszuprobieren.

Die Meerbarbe wurde zuerst von den Beastie Boys populär gemacht, die 1994 auf einem ihrer Tracks über "mullet head" sangen (danke, Wikipedia). Aber natürlich war die eigentliche Frisur bis dahin weitaus vorherrschender (sie wurde einfach nicht als Meeräsche bezeichnet), und Rockstars wie David Bowie und Joan Jett hatten diesen Look. Hier ging es darum, dass es oben sehr kurz war und längere Teile an den Schultern hingen (und der Grund, warum es als "Geschäft vorne, Party hinten" bezeichnet wurde).

In späteren Jahren erhielt es jedoch einen schlechten Ruf, weil es mit den (umstrittenen) geschmacklosen Schönheitstagen der 80er Jahre in Verbindung gebracht wurde. Aber im Jahr 2017 hat die Meeräsche ein völlig neues Level der Coolness erreicht, von dem wir glauben, dass es Ihnen gefallen könnte (ehrlich). Scrollen Sie weiter, um die diesjährige Version des Meeräsche-Haarschnitts zu sehen, den wir als "Shullet" bezeichnen.

Die alte Schule Mullet

KIPA / REX / Shutterstock

Joan Jett mit einem Meeräsche-Haarschnitt, 1976

In den 70er Jahren war eine Meeräsche eine coole Rock-Chic-Frisur. Es war der ultimative Weg, mit den Jungs mitzuhalten, die auch mit ihren Haaren etwas Ähnliches machten. Dank der Allgegenwart der Frisur in den 80er Jahren (wir betrachten Sie als britische Fußballer) geriet der Look jedoch in Verruf und galt als geschmacklos.

Die New-School-Mullet

Zara, Mango

Modelle für Zara (links) und Mango (rechts) mit der Version 2017, dem Shullet.

Zum Glück ist die neueste Version der Meeräsche viel weicher, was sie äußerst schick macht. Der Unterschied zwischen den Längen ist kürzer, daher ist es ein neuer Spitzname, die kurze Meeräsche oder "Shullet".

Es eignet sich sowohl für glattes als auch für lockiges Haar. Es ist definitiv kurz, aber die längeren Längen und Schichten sind weicher, geschmeidiger und nicht so scharf. Der Schlüssel dazu ist sicherzustellen, dass der Schnitt subtiler ist (sprich: kein drastischer Längenunterschied), weich im Gesicht ist und mit Ihren Gesichtszügen funktioniert.

Sachajuan Hair Repair $ 12ShopLebendes Beweis-volles Shampoo $ 22ShopDavid Mallet Australischer Salznebel $ 25Shop

Next Up! Diese 45Â Frisuren werden Sie in den Salon überreden.