Haut

Denken Sie darüber nach, ein Celtic Trinity Knot Tattoo zu bekommen? Lesen Sie dies zuerst


Die Charmed Ones, Trilogien, dreiteilige Anzüge - eindeutig ist die Nummer drei von Bedeutung. Und vielleicht ist der Trinity-Knoten, der auch als Triquetra bezeichnet wird, deshalb für so viele Menschen ein so bedeutendes Symbol. Es ist in Kunstwerken, Schmuck und sogar Tätowierungen zu sehen. Die Wahrheit ist, es ist viel mehr als nur ein cool aussehendes Bild. Wenn Sie darüber nachdenken, eine Triquetra auf Ihren Körper aufzutragen, möchten Sie dann nicht wissen, was dahinter steckt?

Scrollen Sie weiter, um mehr über diesen keltischen Kultknoten zu erfahren, und lassen Sie sich auch von Tätowierungen inspirieren.

Der Ursprung des keltischen Knotens

Obwohl die Entstehungsgeschichte des keltischen Knotens umstritten ist, geht das Knotenmuster auf das späte Römische Reich zurück und wurde schließlich in der keltischen Kunst und christlichen Bildsprache bekannt. Heutzutage hat der Trinity-Knoten unterschiedliche Bedeutungen für verschiedene Menschen, unter anderem als Symbol der alten irischen Kultur und des Stolzes der Waliser, Iren und Schotten.

Was heißt das?

Für Kelten repräsentieren die drei Punkte die natürlichen Elemente Erde, Luft und Wasser. Auf spiritueller Ebene wurde auch gedacht, dass es Leben, Tod und Wiedergeburt symbolisiert. Christen assoziieren das Symbol mit der Heiligen Dreifaltigkeit: dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist (oder dem Heiligen Geist). Grundsätzlich lassen sich die verschiedenen Bedeutungen auf eine gemeinsame Sache reduzieren: Die Punkte repräsentieren drei separate Einheiten, die miteinander verbunden sind.

Manchmal wird das traditionelle Triquetra-Symbol von einem Kreis begleitet, der in vielen Glaubenssystemen ein Symbol der Ewigkeit ist. Deshalb werden Geschenke, die dieses Bild kennzeichnen, manchmal gegeben, um ewige Liebe oder Langlebigkeit anzuzeigen.

Unabhängig von Ihren spirituellen Überzeugungen könnte die Triquetra eine persönliche Bedeutung für Sie haben, und niemand sonst kann vorschreiben, was das ist.

Tattoo Inspiration

Wenn das Bild und die Bedeutung des Celtic Trinity Knotens mit Ihnen übereinstimmen, finden Sie hier einige wunderschöne Tattoos, die Ihre nächste (oder erste!) Tintensitzung inspirieren könnten.

Ein klassischer Trinity-Knoten am Handgelenk ist eine beliebte Wahl.

Ein reduzierter Trinity-Knoten kann mit anderen handgezeichneten Elementen verziert werden, um etwas Einzigartiges zu schaffen.

Auffällig ist dieser Trinity-Knoten, der von Reben entlang des Schlüsselbeins betont wird.

Ein Trinity-Knoten am Solarplexus ist minimal und sexy; Dieses Styling ist makellos.

Ein schwarzer Trinity-Knoten ist einfach, gibt aber eine Aussage ab.

Dreifaltigkeitsknoten sind bei Freunden, Liebhabern und Familienmitgliedern beliebt, da sie ewige Liebe, Freundschaft und Verwandtschaft symbolisieren können.

Hier ist ein weiterer mutiger schwarzer Trinity-Knoten. Mit diesem zeitlosen Design können Sie nichts falsch machen.

Weiße Tätowierungstinte hat an Popularität gewonnen, und diese Tätowierung zeigt, wie herrlich es sein kann.

Keltische Knoten werden häufig in aufwändigere Designs eingearbeitet, wie hier an den Wurzeln und Zweigen des Baumes zu sehen ist.

Hier ist eine farbenfrohe Version des Trinity Knot-Tattoos, die das uralte Symbol zum Platzen bringt.

Als nächstes: Wie man sich um ein Tattoo kümmert, so ein Rapper und Tätowierer