Wellness

Ich habe diese 7 Angstmittel ausprobiert, und das hat funktioniert


Zara

Angst ist eine lustige Sache - wir hatten sie alle schon einmal, aber es ist schwierig, einen konkreten Grund dafür herauszufinden. Sogar jetzt, während ich das schreibe, fühle ich mich ängstlich. Es kommt in Wellen und es hat sehr wenig damit zu tun, ob ich in meinem Leben wirklich glücklich bin (ich bin). Heute Morgen habe ich mich mit einem Freund zusammengesetzt und konnte mich nicht entspannen. Ich erklärte ihr, wie ich mich fühlte und ohne eine Wimper zu schlagen, nickte sie wissentlich und sagte: "Sonntag macht Angst."

Manchmal sind es nur Gefühle, die vom Ende des Wochenendes und einer vollen Woche der Verantwortung an Deck ausgelöst wurden. Aber manchmal gibt es eine ganze Reihe verschiedener Komponenten. Ich bin besorgt, mein Bestes bei der Arbeit zu geben, über Freunde, Beziehungen und Geld. Dann gibt es andere Faktoren, die ins Spiel kommen, wie das Körperbild, das Altern und die Gesundheit. So entfremdend sich diese Gedanken auch anfühlen, Angst ist weit verbreitet und mangels besserer Worte völlig normal. Ich stelle es mir gerne als Beweis dafür vor, dass mir mein Leben, meine Karriere und mein Selbstbewusstsein am Herzen liegen.

Aber ich dachte immer noch, dass es ratsam ist, nach Wegen zu suchen, um es anzugehen. Es ist wichtig, sich gut zu fühlen, oder? Ich wandte mich an meine Mitarbeiter (und an eine geheime Facebook-Gruppe, in der wir über alles, was mit Schönheit und Wellness zu tun hat, gesprochen haben), und berichtete über ihre bevorzugten natürlichen Heilmittel. Dann testete ich jeden einzelnen und führte ein Tagebuch darüber, wie ich mich vor, während und nach der Behandlung fühlte. Von Geist-Körper-Techniken zu ätherischen Ölen und meditativer Atmung, Unten finden Sie eine Übersicht über meine Erfahrungen (und darüber, welche für mich gearbeitet haben).

# 1 Akupunktur

Stocksy

Akupunktur stimuliert Punkte in Ihrem Körper, um Ungleichgewichte zu korrigieren. Die Praxis basiert auf dem Prinzip, dass unsere Energie über Meridiane in unserem Körper fließt. Indem wir diese Kanäle aktivieren und den Energiefluss aufrechterhalten, können wir sowohl die körperliche als auch die geistige Gesundheit steuern. Die traditionelle chinesische Medizin schlägt vor, dass Angst das Ergebnis von Ungleichgewichten in Herz und Niere ist. Um dies zu vermitteln, bringt ein Akupunkteur diese winzigen Nadeln an Punkten um Ihr Herz, Ihre Niere, Ihre Milz und Ihre Ohren an.

Ich liebe die Idee Ich habe so viele Erfolgsgeschichten gehört, von geheilten Verletzungen und Schmerztherapie bis hin zur Linderung von Kopfschmerzen und Angstzuständen. Die Vorstellung, dass mehrere Nadeln für einen bestimmten Zeitraum in meinem Körper stecken, lässt mich jedoch verschwitzt und ängstlich werden. Ich ging zu einem Termin und versuchte mich zu beruhigen. Ich warnte den Spezialisten, dass ich mich manchmal in der Nähe von Nadeln schwach fühle und wir begannen mit unserer Behandlung.

Nach den ersten beiden Nadeln fing ich wie erwartet an ausrasten. Ich erzählte ihr, was los war und als sie anfing, sie herauszunehmen, wurde ich ohnmächtig. Es klingt beängstigender als es war, denn seien wir ehrlich, ich bin ein erfahrener Schwächer. Nachdem ich mich ein paar Minuten mit einer kalten Kompresse zurückgelegt und eine Tonne Wasser getrunken hatte, fühlte ich mich besser und ging nach Hause. Während dies für viele andere Menschen funktionieren mag, musste ich es von meiner Liste der Angstmittel streichen.

# 2 Ätherische Öle

RMO Cedarwood Essential Oil $ 11Shop

Ein Mitglied der oben genannten Facebook-Gruppe schlug vor, dass ich ein paar Tropfen Zedernholzöl auf die Unterseite meiner Füße und hinter meine Ohren auftrage. Es soll die Melatoninproduktion und das allgemeine Gefühl der Entspannung unterstützen sowie einen erholsamen, ununterbrochenen Schlaf fördern.

Das erste, was mir auffiel, war der Duft - warm, holzig und vertraut. Damals wurde mir klar, dass Zedernholz eine der Basisnoten in meinem Parfum ist (Le Labo Santal 33 Eau de Parfum, 175 US-Dollar). Also hatte ich keine Bedenken, es aufzureiben. Nachdem ich, wie angewiesen, ein paar Tropfen auf meine Füße und Ohren getropft hatte, verspürte ich ein neues Gefühl der Ruhe. Ich trug die Mischung direkt vor dem Schlafengehen auf und schlief sofort ein.

Ich bin ausgeruht aufgewacht - eine Erfahrung, die mir in letzter Zeit noch nicht passiert ist. Ich glaube, ich fühlte mich weniger ängstlich, weil ich richtig geschlafen hatte. Aber der Duft hatte auch etwas damit zu tun. Dank des Zedernholzöls fühlte ich mich wohl, warm und sicher, und seitdem trage ich es vor dem Schlafengehen auf.

# 3 Elektronische Entgiftung

Stocksy

Es macht durchaus Sinn, dass das Herausziehen des Netzsteckers für unseren Geist, Körper (Tech-Nacken, viel?) Und unsere Seele zu nützlichen Ergebnissen führt. Auf Anregung meines Freundes habe ich eine App mit dem Namen Moment heruntergeladen, die die Nutzung Ihres Telefons aufzeichnet. (Ich habe zwei bis drei Stunden pro Tag gemittelt, was zumindest beängstigend ist.) Sie können festlegen, dass eine Warnung gesendet wird, nachdem Sie eine bestimmte Zeitspanne hinter sich haben. Ich beschloss, mir anderthalb Stunden pro Tag (Babyschritte) zuzuteilen und mich daran zu halten.

Dann plante ich Aktivitäten, die keine Technologie beinhalten. Ich stellte die Regel auf, dass ich während dieser Aktivitäten jeden Tag mein Telefon nicht berühren konnte. Ich ließ es zu Hause, um eine Maniküre zu holen, in meinem Nachbarschaftspark spazieren zu gehen und Brunch zu bestellen, ohne es zu fotografieren. Ursprünglich war ich nervös, weil ich im Internet arbeite. Was ist, wenn ich eine E-Mail beantworten muss? Was ist, wenn ich vergessen habe, etwas Wichtiges zu tun? Die Gedanken drehten sich in meinem Kopf. Aber nach ein paar Tagen stellte ich fest, dass mich die Einschränkung meines Handynutzens tatsächlich dazu brachte Mehr produktiv.

Ich habe Zeit damit verbracht, zu schreiben, zu bearbeiten und zu überarbeiten, anstatt müßig durch Instagram zu scrollen und auf Inspiration zu warten. Ich war proaktiver, weil ich Zeit hatte, zurückzutreten, mein Gehirn aufzufrischen und mein Leben zu leben (anstatt es über einen iPhone-Bildschirm zu betrachten). Informationen werden uns blitzschnell über Dutzende verschiedener Kanäle übermittelt. Indem ich das für ein paar Stunden am Tag aus der Gleichung nahm, konnte ich nur das konsumieren, was ich brauchte, um meine Arbeit zu erledigen.

# 4 Geführte Meditation

Stocksy

Ein anderer Kommentator in der Facebook-Gruppe sagte mir, das absolut Beste, um Angstzustände einzudämmen, sei "tiefes Atmen - es gibt einen Grund, warum man" nur atmen "soll - sowie Erdungsübungen und geführte Meditationen." Es klang nach einer großartigen Idee, also buchte ich ein Kissen bei Mndfl, einem New Yorker Meditationsstudio, das zufällig ein paar Blocks vom Byrdie-Hauptquartier entfernt ist. Auf der Website heißt es: "Wir stellen fachkundige Lehrer aus einer Vielzahl von Traditionen vor, die einfache Techniken auf leicht zugängliche Weise anbieten. Wenn der Unterricht nicht stattfindet, ist unser Meditationsraum für die Öffentlichkeit zugänglich, damit sie selbstständig üben können." Da die Wissenschaft sagt, dass Meditation wirksamer ist als Schmerzmittel, habe ich versucht, es zu versuchen.

Ich ging hinein und saß lange. Ich atmete tief durch und entschied mich für eine Absicht für meine Praxis (wie Sie es beim Yoga tun sollten). Ich versuchte, mich zu klären und erinnerte mich an einen Trick, den ich auf der Website gelernt hatte. "Sie atmen einfach 25 Mal ein und aus und zählen dabei jeden Atemzug", hieß es. Hört sich einfach an. Ich habe achtsame Meditation gemacht, eine Übung für Anfänger, die dazu gedacht ist, Konzentration zu erzeugen und Körperspannung abzubauen. Als ich meine Augen schloss und zu atmen anfing, konzentrierte ich mich auf die Enden meiner Zehen und arbeitete mich weiter nach oben, wobei ich mich auf meine Knöchel, Beine, Knie und nach oben konzentrierte (wobei ich jedem Körperteil etwa 60 Sekunden Zeit gab). Ich war sofort in die Übung vertieft und fühlte mich mit jedem Atemzug geerdeter und stabiler.

# 5 Adaptogene Kräuter

Healthworks Maca Powder $ 10Shop

Unsere Nachrichtenredakteurin und einheimische natürliche Guruin, Victoria, schlug vor, adaptogene Kräuter zu probieren. Sie erklärte: "Sie sind speziell klassifiziert, um dem Körper zu helfen, sich an Stress anzupassen und den Cortisolspiegel zu regulieren. Dazu gehören Maca, Ginseng, Basilikum und Cordyceps." Sie fügte hinzu: "Es gibt sogar die Wissenschaft, um es zu sichern."

Ich war ein bisschen vertraut mit den Wundern adaptogener Tränke (mit freundlicher Genehmigung von Moon Juice Brain Dust, 30 US-Dollar, den ich morgens meinem Kaffee hinzufüge). Also habe ich eine Woche lang meinen Morgensmoothies Macapulver hinzugefügt. Es war keineswegs unmittelbar, aber ich bemerkte den ganzen Tag über eine ruhige Klarheit über meinem Geist und meinem Körper. Und rate was? Jennifer Aniston macht es auch.

Victoria gab mir noch ein paar andere Vorschläge: "Für mich ist das Größte, in einer beruhigenden, unübersichtlichen Umgebung zu leben. Ich bin immer millionenfach gestresster, wenn meine Wohnung in Unordnung ist. Ich halte sie sauber viele Pflanzen und viel Aromatherapie und verbrennen Weihrauch, Salbei, Palo Santo, etc. " Ich nahm ihren Rat an und räumte jeden Morgen ein bisschen auf, als ich an meinem Maca-Frühstück nippte.

# 6 Schlafspray

Aura Cacia Pillow Potion $ 7Shop

Eine alte Mitarbeiterin, Maddie, ließ mich wissen, dass sie, wenn sie sich vor dem Schlafengehen ängstigt, gerne einen Schlafspray sprüht, um ihren Geist zu beruhigen. Sie empfahl Aura Cacia Pillow Potion ($ 7) - eine beruhigende Mischung aus Lavendel, Schafgarbe und Hopfen.

Ich spritzte es jede Nacht für eine Woche auf mein Kissen und hatte weit weniger Schlafstörungen. Dadurch fühlte sich mein kleines Apartment in New York City wie ein Spa mit Aromatherapie an. Ich beschlug meine Kissen, meine Decken und sogar die Luft in meinem Zimmer, um sicherzustellen, dass ich die volle Wirkung habe. Es gibt nur etwas an Lavendel, das mich sofort beruhigt.

# 7 Massage

Ole Henriksen Lavender Body Oil $ 28Shop

Ich bin nie einer, der eine Massage ablehnt, und als unsere Mitarbeiterin Amanda es als Mittel gegen Angst empfahl, machte ich sofort einen Termin für meine Lieblingsbehandlung aus. Ich besuchte Elizabeth Ardens Flaggschiff Red Door Spa in New York und wartete gespannt auf sein luxuriöses Angebot namens Signature Stress Melter Ritual (255 US-Dollar). Ich hatte es schon einmal bekommen und es hat immer geholfen. Enthalten war ein Olivenöl-Peeling zur Erweichung der Haut sowie eine aromatherapeutische Körperpackung und Massage, die Stress abbauen und Ihren Geist wieder ins Gleichgewicht bringen soll. Ja bitte.

Die gesamte Erfahrung war perfekt: Der Massagetherapeut war aufmerksam und kompetent und die Düfte und Produkte waren entspannend und verjüngend (können Sie sagen, dass ich ein großer Fan bin?). Während dieser speziellen Massage konnte ich mich jedoch nicht neu konzentrieren. Meine Gedanken summten bei einer Meile pro Minute und ich fühlte mich sanft und entspannt, aber immer noch ängstlich. Ich gebe zu, es war ein besonders ängstlicher Tag und die Massage hat bei den meisten anderen Gelegenheiten funktioniert. Ich werde dies dem Zufall überlassen.

Haben Sie spezielle Heilmittel, um Angstzustände zu beseitigen? DM mich auf Instagram, und ich werde sie versuchen.