Haar

Karriere-Code: Wie Anthony Nader 25 Jahre lang in das Haargeschäft einstieg


Zu Ehren des Buches von Hillary Kerr und Katherine PowerDer Karriere-Code: Must-Know-Regeln für eine strategische, stilvolle und selbst gemachte KarriereВ (20 USD), wir starten eine Interviewreihe mit 17 Fragen (zu Ehren der 17 Kapitel des Buches) über das Arbeitsleben der inspirierendsten Führungskräfte der Schönheitsbranche.

Anthony Nader ist nicht nur ein Friseur mit einem großartigen Repräsentanten. Mit einer Karriere von 25 Jahren, unzähligen herausragenden redaktionellen Projekten und einer Vielzahl hochkarätiger Kunden ist Nader Sydneys vertrauenswürdigster Haar-Zauberer, und das aus gutem Grund. Freundlich, liebenswert und nie zu ernst, Nader hat seine Karriere lange Zeit zwischen Sydney, wo er seinen Salon Raw in Surry Hills besitzt und leitet, und New York aufgeteilt, wo er wie ein Chef für die Redaktion und die Modewoche arbeitet. Grundsätzlich ist Nader einer der seltenen "besten Frisuren Ihres Lebens", und ein Besuch auf seinem Stuhl wird sicherstellen, dass Sie für das Leben konvertiert sind (dieser Editor ist es auf jeden Fall)

Blättern Sie weiter, um die besten Tipps für Ihre Karriere, Tipps zum Mittagessen und Tipps, wie Sie inspiriert bleiben, zu erhalten

Ich erschaffe Haare, die nicht nur modisch sind, sondern auch die Gesichtsform und den Lebensstil eines Kunden berücksichtigen. Grundsätzlich möchte ich meinen Kunden das Gefühl geben, eine Million Dollar zu haben

Es ist nicht alles Glanz und Glamour. Hinter den Kulissen steckt viel harte Arbeit und viele Stunden. Wenn ich das sage, würde ich nichts ändern. Ich liebe den Prozess, kreativ zu sein. Ich bin seit 25 Jahren Friseur und kann ehrlich sagen, dass ich jeden Tag liebe

Meine Güte, das ist eine schwierige Frage - ich schlage den Verstand ein wenig zurück. Nachdem ich 1992 meine Ausbildung in Australien abgeschlossen hatte, ging ich nach London und arbeitete in einem sehr coolen Salon in Kensington. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die britische Boyband Bros (es gab viel genopptes Leder und eine Säure-Wasch-Denim-Cringe) zum Schwingen gebracht habe. Ich schwöre, ich war das vierte Mitglied und sie wussten es einfach noch nicht. Jedenfalls war das der Look, für den ich mich entschieden habe. Könnte ich hinzufügen, ich habe den Job bekommen

Oprah! Würdest du nicht?

Ein Wort - Instagram. Wo um alles in der Welt wären wir ohne es? Dort gibt es so viele Inspirationen. Ich bin nicht nur von Gleichaltrigen inspiriert, sondern auch von Landschaftsbau, Architektur und Popkultur.

Ich höre nicht auf und rieche oft genug an den Rosen.

  • Sternzeichen
  • Persönliche Pflege
  • Erfinde oder verschönere keine Geschichten, um mich und das Team zu beeindrucken
  • Die Fähigkeit zum Autodidakt
  • Ziel getrieben

Hmm, könnte ich ein glänzendes Wachs anstelle einer trockenen Paste in mein Haar auftragen? Geht das vorbei?

Präzise und inspirierend

Sagen Sie meinem Mann, dass ich in das nächste Flugzeug nach New York steigen muss!

Mit Professionalität. Und versuchen Sie immer, sich für einen Moment in die Lage des Arbeitgebers zu versetzen. Denken Sie an das gute Karma

Hähnchenbrustkohlsalat meines Mannes. Er kennt wirklich den Weg zu meinem Herzen

Nicht ehrlich zu sein

Jedermann in Mode, Innenarchitektur, Architektur, Schönheit und natürlich Madonna.

Jeden Morgen benutze ich einen Tropfen Cetaphil Face Wash (10 US-Dollar) in Kombination mit meinem Clarisonic (219 US-Dollar), um Schmutz in meinen Poren zu entfernen. Als nächstes benutze ich die Grown Alchemist Age Repair Treatment Cream (160 US-Dollar), da sie leicht ist und ich nicht gerne ölig aussehe. Ich werde entweder Tom Ford Neroli Portofino (460 $) oder Le Labo The Noir 29 (396 $) für ein gutes Maß spritzen

Nachts werde ich den Tag wieder mit meinem Cetaphil abwaschen. Dann überdosiere ich mein Gesicht und meinen Hals immer mit Jurlique® Rosewater Balancing Mist® (35 USD).

Jeden Sonntagmorgen, bevor ich zum Brunch ausgehe, benutze ich die Sisley-Gesichtsmaske (140 US-Dollar), und währenddessen blättere ich in meinen Modemagazinen

Sei du

Jeden Tag freue ich mich darauf, neue Ziele zu erreichen. Ich denke nicht, dass es wirklich wichtig ist, ob ich in meinem Salon bin oder ein Fotoshooting mache. Ich versuche, mich mental immer positiv auf meinen Tag vorzubereiten, sobald ich morgens aus dem Bett stehe