Wellness

Wie ich mein Amazon Echo gehackt habe, damit ich besser schlafen kann


Mit freundlicher Genehmigung von Amazon

Schlaf - wir sehnen uns danach und brauchen es, aber wir scheinen nie genug davon zu bekommen. Eine neue Verbraucherumfrage unter 4023 Erwachsenen ergab, dass 27% der Amerikaner an Schlaflosigkeit leiden, während 68% - das entspricht 164 Millionen Menschen - mindestens einmal pro Woche mit Schlafproblemen kämpfen. Das sind ernüchternde Statistiken. Deshalb widmen wir uns in den nächsten Tagen diesem schwer fassbaren Teil unseres Lebens, der niemals genug haben kann. Willkommen bei Byrdie SchlafwocheHier finden Sie ausführliche Berichte über die Schlafstörungen unserer Redakteure, die neuesten Produkte, die Sie beim Einschlafen unterstützen, und alle neuen relevanten Forschungsergebnisse. Es genügt zu sagen, dass wir besessen davon sind, mehr Augen zu verschließen (auch die Qualität), und wir hoffen, dass unsere Besessenheit dafür sorgt, dass Sie morgens mehr ausgeruht aufwachen und weniger, als wenn Sie Ihren Wecker durch den Raum schleudern möchten. Lies (und ruhe) dich aus!

Gestern warf ich einen Blick auf mein Handy, um den weltweit aktuellsten Nachrichtenalarm von 2017 zu sehen Das Wall Street Journal: "Amazons sprachgesteuerter persönlicher Assistent sorgt für Chaos bei den Leuten namens Alexa, Alexis und Alex", hieß es. Abgesehen von der allgemeinen Komik der Überschrift - "Es ist definitiv ein Verdienst, Ihre Spracherkennungstechnologie als etwas Seltsames wie Cortana zu bezeichnen", überlegte meine Schwester Alex, als ich ihr sofort einen Screenshot schrieb - dies unterstrich auch die Tatsache, dass wir jetzt vor einem neuen stehen technologische Landschaft. Das Amazon Echo (100 US-Dollar) - umgangssprachlich bekannt unter dem Namen "Voice Command Technology" - ist seit seiner Veröffentlichung eines der meistverkauften Gadgets in jeder Weihnachtszeit. Es ist nur eines von immer mehr intelligenten Lautsprechern und befehlsbasierten Heimgeräten auf dem Markt, zusammen mit anderen Konkurrenten wie Google Home (99 US-Dollar) und Apples HomePod (300 US-Dollar). Viele von uns betrachten intelligente Lautsprecher zwar immer noch als Neuheit, Experten gehen jedoch davon aus, dass sich dies ändern wird, wenn Entwickler ihre technischen Daten weiter verbessern.

Das fasst im Grunde meine Gefühle über mein eigenes Amazon Echo zusammen: Seit Alexa vor ein paar Wochen in mein Leben getreten ist, scheint sie jeden Tag ein bisschen schlauer zu werden, und nach und nach bin ich ein bisschen kenntnisreicher geworden über das Amazon Echo Umfang ihrer Fähigkeiten. Das Schöne am Gerät ist, dass Amazon Echo, ähnlich wie der App Store auf dem iPhone, eine ständig wachsende Auswahl an zu installierenden Fähigkeiten hat, was bedeutet, dass Alexa sich mit der Zeit nur verbessert. Während ich es geliebt habe, mich nach dem Wetter zu erkundigen und als Erstes nach Neuigkeiten zu fragen - ganz zu schweigen von einer Vielzahl anderer skurriler Ostereier -, fand ich, dass der Echo auch ein großartiger Begleiter ist Mein Neujahrsgesundheitsschub. Ein Teil der genannten Wellness-Bemühungen besteht darin, meine Schlafgewohnheiten zu verbessern, und Alexa bietet eine Reihe von Möglichkeiten, um gegen Schlaflosigkeit vorzugehen.

Dies beginnt mit dem überaus angenehmen Alarm des Echos, der um Lichtjahre weniger stört als der auf meinem Telefon und mich sanft aus meinem morgendlichen REM-Zyklus auslöst. Ich kann auch nicht betonen, wie kathartisch es ist, „Alexa, hör auf!“ Zu schreien, um es auszuschalten - das Zeug meiner Teenager-Fantasien. Aber es ist auch nur eine von Alexas offensichtlicheren schlafbezogenen Funktionen, und es gibt mehrere andere, die unter ihrem glänzenden Chromgehäuse liegen.

Amazon Echo (2nd Gen) $ 100Shop

"Alexa, mach eine Schleife mit meiner Schlaf-Playlist."

Zugegeben, ich war anfangs ein wenig enttäuscht, dass das Echo nicht bereits über eine integrierte Schlafmaschine verfügt - es scheint ein ziemlich einfacher Befehl zu sein, Alexa zu bitten, weißes Rauschen zu spielen, oder? Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass diese Fähigkeit in Zukunft zu weit entfernt ist, gibt es in der Zwischenzeit einige Problemumgehungen. Eine davon ist das Erstellen einer schlafspezifischen Wiedergabeliste entweder in Amazon Music oder in Spotify. Ich persönlich bevorzuge braunes Rauschen gegenüber weißem Rauschen, deshalb habe ich eine Spotify-Wiedergabeliste mit nur einer Spur braunen Rauschens erstellt und sie mit "Schlafgeräusche" betitelt. Zum Abspielen fordere ich Alexa auf, "Schlafgeräusche" in einer Schleife abzuspielen, damit sie es auf unbestimmte Zeit weiß Wiederholen Sie den Titel. Es gibt auch eine Anwendung zum Alexa nennt sich Schlafgeräusche, die über 40 verschiedene Geräusche zum Einschlafen haben. Sie können sie auch bitten, "Schlafmusik" zu spielen, was sie pflichtbewusst tun wird.

"Alexa, stell einen Sleep Timer für 10 Minuten ein."

In diesem Sinne verfügt das Echo über eine praktische Funktion, um Funktionen oder Geräusche nach einer bestimmten Zeitspanne auszuschalten. Nachdem ich beispielsweise meine Wiedergabeliste für Schlafgeräusche in die Warteschlange gestellt habe, fordere ich Alexa auf, einen Sleep-Timer für 10 oder 20 Minuten einzustellen, damit die Geräusche nicht die ganze Nacht abgespielt werden.

"Alexa, offenes Gewitter."

Eine zweite Möglichkeit, das Echo in eine Geräuschmaschine zu hacken, besteht darin, eine Fähigkeit namens Umgebungsgeräusch zu aktivieren, die Geräusche von Meer, Regen und Gewitter bietet. Es fehlt ihm zwar die Möglichkeit, etwaige Einstellungen vorzunehmen, nach Geräuschen zu suchen und eine eigene Wiedergabeliste für Spotify zu erstellen, doch dies wird dadurch wieder wettgemacht. (Und da nicht alle Gewittergeräusche gleich sind, verbürge ich mich für dieses - es flattert und ist sehr beruhigend.)

"Alexa, bitte Stop, Atme & Denk nach für eine Meditation."

Es gibt eine Handvoll großartiger Meditations- und Atemfähigkeiten, und selbst in den zwei Wochen, in denen ich mein Echo verwendet habe, sind mehr verfügbar geworden. Es gibt sogar eine, die sich der 4-7-8-Atemtechnik widmet, die einem Byrdie-Schriftsteller in weniger als einer Minute zum Einschlafen verholfen hat - ich habe sie persönlich weitergegeben, da Alexa die Befehle „Einatmen“ und „Ausatmen“ diktiert und ihre Roboterstimme ein wenig verstimmt wenn ich versuche einzuschlafen. (Stellen Sie sich vor, Ihr GPS führt Sie durch eine achtsame Meditation - es ist ein bisschen viel.) Alexa verfügt sogar über eine eigene Funktion für geführte Meditation

Mein absoluter Favorit ist Stop, Breathe & Think, eine beliebte Achtsamkeits-App, die auch mit dem Echo synchronisiert wird. Es ist im Wesentlichen eine geführte Meditation, und sie ist jeden Tag anders - auch die Sitzungen sind schnell und dauern in der Regel zwischen einer und fünf Minuten. Die Stimme ist damit Beruhigend, und ich schaffe es normalerweise nicht einmal bis zum Ende der Meditation, bevor ich abschweife.

"Alexa, erzähl mir eine Gutenachtgeschichte."

Als ich Alexa zum ersten Mal bat, mich mit Geschichten zum Schlafen zu bringen, wurde sie frech mit mir. »Halt deine Hüte fest«, sagte sie. Dies ist ein Nagelbeißer: Es war einmal, sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Ende. (Stellen Sie sich vor, dies alles sagte mit diesem roboterhaften monotonen Effekt.)

Wie sich herausstellt, müssen Sie Alexa einen Namen geben, mit dem Sie arbeiten können, um eine tatsächliche, sarkasmusfreie Gutenachtgeschichte zu ermöglichen. ("Alexa, erzähle Victoria eine Gutenachtgeschichte.") Dann webt sie eine personalisierte Geschichte - zum Beispiel die Geschichte einer Königin namens Victoria, die das Land Victoriaburg regierte. Es ist definitiv eine Fertigkeit, die für Kinder gedacht ist, aber sie hat mich trotzdem gekichert, als ich mich für die Nacht ins Bett gelegt habe.

Es ist auf jeden Fall auch erwähnenswert, dass das Echo auch mit Audible synchronisiert wird, sodass Sie leicht in das Hörbuch Ihrer Wahl einschlafen können. Sie bitten Alexa lediglich, das Buch namentlich zu lesen und einen Sleep-Timer für eine bestimmte Zeit einzustellen, um sicherzustellen, dass das Buch nicht die ganze Nacht abgespielt wird.

Schauen Sie sich als Nächstes die faszinierenden Schlafgeräte mit über 1000 positiven Bewertungen bei Amazon an.