Haut

Ich wechselte zu einer "Anti-Pollution" Hautpflege-Routine - die Ergebnisse waren schockierend


Als ich an den Ufern der Großen Seen aufgewachsen bin, habe ich weder über die Umweltverschmutzung noch über die Auswirkungen auf meine Haut nachgedacht. Die Umweltverschmutzung ist natürlich nicht ausschließlich ein Problem der Großstädte, aber sie hat sich in meiner Kleinstadt im Mittleren Westen nie als dringende Bedrohung erwiesen. Ich verfolgte eine grundlegende Herangehensweise an die Hautpflege: Reiniger, dann Feuchtigkeitscreme und zusätzliches Peeling, wenn ich ein Wochenende in Detroit oder Chicago verbrachte.

Aber ich bin vor ein paar Monaten nach Los Angeles gezogen und bald danach meine Haut flackerte vor Ausbrüchen und Rötungen. Ich sah immer müde aus. Plötzlich interessierte ich mich viel mehr für Anti-Verschmutzungs-Hautpflege - wenn es wirklich funktionierte, wie es funktionierte und was es von anderen Hautpflegeprodukten unterscheidet. Also beschloss ich, meine Routine zu überarbeiten. Ausgerüstet mit einer Vielzahl von Produkten unterschiedlicher Natur und mit ähnlichen Zielen, wollte ich die Auswirkungen der Verschmutzung verhindern, stoppen und sogar umkehren.

Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, wie meine neue Hautpflegeroutine funktioniert hat!

Anscheinend bin ich nicht der einzige, der zu spät zum Spiel gegen die Umweltverschmutzung kommt - dieses Konzept ist für den größten Teil des Westens neu. Laut Dr. Roshini Raj, dem Gründer von internist® und Tula Skincare®, waren die asiatischen Länder die ersten, die Produkte gegen Umweltverschmutzung entwickelten. "Die westlichen Märkte fangen gerade erst an, auf der Welle der umweltschonenden Hautpflegeprodukte Fuß zu fassen", sagt sie.

Wenn Sie nicht über die Auswirkungen von Abgasen, Rauch und Smog auf Ihre Haut besorgt sind, beachten Sie Folgendes: Bestimmte Partikel aus der Luft können tatsächlich in Ihre Epidermis eindringen. Karen Ballou, Krebsüberlebende und Gründerin von Immunocologie skincare, erklärt, dass die Verschmutzung aus freien Radikalen besteht, die als Nebenprodukt der Verbrennung in die Luft gelangen. Diese winzigen giftigen Partikel sind bis zu 20-mal kleiner als normale Poren, was bedeutet, dass sie leicht in Ihre Haut gelangen können.

• Sie verursachen einen Abbau der Lipidbarriere der Haut, der dazu führen kann erhöhte Entzündung, Dehydration, Kollagenverlust und vor allem eine Verringerung des Zellumsatzessagt Ballou. Das, dachte ich, könnte der Täter meines traurigen Teints sein.

Laut Ballou und Raj sind die Wirkstoffe das Besondere an Produkten gegen Umweltverschmutzung. Ballou empfiehlt Produkte mit den Vitaminen A und E oder Mineralstoffen wie Kupfer, Zink, Magnesium und Eisen, da diese für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Haut von entscheidender Bedeutung sind

Raj plädiert für Formeln mit Antioxidantien und Probiotika. Antioxidantien wirken nachweislich gegen Mattheit, Falten und allgemeines Altern, während "Antibiotika die Produktion lebenswichtiger Abwehrzellen anregen, um Ihre Haut von innen heraus gesünder und widerstandsfähiger gegen Schäden und Alterung zu machen", sagt sie. Es wird auch gezeigt, dass Probiotika Entzündungen und Rötungen entgegenwirken, zwei meiner Hauptprioritäten.

Ich begann meine Anti-Verschmutzungs-Routine mit Elemis Cellular Recovery Skin Bliss Capsules (105 US-Dollar). Diese antioxidantienreichen Ölkapseln sind in rosafarbenen und grünen Kapseln erhältlich, die jeweils für Morgen und Nacht gedacht sind. Mit Rosen in den rosafarbenen Kapseln und Lavendel im Grünen ist dieses Gesichtsöl Luxus pur. Ich war überrascht, wie winzig die Schoten waren, aber ein einziger Schlag genügt, damit meine Haut sauber und strahlend aussieht.

Als nächstes auf meiner Liste der Anti-Verschmutzungs-Hautpflegeprodukte: Kiehls Cilantro & Orange Extract Pollutant Defending Masque (32 US-Dollar) und Tata Harpers Purifying Mask (65 US-Dollar). Ich bin so ein Kiehl-Mädchen; Die Produkte der Marke sind seit der Highschool ein fester Bestandteil meiner Hautpflege. Tata Harpers Maske sticht jedoch besonders hervor. Die Tonmaske ist voller Probiotika und meine Haut fühlt sich wirklich entgiftet an. Wenn Sie nach mehr Flüssigkeitszufuhr suchen, ist die Kiehl-Maske möglicherweise Ihre Wahl. Auf eine dünne Schicht auftragen und über Nacht einwirken lassen. Wischen Sie es morgens ab, um die unglaublich geschmeidige Haut darunter freizulegen.

Wie jeder Hautpflegebegeisterte weiß, ist die Feuchtigkeitsversorgung nach einer tiefenreinigenden Maske von größter Bedeutung. Für diesen Job wende ich mich an die Hydra Floral Multi Protection Moisturizing Gel Cream von Declé oder (67 US-Dollar). Es ist mit Blumenextrakten gemacht, die meine Haut erstaunlich fühlen (und riechen) lassen.

Nach Decléors Feuchtigkeitscreme tätschele ich Dr. Andrew Weil für Origins Mega Defense Barrier-Boosting Essence Oil (51 USD). Es ist nicht nur feuchtigkeitsspendend, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung der Lumineszenz in meinem stumpfen Teint. Außerdem ist es unglaublich leicht und hat den schönsten Zitrusduft.

Für Sonnenschutz habe ich drei verschiedene Formeln ausprobiert: Dr. Andrew Weil für Origins Mega-Defense Advanced Daily UV Defender mit Lichtschutzfaktor 45 (51 USD), Clarins UV PLUS Anti-Pollution-Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 50 (44 USD) und Elizabeth Arden Prevage City Smart Broad Spectrum SPF 50 Hydrating Shield (68 US-Dollar), das ich aufgrund der Hautbedürfnisse von Tag zu Tag umgestellt habe. Ich trage die Origins unter meinem Fundament und spare die Clarins und Elizabeth Arden für Tage ohne Fundament. Letztere sind getönt und werden so zu reinen BB-Cremes. Alle drei haben eine leichte Textur, die ich nicht einmal auf meiner Haut fühlen kann. Der Elizabeth Arden zeichnet sich besonders durch seine extra glatte, mischbare Formel aus. Und ich sage nie nein zu einer zusätzlichen Berichterstattung.

Nach ein paar Tagen in meiner neuen Hautpflege war ich schockiert, als ich feststellte, dass meine Tränensäcke vollständig entlastet waren. Mein Schlafplan oder mein Tagesplan hatte sich nicht im Geringsten geändert. Ich bin mir nicht sicher, welchem ​​Produkt ich zu verdanken habe, aber ich denke, es könnte die Kombination von Antioxidantien, Vitaminen und probiotischen Inhaltsstoffen gewesen sein.

Die Textur meiner Haut hat sich ebenfalls verbessert, nachdem ich zu einer Routine gegen Umweltverschmutzung gewechselt bin. Ich finde weniger Ausbrüche und glattere Haut. Aber die signifikanten Veränderungen hören nicht beim Nennwert auf. Wichtig ist, dass ich mir jetzt mehr darüber im Klaren bin, wie sich die Umwelt auf meine Haut auswirkt. Aus diesem Grund bin ich besonders motiviert, weiteren Schaden zu vermeiden.

Ich fühle mich auch im Allgemeinen mehr mit meiner Haut in Berührung. Meine Haut ist gesünder und glücklicher als je zuvor. Plötzlich spiegelt mein LA-Gesicht das stressfreie, ausgeruhte Gesicht wider, das ich zu Hause kannte.

Shoppen Sie meine Anti-Verschmutzungs-Hautpflege-Routine weiter unten!

Ursprung Dr. Andrew Weil für Ursprung Mega-Defense Advanced Daily UV Defender Breites Spektrum SPF 45 $ 41ShopElizabeth Arden Prevage City - Intelligenter LSF 50 mit breitem Spektrum und Feuchtigkeitsschutz für 68 USDDeclé oder Hydra Floral Anti-Pollution Hydrating Gel Cream $ 57ShopClarins UV Plus Anti-Pollution Sonnenschutz Multi-Protection Tint SPF 50 $ 44ShopUrsprung Dr. Andrew Weil für Ursprung Mega Defense Barrier-Boosting Essence Oil $ 51ShopKiehls Koriander- und Orangenextrakt-Schutzmaske $ 32ShopElemis Cellular Recovery Skin Bliss Kapseln $ 105ShopTata Harper Purifying Mask $ 65ShopImmunocologie Vital Clay $ 150ShopTula Urban Defense Hydrating Mist $ 28Shop

Schauen Sie sich als Nächstes unser Experiment an, in dem ein Redakteur eine Woche lang nur Make-up für Drogerien trug!