Haut

Eine australische Schönheitsredakteurin enthüllt das Schönheitsgeheimnis Nr. 1 ihres Landes


Es ist hier: 31 Tage. 31 Städte. 31 Perspektiven. Jeden Tag im März stellen wir eine inspirierende Frau aus der ganzen Welt vor und bitten sie, ihre Schönheitsroutine, Produkte und Wellnessgeheimnisse mitzuteilen. Betrachten Sie dies als Ihren ersten Einblick in die Schönheitstraditionen und -kulturen Ihrer von Schönheit besessenen Kollegen aus Thailand, Nigeria und anderen Ländern (und vergessen Sie nicht, dies zu überprüfen) unser Instagram für eine globale Übernahme unter dem Motto Schönheit jeden Tag). Heute: Emily Algar, Herausgeberin von Byrdie Australia, enthüllt die Produkte und Marken, die am meisten im Trend liegen, sowie das größte (kostenlose) Schönheitsgeheimnis ihres Landes.

Name: Emily Algar

Alter: 24

Stadt und Land des Wohnsitzes: Sydney, Australien. Ich bin seit zwei Jahren hier. Vorher habe ich in Newcastle in New South Wales gelebt. Es ist eine ruhige Stadt am Strand, etwa zwei Stunden nördlich von Sydney.

Deine Beauty Icons:

Rosie Huntington-Whiteley und Violette (französische Maskenbildnerin).

Die Hautpflegeprodukte, ohne die Sie nicht leben können:

Lanolips 101-Salbe (17 USD); Skinceuticals CE Ferulic (165 USD); Bioderma Sensibio Micellar Water ($ 15); Dermalogica Microfoliant ($ 57); Aztekische geheime indische Heilerde ($ 9); Rationale Immunologist Mask ($ 188); Dr. Barbara Sturm Hyaluronic Serum (300 USD).

Die Haarprodukte, ohne die Sie nicht leben können:

Oribe Dry Texturizing Spray (46 USD); Davines Dies ist ein Meersalznebel ($ 28); Christophe Robin Shade Variation Care in Babyblond (53 USD) (Ich bin brünett, aber das hilft bei der Messingbeschaffenheit); Ghd Platinum Styler (249 US-Dollar); The Body Shop Fuji grüner Tee reinigendes Haarpeeling ($ 14).

Die Make-up-Produkte, ohne die Sie nicht leben können:

Nars Radiant Creamy Concealer (30 USD) und Blush in Orgasm (30 USD); RMS Beauty Living Luminizer (38 USD); It Cosmetics CC Cream in Medium (38 USD); Vorteil Sie sind echte Mascara ($ 24); Frank Body Cherry Lip Tint ($ 12); Charlotte Tilbury Lip Liner im Kissengespräch (22 $).

Welche Länder und Kulturen inspirieren Sie am meisten, wenn es um Schönheit geht und warum?

Französinnen! Sie haben etwas so Müheloses. Ich bemühe mich um dieses Maß an ungeschminkter und dennoch einwandfreier Pflege. Abgesehen davon mag ich die Art und Weise, wie australische Frauen sich der Schönheit nähern, besonders in Sydney. Wir sind uns so bewusst, was wir in unseren Körper stecken und wie es sich nach außen auswirkt. Ich liebe es, wie ganzheitlich es ist. Sowohl intern als auch extern wird so viel Wert auf Gesundheit und Wohlbefinden gelegt. Viele Frauen geben mit höherer Wahrscheinlichkeit Geld für eine Pilates-Mitgliedschaft oder eine Heilmassage aus als für eine normale Gesichtsbehandlung oder Maniküre. Ich höre, es ist eine ähnliche Stimmung in LA.

Die derzeit beliebtesten Schönheitsprodukte und -marken in Ihrem Land:

The Ordinary, Clinique, Bondi Sands, Hautpflegeprodukte, Sukin, Estee Lauder, Frank Body, Lanolips, MAC Cosmetics, Urban Decay, Fenty Beauty, Benefit, It Cosmetics, Nivea, L'Oreal und Olay.

Was die Produkte betrifft, die Fenty Beauty Pro Filt'r Foundation (34 USD); It Cosmetics CC Cream (38 USD); Frank Body Coffee Scrub (17 US-Dollar); MAC Cosmetics Prep + Prime Fix + Mist (26 USD); Benefit Cosmetics Mascaras; Estée Lauder Advanced Night Repair Serum ($ 98); Lanolips 101-Salbe (17 USD); Nackte Paletten von Urban Decay ($ 54).

Die aktuell beliebtesten Beauty-Trends in Ihrem Land:

Was das Make-up angeht, sind australische Frauen sehr gering. Es geht um nackte Haut, aufgeraute Brauen, subtile Textmarker und Bronzehaut. Haare sind ähnlich. Es dreht sich alles um maximales Produkt, damit das Haar minimal gestylt aussieht (siehe Abbildung). Trockenshampoo und Textursprays sind so beliebt. Weiche Vorhangknalle haben auch einen kleinen Moment.

Lieblings traditionelles Schönheitsgeheimnis aus deinem Land:

Wahrscheinlich profitiert das Salzwasser von einem Bad im Meer. Wenn es warm und praktisch genug wäre, um jeden Morgen im Jahr zu schwimmen, würde ich es tun. Es tut phänomenale Dinge für meine Haut und Haare. Meine Haut ist in den Sommermonaten so viel heller und klarer, und ich bin mir sicher, dass ich so oft schwimme. Ich denke, die meisten australischen Frauen würden dem zustimmen.

Wo Sie Schönheitsprodukte kaufen:

Mekka, Sephora Australien, Priceline und Kaufhäuser wie David Jones und Myer.

Was bedeutet "gesundes Leben" für Sie?

Ein gesundes Leben bedeutet für mich, mein Bestes zu geben, um ein ausgeglichenes Leben zu führen, sowohl in körperlicher als auch in geistiger Hinsicht. Dies bedeutet, dass Sie in 80% der Fälle gut essen, viel trainieren und sich oft dehnen (vor allem, wenn ich den ganzen Tag am Schreibtisch sitze) und mein Bestes geben, um den Stress so gering wie möglich zu halten. Ich bemühe mich, jeden Tag etwas zu tun, das nur für mich ist, wie ein Workout, ein Spaziergang während meiner Mittagspause usw. Ich liebe Essen, also versuche ich, nicht zu restriktiv zu sein. Was das mentale Wohlbefinden betrifft, muss ich manchmal nur meinen Posteingang ausschalten und zuschauen Sex and the City oder gehe stattdessen zum heißen Yoga. Ich glaube nicht, dass das eine Schande ist. Ich versuche, die Kerze nicht die ganze Zeit an beiden Enden zu verbrennen. Meine Verlegerin Alison Rice hat eine großartige Analogie, die sie im Büro verwendet: "Ihr Ehrgeiz ist ein glänzendes Auto, mit dem Sie schnell, langsam oder an manchen Tagen überhaupt nicht fahren können." Es ist nicht notwendig, jeden Tag mit voller Geschwindigkeit zu fahren.

Wie definieren / praktizieren Sie sich selbst?

Ich definiere es als jede Aktivität, die nur für mich selbst ausgeführt wird. Dies geschieht in der Regel in Form von langsamen Übungen wie einem Spaziergang oder einem Bad am Strand. Ich liebe auch Gesichtsmasken (weil, Schönheitsjournalist) und Jade Rollen. Brennende Kerzen beim Lesen von Zeitschriften ist ein weiterer Favorit. Ich kaufe jede Zeitschrift jeden Monat. Ich bin besessen.

Was ist deine liebste Art, aktiv zu bleiben und warum?

Ich lebe in der Nähe des Strandes, deshalb gehe ich ein paar Mal in der Woche auf weichen Sand spazieren, vor allem, weil es Sommer ist. Ansonsten trainiere ich bei F45. Es handelt sich um einen Fitnesskurs, der sich auf intensive, 45-minütige HIIT-Kurse konzentriert. Es ist verrückt beliebt. Ich gehe die meisten Morgen um 5:30 Uhr.

Was ist dein Lieblingsessen?

Fast jedes Wochenende gehe ich zum Frühstück in dasselbe Café in Bondi Beach, wo ich entweder Paleo-Toast mit Avocado, pochierten Eiern und Gemüse oder Buchweizenpfannkuchen mit weißer Kakaosauce bestelle (also extra, aber es ist so verdammt lecker) . Wenn ich für mich selbst koche, ist einer meiner Favoriten weißer Fisch, gekocht mit Kurkuma, gedünstetem Grün und Blumenkohlpüree. Ich esse auch viel frisches Obst, Salate und Sauerteig.

Was sind derzeit die beliebtesten Wellness-Trends in Ihrem Land?

Ich habe das Gefühl, Australier werden jede Diät einmal ausprobieren! Dinge wie glutenfrei und milchfrei sind riesig. Vegetarismus und Veganismus sind heutzutage ebenfalls weit verbreitet. Keto- und Paleo-Diäten sind groß, ebenso wie intermittierendes Fasten (drei Mädchen in meinem Büro nehmen derzeit die 5: 2-Diät ein). Nahrungsergänzungsmittel sind groß (The Beauty Chef ist eine beliebte Marke, ohne die ich persönlich nicht leben kann) und Dinge wie mit Zitronen angereichertes Wasser, Kurkuma und Holzkohle! Yoga und Pilates sind ebenso groß wie intensive Fitnesskurse wie F45. Es gibt eine ziemlich große Meditationsbewegung, so dass Dinge wie Meditation und Achtsamkeit an Dynamik gewinnen. Jeder möchte langsamer werden und aufhören, ein so geschäftiges Leben zu führen - ich selbst eingeschlossen.

Grafik von Haobin Ye