Bilden

Es ist offiziell: Diese Trends werden in diesem Frühjahr die größten sein


Der heutige Tag ist der erste offizielle Frühlingstag, eine Saison, an der die Blumenpracht überragend ist und Sephora nicht verhindern kann, dass Beerenflecken aus den Regalen fliegen. Während es immer die bekannten Pastelltöne, geröteten Wangen und romantischen Haare gibt, sagten die Experten hinter den Kulissen von NYFW diesmal eine modernere Variante des Aussehens der Saison voraus.

Scrollen Sie weiter, um die größten Schönheitstrends des Frühlings zu sehen.

Mit freundlicher Genehmigung von Nars

Look-at-Me Lippen

Die führende Make-up-Stylistin von Nars, Sada Ito, ließ sich von den Linien und Pinselstrichen der japanischen Kalligraphie hinter den Kulissen von Adeam inspirieren. Auf den Lippen der Models verwendete sie Nars Semi Matte Lipstick (28 US-Dollar) in Heatwave.

Mit freundlicher Genehmigung von Nars

Die Maskenbildnerin von Nars, Romy Soleimani, kreierte zum 15. Geburtstag von Rachel Comey vier verschiedene Make-up-Looks, alle mit einem 90er-Jahre-Element. Unser Lieblings? Dieser vampy Lippen-Look, den sie mit dem bald erschienenen Nars Unspoken Velvet Matte Lip Pencil in Lonely Heart erzielte.

Mit freundlicher Genehmigung von Tresemmé

Strukturierte Wellen

Nach dem Grobtrocknen der Haare bogen die Stylisten von Tresemmé bei der Misha Nonoo die Haare mit einem Lockenstab, brachen die Wellen mit den Fingern auseinander und fügten dann Tresemmé Botanique Nourish and Replenish Hydrating Mist ($ 5) für Textur und Pflege hinzu scheinen.

Mit freundlicher Genehmigung von Fekkai

Inspiriert von einem Strand-trifft-Wüste-Thema, kreierte Elie Camoro von Fekkai subtile, zerzauste Wellen hinter den Kulissen für Whit. Mit Fekkais Aprés Soleil Hair Cream (20 US-Dollar) haben die Stylisten das Haar dann in kleinen Abschnitten gedreht und geflochten, mit Fekkai Soleil Beach Waves Spray (20 US-Dollar) zum Abbinden besprüht und anschließend mit einem Diffusor grob getrocknet, bevor sie die Schlösser auseinanderziehen natürliche Textur.

Imaxtree

Rauchshow

Leuchtende Haut mag immer noch im Trend sein, aber das klassische rauchige Auge verschwindet nicht so schnell. Der Maskenbildner Gato und die Beauty-Influencerin Amanda Steele haben sich einen sinnlichen Make-up-Look ausgedacht, der zu Rebecca Minkoffs S / S 17-Kollektion passt, und zwar mit Maybellines Expert Eye Shadow in Khaki Camo und The Falsies Push Up Angel, die beide für eine begrenzte Zeit bei Amazon erhältlich sind vor ihrer Frühlingsfreigabe.

Imaxtree

Währenddessen hat Maskenbildnerin Diane Kendal in Baja East MACs bald erscheinende Kajal Crayon in Flourish Me Deep verwischt und anschließend das Mixing Medium (22 US-Dollar) in Shine daraufgelegt, um einen Look zu kreieren, der einem urbanen Strandmädchen würdig ist .”

Mit freundlicher Genehmigung von Kérastase Paris

Der neue Slicked-Back

Nennen wir es jetzt: Nass aussehendes, nach hinten gekämmtes Haar ist nicht mehr nur kardashianisches Gebiet. "Das Haar für Altuzarra in dieser Saison ist ein raffinierter Wet-Hair-Look", sagt Kérastase Paris, Friseur Odile Gilbert (Stichwort: raffiniert). „Es ist definitiv sexy und repräsentiert den Moment, in dem man am Strand aus dem Wasser kommt und sich die Haare zurückschiebt.“ Mit der Forme Fatale (36 US-Dollar) und der Crème de la Crème (37 US-Dollar) kämmte sie die Haare der Models, ohne sie zu wiegen es runter.

Bei Jason Wu liefen Models mit glatten Wellen, die mit zarten silbernen Haarschmuck verziert waren, die Landebahn entlang. Ihre Strähnen wurden mit Tresemmé Tres Two Extra Hold Hairspray ($ 6) aufgespritzt.

Frazer Harrison / Getty

Der marokkanische Weltbotschafter Antonio Corral Calero verkleidete die Strähnen der Models mit Haarzusätzen, die speziell für die Show kreiert wurden.

Jennifer Graylock / Getty

Strahlende Augen

Die Maskenbildnerin Sarah Lucero schreibt den Tarotkartenlesern des 19. Jahrhunderts für diesen schimmernden Lavendel-Look von Alice + Olivia zu, der mit Stila-Schönheitsprodukten hergestellt wurde. In der Zwischenzeit entwarf CND drei separate, aber schmeichelhafte, vom Garten inspirierte Nagel-Looks für die Modelle: eine frische Version der French Manicure, einen neutralen Nagel mit filigranen Blättern und ätherischen, klaren Kristallen.

Michael Stewart / Getty

Die Models bei Jeremy Scott trugen einen weicheren Fliederfarbton - diesmal in einem matten, pudrigen Finish

Mit freundlicher Genehmigung von Estée Lauder / Getty

In Victoria Beckham marschierten Models mit hellen, metallischen Streifen geometrischer Farben auf den Deckeln die Landebahn entlang. Make-up Queen Pat McGrath verwendete Produkte aus Beckhams eigener Kapselsammlung mit Estée Lauder, um den Look zu kreieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Bumble and Bumble

Niedrig werden

Obwohl wir niemals auf unsere frechen, von Kendall Jenner inspirierten Pferdeschwänze verzichten werden, ist die Trendversion für den Frühling entschieden zurückhaltender, da sie auf dem Kopf liegt. Laurent Philippon, der künstlerische Leiter von Bumble and Bumble Global bei Mansur Gavriel, verwendete das Dry Oil Finishing Spray (34 US-Dollar) der Marke, um Glanz zu verleihen und Ausreißer für ein superschlankes, niedriges Pony zu beseitigen.

Mit freundlicher Genehmigung von PHYTO Paris

Der Friseur Orlando Pita verwendete Phyto Paris- und BaByliss Pro-Produkte, um einen Look zu kreieren, der bei Derek Lam hinter der Bühne versteckt, aber nicht versteckt war.

Mit freundlicher Genehmigung von Aveda

Bei Tibi hat der Aveda-Gastkünstler Frank Rizzieri dem klassischen Tiefpony ein Upgrade gegeben, indem er speziell für die Show hergestellte Gürtelschnallenbänder für das Haar hinzufügte.

Jason Carter Rinaldi für Moroccanoil

Half Up mit einem Twist

Wir haben auf der Fashion Week jede Menge Half-Up- und Half-Down-Frisuren gesehen, nicht zuletzt diesen zerzausten, voluminösen Half-Chignon bei Zac Posen. "Dieser moderne und romantische Stil ist inspiriert von dem frischen und sorglosen Mädchen von heute", erklärt die Hairstylistin Odile Gilbert. Sie verwendete Moroccanoils Dry Texture Spray (28 US-Dollar), um den Strängen der Models viel Volumen mit einem trockenen, kiesigen Finish zu verleihen.

Mit freundlicher Genehmigung von Redken

Bei Tory Burch hat Guido Palau, Creative Director von Redken Global, einem Standard-Half-up-Pony eine Wendung verliehen, indem er eine Haarsträhne um das Gummiband gewickelt hat.

Arun Nevader / Getty

Die Models bei Charles Youssef setzten ihre Brille auf und drehten die halben Brötchen, die mit Haarnadeln gesichert und mit Tresemmé's Perfectly (un) Done Hairspray (5 US-Dollar) besprüht waren.

Victor Virgile

Glattes Haar

Ist die Ära der glatten Haare wieder da? Welliges Haar, pass auf deinen Rücken auf. Backstage bei Naeem Khan wurde die Hairstylistin Jeanie Syfu von den Halston-Mädchen der späten 70er inspiriert und verwendete Tresemmé-Produkte, um einen seidenweichen Glanz zu erzielen

Mit freundlicher Genehmigung von ghd

Bei Victoria Beckham wurden die Models mit Ghd's Platinum Styler (249 US-Dollar), einem Hairstylisten-Favoriten, flachgelegt

Mit freundlicher Genehmigung von Maybelline

Zimmermann hinter der Bühne war ein Meer aus seidenglattem Haar und glänzender Haut (mit freundlicher Genehmigung von Maybellines Face Studio Master Strobe, 8 US-Dollar)

Victor Virgile / Getty

Erröten Töne

Auf Wiedersehen, Kontur - in diesem Frühling dreht sich alles um Erröten. Bei Band of Outsiders kreierte Grace Lee für Maybelline einen sonnenverwöhnten Look, der von den Straßenkindern von L.A. inspiriert war.

Mireya Acierto / Getty

Bei Adam Selman trugen die Models ein farbblockiertes Make-up: Ihre Lider, Wangen und Lider waren alle in den gleichen pinkfarbenen Farbton getaucht.

Mit freundlicher Genehmigung von Maybelline

Bei Derek Lam drehte sich alles um Erdtöne (einschließlich des oben gezeigten Rötungsschattens).

Auf welche dieser Trends freuen Sie sich am meisten? Ton unten aus!

Dieser Beitrag wurde von Hallie Gould mit zusätzlichen Berichten von Lindsey Metrus aktualisiert.