Haut

Wir sagen es einfach: Unsere Mütter wissen am meisten über Schönheit Bescheid


Das erste Mal, dass ich auf Gigi Hadid aufmerksam wurde, war das Einschalten ihrer unglaublich eleganten Mutter Yolanda Foster Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills. Ich war bereits ein Fan von Foster, und als Hadid auf dem Bildschirm erschien, war ich natürlich sofort von ihrer Schönheit beeindruckt (ich meine, das habe ich Augen). Sie zusammen zu sehen und die Besonderheit ihrer Mutter-Tochter-Beziehung war so herzerwärmend, dass eine Art Faszination für sie als Paar aufkam. Nach dieser Folge habe ich nicht nur Google verfolgt TRHBH Spoiler und Hadids Schönheits- und Fitnessprogramm. Ich hatte angefangen, auf alles zu klicken, was das Duo zusammen kennzeichnete

Wie Foster und Hadid stehen sich meine Mutter und ich nahe. Ich nenne sie meinen Lebenskompass, weil ich mich an sie wende, um Ratschläge und Anweisungen für die alltäglichsten Dinge zu erhalten. Jeder sagt das, aber ich meine es ernst: Meine Mutter ist wirklich die beste Person, die ich kenne. Ich habe noch nie eine Frau getroffen, die so selbstlos oder mit so bodenlosem Mitgefühl war. Während sie im Laufe der Jahre eine Menge Dinge an mich weitergegeben hat (vor allem, wie man Mascara aufträgt), habe ich bis jetzt nie darüber nachgedacht, wie sie meine Vorstellung von Schönheit beeinflusst hat.

Rückblickend gibt es viel zu erinnern. Als Kind schlich ich mich ins Badezimmer und steckte meine Finger in Mamas kostbare Wanne mit Nutrimetics-Lehmmaske (20 US-Dollar) und schmierte sie auf meine Beine, weil ich mich dabei so schick fühlte. Ich habe Kindheitserinnerungen daran, wie sie vor dem Schlafengehen Feuchtigkeitscreme in Gesicht, Nacken und Ellbogen einmassierte - ein Ritual, das ich vor vielen Jahren eingeführt habe - und der Geruch von Olay Feuchtigkeitscreme wird mich für immer an sie erinnern. Es gab auch die Zeit, als meine Schwester ein brandneues Chanel-Rouge (45 US-Dollar) über der weißen Bettdecke meiner Eltern ausbrach ... Der schmerzhafte Ausdruck auf ihrem Gesicht kam zurück, um mich vor ein paar Monaten zu verfolgen, als ich genau das Gleiche mit einem tat kistenfrische Lagune von Nars (40 US-Dollar).

Die Erinnerungen, die wir mit unseren Müttern teilen, sind besonders und die Lektionen, die sie uns beibringen, zahlreich. Zu Ehren der sehr wichtigen Aufgabe, uns sicher durch die Kindheit, die Jugend (Gott helfe ihnen) und die Weiblichkeit zu führen, haben wir eine Liste ihrer besten Beauty-Tipps zusammengestellt. Von uns und unseren zu Ihnen und Ihren.

Blättern Sie weiter, um die lebensverändernden Schönheitstipps zu finden, die wir von unseren Müttern gelernt haben.

В

"Pflege> Make-up."

Mama war noch nie groß im Schminken, aber sie hat immer daran geglaubt, sich um ihre Haut zu kümmern. Ihr Tagesablauf ist einfach, aber solide, und im Alter von über 60 Jahren (sag ihr nicht, dass ich es dir gesagt habe) hat sie den Teint einer viel jüngeren Frau.

"Lassen Sie sich nicht von Trends bewegen, wenn sie für Sie nicht funktionieren."

Eine Lektion, mit der mein jugendliches Ich zu kämpfen hatte, die ich (hi!) Als erwachsene Person umarmte. Mamas Frisur und Farbe sind fast gleich geblieben, seit sie in den Zwanzigern war, und es steht ihr immer noch. Die Nachricht lautet: Wenn etwas für Sie funktioniert, ändern Sie es nicht, weil andere dies von Ihnen erwarten.

"Zufällige Bewegung sollte die Norm sein, nicht die Ausnahme."

Wir scherzen in meiner Familie, dass wenn Mama sich länger als eine Minute hinsetzt, sie implodiert. Sie ist immer auf und unterwegs und findet ständig Projekte, die sie erledigen kann. Sie mag traditionelle Fitness nicht besonders, aber ich fordere Sie heraus, jemanden zu finden, der an einem Tag mehr Schritte macht.

Verwenden Sie Hautpflegeprodukte, die Wirkstoffe enthalten

Dies bedeutet Hyaluronsäure in der Nacht und Vitamin C am Morgen.

• Tragen Sie jeden Tag Sonnencreme als Grundierung unter dem Make-up auf, um dem Altern vorzubeugen

Den einen Hautpflegeschritt werde ich niemals überspringen.

"Trinken Sie viel Wasser und essen Sie Lebensmittel, die reich an Antioxidantien wie Granatäpfel und Beeren sind."

Mama ist davon überzeugt, dass der Vorrat an Nahrungsmitteln wie diesen Ihre Haut prall hält.

"SPF auf Ihrem Gesicht ist wichtig, aber vergessen Sie nicht den Handrücken."

Der Grund, warum ich immer eine Handcreme mit Lichtschutzfaktor in meiner Handtasche habe.

»Binden Sie sich niemals die Haare, wenn Sie schlafen.«

Ich habe mein Bestes getan, um dieses zu verwerfen, aber es endet nie gut.

"Du bist was du isst."

Einfach und auf den Punkt gebracht; Schönheit ist nicht hautnah.

"Beginnen Sie den Tag immer mit Zitronensaft und warmem Wasser."

Das hat meine Großmutter meiner Mutter beigebracht, und sie hat mir die supereinfache Angewohnheit weitergegeben - sie hilft bei der Entgiftung und Verdauung.

Tragen Sie ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor auf Gesicht, Hals und Collage

Ziemlich selbsterklärend, nein?

"Lippenstift ist wahrscheinlich das wichtigste Make-up-Element, wenn Sie nur eine auswählen können."

Ein Hauch von Farbe peppt Ihren Look auf und lässt Sie sich gut fühlen. Sie können ihn auch auf die Wangen tupfen. Das ist der Grund, warum ich ohne sie nie das Haus verlasse.

"Weniger ist immer mehr."

Meine Mutter war noch nie eine Frau für Make-up und ihre natürliche Herangehensweise war schon immer eine Inspiration. Aus diesem Grund habe ich mich nie wirklich für schwere Produkte oder Farben interessiert

„Benutze Esté Lauders Advanced Night Repair (90 USD) und danke mir später.“

Sie hat mir vor einiger Zeit davon erzählt und ist immer noch treu

"Tragen Sie immer ein Lächeln."

Ich bekomme meine positive Einstellung von meiner Mutter! Sie war schon immer darauf bedacht, auf die gute Seite zu schauen und immer Ihr bestes Accessoire zu tragen - ein Lächeln. Jetzt bin ich fest davon überzeugt, dass das Lächeln das Leben verändert

Was ist der beste Schönheitsrat, den deine Mutter dir gegeben hat? Teilen Sie es mit uns unten!