Wellness

Dieses britische Model teilt ihre komplette Gesundheits- und Fitness-Routine


Emma Louise Connolly / Nike

Es gibt einige Models, die nicht trainieren und essen, was sie wollen, aber Emma Louise Connolly ist anders. Sicher, sie war mit der Art von Genetik gesegnet, für die wir unseren rechten Arm geben würden, aber sie arbeitet hart, um sicherzustellen, dass ihr Körper so gut wie möglich aussieht. Als vielbeschäftigtes Model, das von Kontinent zu Kontinent fliegt, hat sie außerdem einige Achtsamkeitstechniken und gesunde Snackstrategien gelernt, mit denen sie sich körperlich und geistig am besten fühlt und aussieht. Wir haben uns mit dem Modell getroffen, um über alles, was mit Wellness zu tun hat, zu sprechen: ÂBlättern Sie weiter, um einige nützliche Tipps zu erhalten, die Sie zu Hause einarbeiten können.

Emma Louise Connolly / Nike

BYRDIE UK: Wie sieht für Sie eine typische Trainingswoche aus?

EMMA LOUISE CONNOLLY: Ich versuche drei- bis viermal pro Woche zu trainieren. Ich mische es mit dem Reformer Pilates, den ich verehre, weil ich das Gefühl habe, ein gutes Kerntraining zu haben, während ich meine Muskeln dehne. Ich weiß, dass es albern klingt, aber ich habe das Gefühl, im Liegen zu trainieren. Es ist ein viel kühlerer Fluss, der die Muskeln wirklich herausfordert, ohne sich zu verschwitzt und intensiv zu fühlen. Ich kombiniere das mit HIIT- und Spin-Kursen für eine gute Mischung aus Workouts. Ich liebe Yoga auch sehr - ich finde, es hält mich wirklich kalt.

BYRDIE UK: Sie sehen aus, als hätten Sie von Natur aus eine großartige Figur - was sind Ihre Hauptmotivatoren für das Training?

ELC: Ich bin ein gewaltiger Feinschmecker und habe das Gefühl, dass ich trainieren muss, um die beiden in Einklang zu bringen! Ich genieße es wirklich, mich von innen heraus gesund zu fühlen und mich selbst herauszufordern, ich denke, das motiviert mich. Ich finde, wenn ich trainiere, zentriert es mich wirklich und hält meinen Verstand kalt.

BYRDIE UK: Haben Sie in letzter Zeit etwas Neues im Wellnessbereich entdeckt?

ELC: Ich habe mich kürzlich bei einem neuen Programm namens Phycore angemeldet. Es ist ein erstaunlicher medizinisch geführter Wellness-Service, der Ärzte, Ernährungsberater, Fitnesstrainer und Mentoren zusammenbringt, um Ihnen ein integriertes Wellness-Programm zu bieten. Ich bewerte es wirklich!

BYRDIE UK: Was ist dein Outfit zum Trainieren?

ELC: Ich trage immer Leggings, einen Sport-BH und ein atmungsaktives T-Shirt, das sich ziemlich schnell auszieht! Ich liebe meine neuen Nike Free TR7-Trainer, die so bequem sind, mir aber großartige Unterstützung bieten.

Nike Free TR7 Frauen Trainingsschuh $ 85Shop

BYRDIE UK: Wie passen Sie zu Ihrem vollen Terminkalender?

ELC: Wenn ich es morgens nicht als erstes mache, mache ich es nicht. Ich liebe es, meine Nächte gemütlich zu verbringen. Wenn es also nicht 7 Uhr morgens ist, passiert es nicht. Ich finde auch, dass es meinen Tag auf die beste Art und Weise startet.

BYRDIE UK: Gibt es Tipps, wie Sie trainieren können, wenn sich unsere Leser nicht motiviert fühlen?

ELC: Manchmal finde ich, dass es am schwierigsten ist, aufzustehen und Sportkleidung anzuziehen. Wenn ich mich nicht sehr motiviert fühle, mache ich auf YouTube ein Workout und es zu Hause. Drücken Sie sich nicht, wenn Sie keine Lust dazu haben. Ich denke, es ist wichtig, eine gute Einstellung zum Trainieren zu haben.

BYRDIE UK: Wie bleibst du auf Reisen fit?

ELC: Ich finde das ziemlich schwierig. Die meisten Hotels haben Fitnessstudios, und wenn nicht, mache ich im Zimmer ein YouTube-Training. Oder ein morgendlicher / abendlicher Lauf am Strand ist immer toll. Eine schöne Aussicht beim Training macht es ein bisschen einfacher.

BYRDIE UK: Gibt es Ergänzungen, auf die Sie schwören? Gibt es Ergänzungsmittel vor oder nach dem Training?

ELC: Ich liebe das WelleCo-Protein (48). Als Frau finde ich es ziemlich schwierig, nach dem Training ein Protein zu finden, bei dem ich mich nicht wirklich schwer fühle. Es ist vegan und sehr leicht, aber es steckt voller guter Sachen.

BYRDIE UK: Ihr Teint ist unglaublich. Wie hältst du es so gesund?

ELC: Danke. Ich versuche viel Wasser zu trinken. Ich schwöre auch auf SkinCeuticals Hautprodukte (das Blemish + Age Cleansing Gel (37) ist nicht von dieser Welt). Ich habe auch alle sechs Wochen eine Gesichtsbehandlung von einer absolut unglaublichen Frau namens Sunita bei Paul Edmonds in Knightsbridge. Sie hat meine Haut absolut verändert!

BYRDIE UK: Gibt es Körperprodukte oder Behandlungen, auf die Sie schwören?

ELC: Ich liebe Charlotte Tilbury Super Model Body (45). Es verleiht der Haut einen wirklich tollen Glanz, ohne zu voll zu sein. Ich befeuchte mich jeden Morgen mit Jo Malone Body Créme (52). Es riecht so gut.

Emma Louise Connolly / Nike

BYRDIE UK: Tun Sie etwas Ganzheitliches, um stressfrei zu bleiben?

ELC: Ich bin ein wirklich großer Yogi. Ich finde es ist die Übung des Geistes! Ich versuche zu meditieren, aber ich habe ziemlich viel zu tun und wirklich zu kämpfen. Ich benutze manchmal eine wirklich großartige App namens Headspace, eine Art geführte Meditation. Ich höre es morgens in der U-Bahn.

BYRDIE UK: Folgen Sie überhaupt einer Diät?

ELC: Fresh Fitness Food ist mein Retter! Ich hatte wirklich Probleme, bevor ich meine FFF-Reise antrat, um eine gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten, während ich jede Woche in verschiedenen Studios und Ländern drehte. Aber FFF liefert jeden Morgen vor 6 Uhr morgens drei Mahlzeiten (plus einen gesunden Pud!) Zu mir nach Hause. Das sind erstaunliche, vorgefertigte köstliche Mahlzeiten, die auf meine Körperziele und -bedürfnisse abgestimmt sind. Sie finden alle meine Makros und Kalorien heraus, und ich kann es wirklich nicht groß genug machen - es ist erstaunlich.

BYRDIE UK: Und schließlich, gibt es gesunde Snacks, die Sie empfehlen würden?

ELC: Ich liebe Hippeas total. Sie sind Kichererbsenquasten und so lecker. Ich liebe auch Wassermelonen. Einfach und lecker.

Treffen Sie als nächstes F45, das kultige australische Workout, auf das sich die Londoner Frauen einstellen.