Bewertungen

Rezension: Glossier's Boy Brow


Als Beauty-Redakteure werden wir jeden Tag mit einer Tonne neuer Produkte bombardiert (wir kennen das harte Leben). "Reviewed" ist eine Serie, in der wir über einige der besten Produkte berichten, die wir bisher ausprobiert haben. Egal, ob es sich um einen ganztägigen Lippenstift aus der Drogerie oder eine Handcreme handelt, die uns diesen Winter gerettet hat, in dieser Rubrik finden Sie alle unsere Favoriten. Viel Spaß!

Meine Augenbrauen sind in der Regel aus zwei oder drei Produkten aufgebaut: Obwohl das Ziel immer ein natürlich aussehender Bogen ist, verwende ich mindestens immer einen Bleistift und ein klares Gel, manchmal gefolgt von einem Puder, wenn ich etwas mehr Schwung suche. Aber ich war immer bestrebt, Zeit und Arbeitsfläche zu sparen, und war noch aufgeregter als sonst, als letzte Woche Glossiers rosafarbene Luftpolsterfolie auf meinem Schreibtisch auftauchte. Nachdem ich Gerüchte hörte, dass der lang erwartete Boy Brow (16 US-Dollar) das Produkt ist, mit dem alle anderen Produkte für die Augenbrauen abgeschafft wurden, hoffte ich, dass seine Einführung eine neue Ära mit geringerem Wartungsaufwand in meinem Pflegeprogramm einläuten würde. Es dauerte nur einen kurzen Abstecher zur Büro-Toilette, um dies zu bestätigen, ebenso wie die Tatsache, dass es wirklich nichts Vergleichbares auf dem Markt gibt.

Der Name von Boy Brow ist eine Anspielung auf sein einzigartiges Make-up. "Die Formel, die wir entwickelt haben, ähnelt der von Pomade und ist tatsächlich von altmodischem Schnurrbartwachs für Männer inspiriert", sagte Emily Weiss mir diese Woche. • Es wird Ihre Brauen pflegen, pflegen und fusseln, um ein poliertes Aussehen mit flexiblem Halt und einem Hauch natürlicher Farbe zu erzielen. Und die winzige, sich verjüngende Spoolie-Bürste macht das Auftragen wirklich einfach, sodass das Produkt all Ihre kleinen Brauenhaare auffängt, ohne sich auf die Haut zu setzen oder zu verklumpen. Es ist in den Farben Schwarz, Braun und Blond erhältlich.

Laut Weiss war es Team Glossier wichtig, ein Produkt zu entwickeln, das eine neue Ära der Augenbrauen darstellt - eine Ära, in der es (endlich) darum geht, sie einfach sein zu lassen, mit nur ein wenig TLC. Nach einem Pendelschlag von den überzupften Apostrophen der 90er Jahre und frühen Gedanken zu den dramatisch ausgefüllten Bögen der letzten Jahre ist es schön zu wissen, dass wir auf einem glücklichen, wartungsarmen Mittelweg gelandet sind. Wir können nicht alle Cara Delevingne sein, also hören wir auf, ihre illustren Bögen auf unsere eigenen Gesichter zu übertragen.

Der neue Ansatz ist nicht ganz einfach, aber es geht darum, die Brauen, mit denen wir geboren wurden, subtil zu verbessern (und zu feiern!). Zu diesem Zweck ist Boy Brow eine Pomade, kein Gel. Es definiert die Haare und bietet Halt ohne Knusprigkeit. Wie Weiss bemerkte, ist der Farbton so stark, dass er nicht schmerzhaft auffällt und keine Unordnung in den Haaren hinterlässt (die am schlimmsten), aber es ergibt sich ein wirklich glaubwürdiger Farbverlust. Mein Hauptproblem bei den Augenbrauen ist, dass die Haare an den Schwänzen, obwohl sie technisch dick sind, blonder sind als die anderen, so dass sie ausgeglichener aussehen als sie tatsächlich sind. Regelmäßiges Färben behebt dies normalerweise, aber es ist schön zu wissen, dass ich jetzt die Zeit zwischen zwei Terminen mit nur ein paar sauberen Wischbewegungen eines Spoolie-Pinsels verlängern kann.

Allerdings ist es erwähnenswert, dass das Produkt am besten mit gut ausgestatteten Brauen funktioniert. Es zähmt und tönt vorhandene Haare, so dass eine andere Byrdie-Redakteurin feststellte, dass es bei ihren spärlicheren Bögen nicht so gut funktionierte. (Unter diesen Umständen ist wahrscheinlich ein Puder oder Bleistift der richtige Weg.)

Laut Weiss hat Glossier keine weiteren Angebote in Arbeit, da das Team Boy Brow speziell als homer un product formuliert hat. Wir waren uns jedoch einig, dass diejenigen, die nach einer nicht getönten Formel suchen, nicht weiter als den Balm Dotcom (12 US-Dollar) der Marke suchen sollten, der sich auch hervorragend zum Bändigen und Definieren von Bögen eignet. Der beste Weg, eines der beiden Produkte anzuwenden, ist der folgende Ansatz direkt von der Quelle aus: Streichen Sie nach oben und nach außen und achten Sie dabei besonders auf die „Sprossen“ - das sind die kleinen Haare, die dazu neigen, vorne an der Stirn hervorzustechen, was auf ein hindeutet wirklich unberührter, jugendlicher Bogen. Und ist die Pflanzenanalogie nicht großartig? Schließlich sind unsere Brauen etwas, das gepflegt werden soll, anstatt gezupft, gepflegt und in unnatürliche Unterwerfung gezähmt zu werden.

Haben Sie schon Boy Brow ausprobiert? Was ist Ihr Go-to-Brow-Produkt? Sag es uns in den Kommentaren unten!