Haar

7 Haaröle für Wachstum, die wissenschaftlich erwiesenermaßen wirken


Imaxtree

Für manche Menschen ist das Wachsen längerer Haare keine leichte Aufgabe. Oft könnte es sich anfühlen, als würde man einen Zentimeter wachsen und dann zwei abschneiden müssen, weil die Enden trocken sind

"Menschen richten den größten Schaden an ihrem eigenen Haar an, wenn sie mit verschiedenen heißen Werkzeugen überarbeitet und übergetrocknet werden", so Dhiran Mistry, Master-Stylist bei Spoke & Weal in New York City. "Sie sind auch beim Ziehen an Verwicklungen sehr rau, was zum Bruch führt. Je spröder das Haar ist, desto schneller häufen sich die Schäden an", fährt Mistry fort. Damit das Haar wachsen kann, müssen die Strähnen und die Kopfhaut gesund sein. "Idealerweise hilft es, das Haar aus dem Körper heraus zu stärken."

Was die äußere Pflege anbelangt, können Öle dazu beitragen, die "Lücken" des Haarschafts auszufüllen, die ein Verheddern verhindern und als Schmiermittel wirken und vor Hitzeschäden schützen. "

Möchten Sie den Haarschädigungszyklus unterbrechen und erfahren, welche Öle das Haarwachstum unterstützen können? Scrolle weiter. Vor uns haben wir aufgerundet Sieben Öle, die helfen, Ihr Haar und Ihre Kopfhaut zu nähren, Brüche zu verhindern und wiederum das Haarwachstum zu fördern. (PS: Sie können einige von ihnen sogar im Supermarkt für weniger als 10 US-Dollar finden, oder Sie haben sie wahrscheinlich bereits zu Hause.)

Kokosnussöl

Dieses vielseitige Öl dringt in die Haare ein, wie es andere Öle nicht können “, sagt Lauren Thompson, Stylistin im Nunzio Saviano Salon. Fügt Mistry hinzu: "Kokosöl bleibt im Haarschaft, anstatt zu verdunsten."

"Die Laurinsäure in Kokosnussöl trägt hervorragend dazu bei, den Proteinverlust im Haar zu verhindern. Dies ist ein natürliches Haarpflegemittel, das seit Tausenden von Jahren angewendet wird und das Haar stets mit Feuchtigkeit versorgt", teilt Thompson mit, der die Anwendung von Kokosnuss empfiehlt Nachts zu schmutzigem Haar fetten, damit schlafen und es dann am nächsten Tag waschen. "Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel in die Nähe der Kopfhaut bringen", warnt sie. Was ist die beste Art zu verwenden? Sie schlägt Bio-Kokosöl direkt aus dem Glas vor, das Sie in jedem Lebensmittelgeschäft finden können. Hinweis: Lassen Sie das Kokosöl in Ihren Händen schmelzen, bevor Sie es auf das Haar auftragen.

Rosmarinöl

Möchten Sie schütteres Haar von Schmutz und Giftstoffen befreien? Mistry schlägt Rosmarinöl vor, weil es reich an Vitamin B, Eisen und Kalzium ist. Finden Sie das wesentliche Geschäft in Geschäften wie Whole Foods.

Arganöl

Das Vitamin E, die Fettsäuren und die Antioxidantien in Arganöl spenden dem Haar und den Kopfhautanteilen von Thompson zusätzliche Feuchtigkeit. "Ich liebe es, Arganöl wie Marokkanisches Öl durch meine Haarspitzen zu streichen, wenn es sich dehydriert anfühlt oder bevor ich föhne", erzählt Thompson.

Rizinusöl

Dieses Öl, das Sie in den meisten Apotheken oder bei Whole Foods kaufen können, stimuliert das Haarwachstum von Thompson. "Rizinusöl ist reich an Antioxidantien, Omega-6 und 9 sowie Vitamin E und Proteinen, um Haarausfall zu verhindern." Bonus: "Die antimykotischen Eigenschaften von Rizinusöl tragen auch dazu bei, Infektionen der Kopfhaut, Schuppen und Follikulitis (die dazu führen können, dass die Haare ausfallen) zu verhindern."

Zweimal pro Woche Rizinusöl in die Kopfhaut einmassieren, damit das Haar kräftiger und schneller wächst. Dies empfiehlt Erin McKay, Friseurin im Ramirez Tran Salon.

Avocadoöl

Avocadoöl, das auch in Supermärkten erhältlich ist, ist nützlich für die Gesundheit der Haare, da es Proteine, Fette und Aminosäuren sowie die Vitamine A, D, E und B6 enthält, so Mistry.

Jojobaöl

Jojobaöl wird aus den Samen eines in Teilen von Arizona, Kalifornien und Mexiko beheimateten Strauchs hergestellt und enthält Eigenschaften, die der chemischen Struktur des Öls ähneln, das von unserer Kopfhaut (Sebum) produziert wird, sagt Mistry. "Dies hilft dem Haar im Haarschaft."

Aprikosenkernöl

Diese wichtige Zutat in Windle & Moodie® Shine & Smoothing Oil® (verkauft bei Violet Grey) verbessert den Zustand der Kopfhaut und pflegt das Haar. Tragen Sie es vor dem Föhnen oder als Finish auf das feuchte Haar auf. "Öl füttert die Haare", erklärt Windle & Moodie-Mitbegründer Paul Windle. "Sie können auch die Kopfhaut und die Blutversorgung simulieren und eine gesunde Flora fördern."

Verwenden Sie Öle, um Brüchen vorzubeugen und das Haarwachstum zu fördern? Wie wendest du es an?