Haar

Die besten Bob-Frisuren für verschiedene Gesichtsformen


Die Bob-Frisur ist so edel, schick und cool, dass sie niemals aus der Mode kommt. Es gibt einfach einige Versionen, die zu Trends des Augenblicks werden (denken Sie: das Lob und das Shag).

Wenn Sie sich einen Bob holen wollen, denken Sie über Ihre Gesichtsform nach. Letztendlich können Sie tun, was Sie möchten. Aber es gibt hilfreiche Anleitungen, die Ihnen helfen, herauszufinden, was Sie wollen und was für Sie am besten aussehen könnte. Erfahren Sie in dieser Fotogalerie, welche Arten von Bobs für jede Gesichtsform am besten geeignet sind und warum. Aber zuerst stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Gesichtsform kennen.

01 von 09

Die besten Bobs für ein rundes Gesicht

Cameron Diaz in einer Muskatnuss. Tim Whitby für Getty Images

Ein rundes Gesicht kann runder aussehen, wenn die Haare bis zum Kinn geschnitten sind und sich wie ein Helm um den Kopf legen. Die besten Bobs für runde Gesichter sind lange Bobs mit oder ohne langen seitlichen Pony.

Cameron Diaz (die ein rundes Gesicht hat) trat vor ein paar Jahren auf den roten Teppich. Ihr Haar war zu einem entzückenden Bob geschnitten, von dem sie anfangs nicht begeistert war, weil es viel kürzer war als erwartet. "Ich brach in Tränen aus und fing an zu weinen, und ich fühlte mich so verletzlich", sagte Diaz in einer Talkshow

Aber der Stil steht ihr gut. Hier ist der Grund:

  • Seitliche Pony-Effekte, die ansonsten weichen Merkmalen zusätzliche Winkel verleihen.
  • Mangel an Volumen. Diaz 'Haar hat nicht viel Körper, was gut ist, weil Sie die Seiten des Kopfes nicht breiter machen wollen.

Sie sieht toll aus, obwohl sie ihre kurzen Haare nicht lange behalten hat. Monate später stellte sie sich vor, wie sie es ausbaute

02 von 09

Beste Bobs für ein quadratisches Gesicht

Keira Knightleys absolvierter Bob. Alberto E. Rodriguez für Getty

Dieser graduierte Bob passt wunderbar zu Keira Knightley, die ein quadratisches Gesicht hat. Graduierte Bobs sind hinten kürzer und vorne länger. Der beste Bob für Sie wird ein oder zwei Zentimeter unter Ihren Kiefer schlagen.

Du willst nicht, dass dein Bob direkt auf die Kinnlade trifft. Quadratische Gesichter neigen dazu, superstarke Kiefer zu haben.

03 von 09

Herzförmiges Gesicht? Lange Bobs sind schmeichelhaft

Jennifer Anistons "Lob" -Frisur. Jason Merritt // Getty Images

Jennifer Aniston hat ein herzförmiges Gesicht (dies bedeutet, dass ihr Kiefer in eine Spitze ragt), und wie Sie auf diesem Bild sehen können, sieht sie in einem langen Bob phänomenal aus.

Aniston ist im Laufe der Jahre mehrmals mit einem langen Bob aus dem Haus gegangen, und sie soll den Look geliebt haben

04 von 09

Bobs sind eine gute Wahl für herzförmige Gesichter

Schauspielerin Katie Holmes. Foto von Getty Images / Getty Images für CDG

Beachten Sie, dass Katie Holmes 'Bob am Kinn schwer ist. Dies gleicht ihre erstaunlichen Wangen mit ihrem spitzen Kinn aus. Kinnlange Bobs eignen sich hervorragend für Ihre Gesichtsform. Achten Sie jedoch darauf, dass die Enden etwas spitz zulaufen. Seitliche Pony sind auch auf Ihrer Gesichtsform herrlich.

05 von 09

Long & Oval Face Shapes: Die besten Bobs für Sie

Linda Fargo Bob Frisur. Cindy Ord für Getty

Wenn Sie ein langes Gesicht oder ein ovales Gesicht haben, das lang ist, ziehen Sie einen raffinierten Bob wie diesen in Betracht. Die Winkel zeigen einen starken Kiefer und lange Schichten sorgen für Bewegung, damit der Bob nicht zu kastenförmig oder helmartig wirkt. Fragen Sie nach Schichten, die an den Augen und Wangen eingeschnitten sind.

06 von 09

Lange Gesichter: Der A-Line Long Bob

Adrianne Palicki. Getty Images

Betrachten Sie den übermodischen Long Bob, wie er hier bei der Schauspielerin Adrianne Palicki zu sehen ist, was auf einem langen Gesicht sehr schmeichelhaft ist. Ein langer Bob mit einem Hauch von Welle ist so einfach und vielseitig. Der Bob sollte knapp unterhalb des Kiefers enden, um die Knochenstruktur zu demonstrieren

Fragen Sie Ihren Stylisten nach einem "A-Line Long Bob", bei dem die Rückseite etwa 2,5 cm kürzer ist als die Vorderseite.

07 von 09

Bobs With Blunt Bangs: Ideal für ovale, herzförmige und lange Gesichter

Ein Model auf der Paris Fashion Week Frühjahr / Sommer 2012. Pascal Le Segretain // Getty Images

Bobs mit stumpfen Pony eignen sich hervorragend für ovale, herzförmige und lange Gesichtsformen. Dieser Blick kann für ein Quadrat oder eine runde Gesichtsform zu streng sein

08 von 09

Ein langer, abgehackter Bob: Großartig für alle Gesichtsformen

Ali Larters ERSTAUNLICHES HAAR. Von links: Jason Merritt und John Sciulli für Getty Images

Dieser lange, graduierte Bob mit ein bisschen Welle, wie er hier auf der Schauspielerin Ali Larter zu sehen ist, ist wunderschön. Es ist ein Look, der für alle Gesichtsformen schmeichelhaft ist

09 von 09

Ideal für alle Gesichtsformen: The Long Bob With Side-Swept Bangs

Naomi Campbell. Andrew H. Walker // Getty

Der lange Bob schmeichelt allgemein allen Gesichtsformen. Der Schnitt ergibt einen runden Gesichtswinkel und eine runde Struktur, die weiche Linien ausgleicht. Die Länge (zwei Zoll oder mehr unter dem Kinn) ist der Schlüssel zu diesem Schnitt. Sie können lange Schichten einschneiden, um die Textur zu verbessern, und das Schneiden von Haaren in einem Winkel entlang der Kieferlinie macht diesen Schnitt moderner. Wenn Sie ein quadratisches Gesicht haben, versuchen Sie, die Haare in der Mitte zu trennen. Bei langen Gesichtern teils Haare seitlich.