Haar

Stylische, pflegeleichte Frisuren für Männer


 Desiree Navarro / Getty Images

Herrenfrisuren sind in der Regel recht pflegeleicht, können aber trotzdem super stylisch und recht nuanciert sein. Hier sind einige mühelos coole Haarschnitte als Inspiration.

01 von 07

Der Crew Cut

Maria Moratti / Contigo / Getty Images

Der Crew Cut ist klassisch. Relativ kurz an den Seiten und auf dem Rücken und in der Länge der Finger geschnitten, ist dies ein sehr einfacher Stil.

Lassen Sie das Oberteil mit ein wenig Styling-Paste poliert aussehen. Ein kurzer Bart, der ordentlich geschnitten und kantig ist, trägt zur Mühelosigkeit bei, da Sie gelegentlich die Rasur auslassen können.

02 von 07

Der Unterschnitt

Desiree Navarro / Getty Images

Der Hinterschnitt ist zu gleichen Teilen edel und trendy. Das Haar ist an den Seiten und am Hinterkopf vollständig abgeschnitten. Es gibt keine Verschmelzung zwischen der Oberseite und den Seiten.

Um das Oberteil zu stylen, kehren Sie es mit den Fingern mit einer kleinen Pomade zurück, um einen Pompadour-Effekt zu erzielen. Verwenden Sie bei Bedarf einen Föhn, um die Front zu erhöhen. Ein kurzer Bart kann eine raue, männliche Stimmung verleihen.

03 von 07

Der Shag

Jeff Spicer / Getty Images

Unabhängig davon, ob Ihr Haar glatt oder gewellt ist, ist eine Noppe ein pflegeleichter Stil für Männer, die längeres Haar bevorzugen. Das Haar ist in langen Schichten gestochen, um Bewegung zu verleihen und einen struppigen Blick auf den Umfang zu werfen.

Um zu verhindern, dass das Haar flach fällt, tragen Sie ein wenig Styling-Creme in das feuchte Haar auf. Nach dem Trocknen durchkämmen, um ein polierteres Aussehen zu erhalten.

04 von 07

Stachelig mit kurzem Rücken und Seiten

 Michael Tran / Getty Images

Dieser Stil ist fast wie ein Falke. Das Haar ist bis zu den Seiten und dem Rücken sehr kurz geschnitten. Die Oberseite ist mit den Seiten an der Rundung des Kopfes verschmolzen und auf etwa anderthalb Zoll oben abgeschnitten.

Tragen Sie Stylingwachs auf und spitzen Sie es mit den Fingern auf. Alternativ können Sie auch Ihr Haar nach vorne tragen und für einen formellen Look leicht zur Seite streichen.

05 von 07

Die Ivy League

Der Ivy League-Schnitt ist ausgesprochen adrett. Das Haar ist an den Seiten und hinten eng geschnitten, an der Krone ist es kürzer und wird nach vorne hin allmählich länger.

Gestalten Sie es mit einem ordentlichen Seitenteil aus Pomade oder tragen Sie es trocken für einen lässigeren Look.

06 von 07

Die Clipper Kopf rasieren

Tony Barson / Getty Images

Eine Haarschneider-Kopfrasur ist eine großartige Option für Männer, die einen möglichst wartungsarmen Haarschnitt wünschen, oder für Männer mit schütterem Haar. Es ist ein einfacher Haarschnitt für zu Hause und erfordert keine Rasur mit einem Rasiermesser und einer Rasiercreme. Das Haar wird mit einem Haarschneider summt, der auf die nächstgelegene Einstellung eingestellt ist.

Sie könnten diesen Look mit einem kurzen Bart ausgleichen.

Vergessen Sie nicht Sonnencreme, da die Kopfhaut sehr anfällig für Verbrennungen ist.

07 von 07

Die klassische Verjüngung

Samir Hussein / Getty Images

Die enge Verjüngung ist ein klassischer Friseursalon-Haarschnitt. Das Haar ist kurz geschnitten, um die Seiten und den Rücken, und fügt sich sanft in etwa zwei Zoll oben (die Spitze kann länger oder kürzer je nach Ihren Vorlieben genommen werden).

Tragen Sie etwas Styling-Paste oder Pomade auf und stylen Sie das Haar mit den Fingern locker nach hinten und zur Seite. Sie könnten auch ein knackiges Seitenteil für einen formellen Look machen.

Halten Sie es einfach, aber stilvoll

Keine Notwendigkeit, Stil zu opfern, um wartungsarm zu sein. Ein guter Haarschnitt bedeutet Vertrauen.