Haut

Wege, um Achselhaare zu Hause loszuwerden


Shana Novak / Getty Images

Achselhaare gehören zu den nervigsten Stellen, an denen man unscharf sein kann. Wir können Ihnen zustimmen, wenn Sie sagen: »Es sind die Gruben.« Die meisten Achselhaare sind auf der dickeren Seite. Dies bedeutet, dass sobald die Hautoberfläche nach dem Entfernen aufgebrochen ist, dies spürbar ist und sich stachelig anfühlt. Dies macht es zu einer der Stellen, an denen die Haare oft entfernt werden.

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, dies direkt in Ihrem Zuhause zu erledigen, und eine, die mehr als nur vorübergehend ist. Wir helfen Ihnen dabei, einige Ratschläge zu geben, um die besten Ergebnisse und Sicherheitstipps für jede Methode zu erhalten.

01 von 04

Laser- oder IPL-Haarentfernung

Gepulstes Licht wird verwendet, um den Haarfollikel zu beeinträchtigen. Bei den meisten Systemen müssen Sie einen hellen bis mittleren Hautton und Haare auf der dunkleren Haut haben. Während Sie Laser oder IPL (intensives gepulstes Licht) auch professionell ausführen lassen können, gibt es Geräte, die Sie zu Hause verwenden können, wie z. B. Tria Laser (hier die Preise bei Amazon vergleichen).

(Siehe alle Laser- und IPL-Haarentfernungssysteme zu Hause.)

Für beste Ergebnisse: Jedes Unternehmen gibt Ihnen spezifische Anweisungen dazu, wie viele Sitzungen Sie verwenden müssen, einschließlich der Wartezeiten zwischen den einzelnen Sitzungen. (Beispiel: Sechs Monate lang alle vier Wochen anwenden).
Sicherheitstipps: Sie müssen in einen hellen Hauttonbereich fallen, um eines dieser Modelle sicher zu Hause verwenden zu können. Dunkle Haut kann brennen oder Blasen bilden. Da es sich um Hightech-Geräte handelt, lesen Sie alle Anweisungen und Sicherheitshinweise sorgfältig durch.

Warum wir es lieben: Es ist von der FDA für die dauerhafte Haarentfernung zugelassen. Bei wiederholten Behandlungen sollten Sie weniger Haare sehen oder Haare, die feiner zurückkommen. Möglicherweise müssen Sie die Haare in Ihren Unterarmen nicht mehr entfernen, oder Sie können die Anzahl der wöchentlichen Haarentfernungen erheblich reduzieren.

Diejenigen, die dunkle, dicke Haare haben, wissen es wirklich zu schätzen, wenn die Haare vollständig aus dem Follikel verschwunden sind. Sie haben nicht den Schatten, der oft nach der Rasur zurückbleibt.

02 von 04

Enthaarungsmittel (Haarentfernungscremes)

Das Enthaarungsmittel zersetzt im Grunde das Haar über der Hautoberfläche, so dass Sie es abwischen können. Leider sind die Haare immer noch vorhanden, sie befinden sich direkt unter der Hautoberfläche.
Für beste Ergebnisse: Nachdem Sie das Produkt seine Arbeit erledigt haben, wischen Sie einen kleinen Bereich ab, um festzustellen, ob es Haare entfernt, bevor Sie die Creme vom gesamten Bereich entfernen (ohne die empfohlene maximale Zeit zu überschreiten).
Sicherheitstipps: Machen Sie vor der Verwendung einen Patch-Test, da Haarentfernungscremes ein starkes Produkt sind. Testen Sie jedes einzelne Haarentfernungsprodukt, das Sie ausprobieren, auch von derselben Firma. Um Rötungen, Krusten und Schälen zu vermeiden, lassen Sie es nicht länger als in den Anweisungen empfohlen einwirken. Nehmen Sie das Produkt sofort ab, wenn Sie ein Brennen spüren.

Warum wir es lieben: Ich bin ehrlich, ich kann nicht sagen, dass ich Enthaarungsmittel liebe, weil sie ziemlich hart sein können und einen ausgeprägten Dauerwellenduft haben. Aber ich werde ihnen ein großes Lob dafür geben, dass sie erschwinglich sind, in der Drogerie erhältlich sind, einfach zu bedienen sind und keine besonderen Fähigkeiten erfordern.

03 von 04

Rasieren

Zweifellos ist es die einfachste und gebräuchlichste Methode, Achselhaare loszuwerden. Beim Rasieren werden die Haare auf Hautebene abgeschnitten.
Für beste Ergebnisse: Rasieren Sie sich nach mindestens fünf Minuten in der Dusche oder im Bad, damit das warme Wasser und der Dampf Zeit haben, Haut und Haare zu erweichen.

Wenn Sie keine Rötungen, Pickel oder Entzündungen haben, peelen Sie den Bereich kurz vor der Rasur leicht ab. Dies hilft, abgestorbene Hautzellen loszuwerden, was eine gründlichere Rasur ermöglicht und eingewachsenes Haar verhindert.

Verwenden Sie ein gutes Rasiermesser und Rasierschaum. Achten Sie darauf, die Klingen zu werfen oder zu wechseln, wenn sie stumpf werden. Ansonsten fragst du nur nach Kerben, Schnitten oder Rasiermessern.
Sicherheitstipps: Haare können in verschiedene Richtungen wachsen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses rasieren, um eine gründlichere Rasur zu erzielen.

Warum wir es lieben: Bei richtiger Anwendung können Sie in wenigen Minuten glatte, haarlose Unterarme bekommen.

04 von 04

Epilierer 101

Diese Geräte erledigen die Arbeit für Sie und entfernen Haare direkt aus dem Follikel. Achselhöhlen können wochenlang haarlos sein.
Für beste Ergebnisse: Befolgen Sie alle Anweisungen des Herstellers und nutzen Sie die verschiedenen Funktionen, um Schmerzen oder Haarbruch zu lindern

Sicherheitstipps: Reinigen und pflegen Sie Ihr Gerät, um Pickel und Haarausfall über oder unter der Hautoberfläche zu vermeiden.

Warum wir es lieben: Wachsen und Zucker entfernen auch Haare aus der Wurzel, erfordern aber mehr Geschicklichkeit, um zu Hause zu tun. Epilierer brauchen etwas Zeit, um sich an Gefühl und Technik zu gewöhnen, aber sie eignen sich hervorragend für die schnelle Haarentfernung und sind eine großartige Investition.